Tatjana Trouvé. I Tempi Doppi.

Hg. Stephan Berg, Ellen Seifermann u.a. Katalog, Kunstmuseum Bonn u.a.O. 2014/15.

Editorial: Snoeck Editions, 2014
ISBN 10: 3864420806 / ISBN 13: 9783864420801
Usado / Soft cover / Cantidad: 0
Librería: Frölich und Kaufmann (Berlin, Alemania)
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares.

Descripción:

Die Künstlerin Tatiana Trouvé (Jg. 1968) bereits Teilnehmerin der Biennalen in São Paulo Vendig. Hier der Katalog zu drei spektakulären Ausstellungsereignissen in Bonn, Nürnberg und Bozen, erstmals ein umfassender Überblick sowohl zu den Installationen und den großformatigen Zeichnungen. Auffällig im Werk der Künstlerin, die einen großen Teil ihrer Kindheit in Afrika verbracht hat, ist die minimalistische Manier in der simple Materialien wie Metallstücke, Steine, Stühle, Glas, Erde oder Wasser eingesetzt sind und in überraschenden Konstruktionen miteinander stets Erinnerung, Geschichte oder Poesie heraufbeschwören. 23,5 x 31 cm, 168 Seiten, 100 Farbtafeln und farb. Abb., pb. N° de ref. de la librería 696110

Detalles bibliográficos

Título: Tatjana Trouvé. I Tempi Doppi.
Editorial: Snoeck Editions
Año de publicación: 2014
Encuadernación: Soft cover

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Trouve, Tatiana:
Editorial: Snoeck., Köln. (2014)
ISBN 10: 3864420806 ISBN 13: 9783864420801
Usado OKarton mit OKlappenumschlag. Cantidad: 1
Librería
Antiquariat Querido - Frank Hermann
(Düsseldorf, NRW, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Snoeck., Köln., 2014. OKarton mit OKlappenumschlag. Estado de conservación: Tadelloses Exemplar. 31 x 24 cm. Erste Auflage. Köln. Snoeck. 2014. 31 x 24 cm. 168 S. OKarton mit OKlappenumschlag. Tadelloses Exemplar. Texte in Deutsch und Englisch. Mit Beiträgen von Stefan Gronert, Letizia Ragaglia, Barbara Hess sowie mit 4 Gesprächen bzw. Interviews. Erschien anläßlich der Ausstellung "Tatiana Trouvé: I Tempi Doppi", Kunstmuseum Bonn, 30. Januar - 4. Mai 2014; Museion Bozen, 24. Mai - 7. September 2014; Kunsthalle Nürnberg, 13. November 2014 - 8. Februar 2015. Nº de ref. de la librería 57649AB

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 28,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 12,00
De Alemania a España
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

ISBN 10: 3864420806 ISBN 13: 9783864420801
Nuevos Cantidad: 5
Librería
GreatBookPrices
(Columbia, MD, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 21439793-n

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 28,81
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 11,16
De Estados Unidos de America a España
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Stephan Berg, Letizia Ragaglia
Editorial: Snoeck Verlagsgesellschaft mbH
ISBN 10: 3864420806 ISBN 13: 9783864420801
Nuevos Paperback Cantidad: 5
Librería
THE SAINT BOOKSTORE
(Southport, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Snoeck Verlagsgesellschaft mbH. Paperback. Estado de conservación: new. BRAND NEW, Tatiana Trouve: I Tempi Doppi, Stephan Berg, Letizia Ragaglia. Nº de ref. de la librería B9783864420801

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 30,33
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 8,22
De Reino Unido a España
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Stephan Berg
Editorial: Snoeck Verlagsgesellschaft mbH (2014)
ISBN 10: 3864420806 ISBN 13: 9783864420801
Nuevos Cantidad: 1
Librería
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Snoeck Verlagsgesellschaft mbH, 2014. PAP. Estado de conservación: New. New Book. Shipped from UK in 4 to 14 days. Established seller since 2000. Nº de ref. de la librería CA-9783864420801

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 32,27
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 9,47
De Reino Unido a España
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Gronert, Stefan, Barbara Hess und Letizia Ragaglia:
Editorial: Snoeck, 14.02.2014. (2014)
ISBN 10: 3864420806 ISBN 13: 9783864420801
Usado Cantidad: 1
Librería
Bunt Buchhandlung GmbH
(Köln, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Snoeck, 14.02.2014., 2014. Softcover/Paperback. Estado de conservación: Sehr gut. 168 S. Aus Privatankauf. Minimale Lagerspuren, sonst sehr guter Zustand. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1062. Nº de ref. de la librería 36585

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 35,90
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 12,00
De Alemania a España
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Berg, Stephan; Ragaglia, Letizia
Editorial: Snoeck Verlagsgesellschaft mbH (2014)
ISBN 10: 3864420806 ISBN 13: 9783864420801
Nuevos Tapa blanda Cantidad: 1
Librería
English-Book-Service Mannheim
(Mannheim, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Snoeck Verlagsgesellschaft mbH, 2014. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería L9783864420801

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 39,80
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 7,50
De Alemania a España
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Stefan Gronert
Editorial: Snoeck Verlagsges. Feb 2014 (2014)
ISBN 10: 3864420806 ISBN 13: 9783864420801
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 2
Librería
Valoración
[?]

Descripción Snoeck Verlagsges. Feb 2014, 2014. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. 312x235x17 mm. Neuware - I Tempi Doppi Die heute in Paris lebende italienische Künstlerin Tatiana Trouvé war neben zahlreichen größere Ausstellungen Teilnehmerin der São Paulo Biennale 2010 und 2007 der Biennale von Vendig. Die groß angelegte Präsentation ihrer stets ortsspezifisch eingerichteten Arbeiten in acht installativen Räumen im Kunstmuseum Bonn ist die erste Einzelpräsentation in einer deutschen Institution; die Shows in Bozen und Nürnberg werden davon völlig verschieden sein. Der Katalog zu diesen drei spektakulären Ereignissen will nun erstmals umfassend Überblick sowohl zu den Installationen und den großformatigen Zeichnungen geben. Auffällig im Werk der Künstlerin, die einen großen Teil ihrer Kindheit in Afrika verbracht hat, ist die minimalistische Manier in der simple Materialien wie Metallstücke, Steine, Stühle, Glas, Erde oder Wasser eingesetzt sind und in überraschenden Konstruktionen miteinander stets Erinnerung, Geschichte oder Poesie heraufbeschwören. Die Räume von Tatiana Trouvé präsentieren nie auf symbolische Weise etwas Abwesendes, sondern ziehen den Besucher konkret und leibhaftig in eine phantastisch wie imaginär aufgeladene Raumsituation, die zwischen Leichtigkeit und Monumentalität, Beständigkeit und Flüchtigkeit, Fiktion und Alltäglichkeit aufgehoben zu sein scheint. Sie selbst erzählt dazu eine kleine sehr aussagekräftige Geschichte: 'In meiner Kindheit in Dakar klopften die Griots an unsere Haustür und erzählten uns die Geschichte unserer Ahnen, erklärten uns ihre Rolle im Dorf, ihre Berufe. In Wahrheit hatte das mit der tatsächlichen Geschichte unserer vierköpfigen, weißhäutigen, italienischstämmigen Familie nichts zu tun. Die Griots erzählten die Geschichte von Menschen aus einem Dorf, das am Ort unseres Hauses gestanden hatte, als ob die Vergangenheit eine Koexistenz oder ein Parallel-Leben zur gegenwärtigen Realität führte, ohne dass sich der geringste Widerspruch zwischen den beiden ergab. Diese 'oral history' sang das Hohelied der Chance, dass zwei Zeitlichkeiten in derselben Raum-Zeit nebeneinander bestehen können. Diese Einsicht öffnete mir die Tu r in eine bislang unbekannte Dimension. Seither hat diese Idee mein Bewusstsein nicht mehr verlassen. Aus diesem Grund liebe ich Geschichten, die auf Räumlichkeiten Einfluss haben, in diese eingreifen.' Ausstellungen: Kunstmuseum Bonn, 30/1?30/5/2014 Museion Bozen, 23/5?6/9/2014 Kunsthalle Nürnberg, 13/11/2014?8/2/2015 168 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783864420801

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 39,80
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 4,95
De Alemania a España
Destinos, gastos y plazos de envío

8.

Stefan Gronert
Editorial: Snoeck Verlagsges. Feb 2014 (2014)
ISBN 10: 3864420806 ISBN 13: 9783864420801
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 2
Librería
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Snoeck Verlagsges. Feb 2014, 2014. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. 31x23.5x cm. Neuware - I Tempi Doppi Die heute in Paris lebende italienische Künstlerin Tatiana Trouvé war neben zahlreichen größere Ausstellungen Teilnehmerin der São Paulo Biennale 2010 und 2007 der Biennale von Vendig. Die groß angelegte Präsentation ihrer stets ortsspezifisch eingerichteten Arbeiten in acht installativen Räumen im Kunstmuseum Bonn ist die erste Einzelpräsentation in einer deutschen Institution; die Shows in Bozen und Nürnberg werden davon völlig verschieden sein. Der Katalog zu diesen drei spektakulären Ereignissen will nun erstmals umfassend Überblick sowohl zu den Installationen und den großformatigen Zeichnungen geben. Auffällig im Werk der Künstlerin, die einen großen Teil ihrer Kindheit in Afrika verbracht hat, ist die minimalistische Manier in der simple Materialien wie Metallstücke, Steine, Stühle, Glas, Erde oder Wasser eingesetzt sind und in überraschenden Konstruktionen miteinander stets Erinnerung, Geschichte oder Poesie heraufbeschwören. Die Räume von Tatiana Trouvé präsentieren nie auf symbolische Weise etwas Abwesendes, sondern ziehen den Besucher konkret und leibhaftig in eine phantastisch wie imaginär aufgeladene Raumsituation, die zwischen Leichtigkeit und Monumentalität, Beständigkeit und Flüchtigkeit, Fiktion und Alltäglichkeit aufgehoben zu sein scheint. Sie selbst erzählt dazu eine kleine sehr aussagekräftige Geschichte: 'In meiner Kindheit in Dakar klopften die Griots an unsere Haustür und erzählten uns die Geschichte unserer Ahnen, erklärten uns ihre Rolle im Dorf, ihre Berufe. In Wahrheit hatte das mit der tatsächlichen Geschichte unserer vierköpfigen, weißhäutigen, italienischstämmigen Familie nichts zu tun. Die Griots erzählten die Geschichte von Menschen aus einem Dorf, das am Ort unseres Hauses gestanden hatte, als ob die Vergangenheit eine Koexistenz oder ein Parallel-Leben zur gegenwärtigen Realität führte, ohne dass sich der geringste Widerspruch zwischen den beiden ergab. Diese 'oral history' sang das Hohelied der Chance, dass zwei Zeitlichkeiten in derselben Raum-Zeit nebeneinander bestehen können. Diese Einsicht öffnete mir die Tu r in eine bislang unbekannte Dimension. Seither hat diese Idee mein Bewusstsein nicht mehr verlassen. Aus diesem Grund liebe ich Geschichten, die auf Räumlichkeiten Einfluss haben, in diese eingreifen.' Ausstellungen: Kunstmuseum Bonn, 30/1?30/5/2014 Museion Bozen, 23/5?6/9/2014 Kunsthalle Nürnberg, 13/11/2014?8/2/2015 168 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783864420801

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 39,80
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 9,90
De Alemania a España
Destinos, gastos y plazos de envío

9.

Stefan Gronert
Editorial: Snoeck Verlagsges. Feb 2014 (2014)
ISBN 10: 3864420806 ISBN 13: 9783864420801
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 2
Librería
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Snoeck Verlagsges. Feb 2014, 2014. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. 31x23.5x cm. Neuware - I Tempi Doppi Die heute in Paris lebende italienische Künstlerin Tatiana Trouvé war neben zahlreichen größere Ausstellungen Teilnehmerin der São Paulo Biennale 2010 und 2007 der Biennale von Vendig. Die groß angelegte Präsentation ihrer stets ortsspezifisch eingerichteten Arbeiten in acht installativen Räumen im Kunstmuseum Bonn ist die erste Einzelpräsentation in einer deutschen Institution; die Shows in Bozen und Nürnberg werden davon völlig verschieden sein. Der Katalog zu diesen drei spektakulären Ereignissen will nun erstmals umfassend Überblick sowohl zu den Installationen und den großformatigen Zeichnungen geben. Auffällig im Werk der Künstlerin, die einen großen Teil ihrer Kindheit in Afrika verbracht hat, ist die minimalistische Manier in der simple Materialien wie Metallstücke, Steine, Stühle, Glas, Erde oder Wasser eingesetzt sind und in überraschenden Konstruktionen miteinander stets Erinnerung, Geschichte oder Poesie heraufbeschwören. Die Räume von Tatiana Trouvé präsentieren nie auf symbolische Weise etwas Abwesendes, sondern ziehen den Besucher konkret und leibhaftig in eine phantastisch wie imaginär aufgeladene Raumsituation, die zwischen Leichtigkeit und Monumentalität, Beständigkeit und Flüchtigkeit, Fiktion und Alltäglichkeit aufgehoben zu sein scheint. Sie selbst erzählt dazu eine kleine sehr aussagekräftige Geschichte: 'In meiner Kindheit in Dakar klopften die Griots an unsere Haustür und erzählten uns die Geschichte unserer Ahnen, erklärten uns ihre Rolle im Dorf, ihre Berufe. In Wahrheit hatte das mit der tatsächlichen Geschichte unserer vierköpfigen, weißhäutigen, italienischstämmigen Familie nichts zu tun. Die Griots erzählten die Geschichte von Menschen aus einem Dorf, das am Ort unseres Hauses gestanden hatte, als ob die Vergangenheit eine Koexistenz oder ein Parallel-Leben zur gegenwärtigen Realität führte, ohne dass sich der geringste Widerspruch zwischen den beiden ergab. Diese 'oral history' sang das Hohelied der Chance, dass zwei Zeitlichkeiten in derselben Raum-Zeit nebeneinander bestehen können. Diese Einsicht öffnete mir die Tu r in eine bislang unbekannte Dimension. Seither hat diese Idee mein Bewusstsein nicht mehr verlassen. Aus diesem Grund liebe ich Geschichten, die auf Räumlichkeiten Einfluss haben, in diese eingreifen.' Ausstellungen: Kunstmuseum Bonn, 30/1?30/5/2014 Museion Bozen, 23/5?6/9/2014 Kunsthalle Nürnberg, 13/11/2014?8/2/2015 168 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783864420801

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 39,80
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 9,90
De Alemania a España
Destinos, gastos y plazos de envío

10.

Stefan Gronert
Editorial: Snoeck Verlagsges. Feb 2014 (2014)
ISBN 10: 3864420806 ISBN 13: 9783864420801
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 2
Librería
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Snoeck Verlagsges. Feb 2014, 2014. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. 31x23.5x cm. Neuware - I Tempi Doppi Die heute in Paris lebende italienische Künstlerin Tatiana Trouvé war neben zahlreichen größere Ausstellungen Teilnehmerin der São Paulo Biennale 2010 und 2007 der Biennale von Vendig. Die groß angelegte Präsentation ihrer stets ortsspezifisch eingerichteten Arbeiten in acht installativen Räumen im Kunstmuseum Bonn ist die erste Einzelpräsentation in einer deutschen Institution; die Shows in Bozen und Nürnberg werden davon völlig verschieden sein. Der Katalog zu diesen drei spektakulären Ereignissen will nun erstmals umfassend Überblick sowohl zu den Installationen und den großformatigen Zeichnungen geben. Auffällig im Werk der Künstlerin, die einen großen Teil ihrer Kindheit in Afrika verbracht hat, ist die minimalistische Manier in der simple Materialien wie Metallstücke, Steine, Stühle, Glas, Erde oder Wasser eingesetzt sind und in überraschenden Konstruktionen miteinander stets Erinnerung, Geschichte oder Poesie heraufbeschwören. Die Räume von Tatiana Trouvé präsentieren nie auf symbolische Weise etwas Abwesendes, sondern ziehen den Besucher konkret und leibhaftig in eine phantastisch wie imaginär aufgeladene Raumsituation, die zwischen Leichtigkeit und Monumentalität, Beständigkeit und Flüchtigkeit, Fiktion und Alltäglichkeit aufgehoben zu sein scheint. Sie selbst erzählt dazu eine kleine sehr aussagekräftige Geschichte: 'In meiner Kindheit in Dakar klopften die Griots an unsere Haustür und erzählten uns die Geschichte unserer Ahnen, erklärten uns ihre Rolle im Dorf, ihre Berufe. In Wahrheit hatte das mit der tatsächlichen Geschichte unserer vierköpfigen, weißhäutigen, italienischstämmigen Familie nichts zu tun. Die Griots erzählten die Geschichte von Menschen aus einem Dorf, das am Ort unseres Hauses gestanden hatte, als ob die Vergangenheit eine Koexistenz oder ein Parallel-Leben zur gegenwärtigen Realität führte, ohne dass sich der geringste Widerspruch zwischen den beiden ergab. Diese 'oral history' sang das Hohelied der Chance, dass zwei Zeitlichkeiten in derselben Raum-Zeit nebeneinander bestehen können. Diese Einsicht öffnete mir die Tu r in eine bislang unbekannte Dimension. Seither hat diese Idee mein Bewusstsein nicht mehr verlassen. Aus diesem Grund liebe ich Geschichten, die auf Räumlichkeiten Einfluss haben, in diese eingreifen.' Ausstellungen: Kunstmuseum Bonn, 30/1?30/5/2014 Museion Bozen, 23/5?6/9/2014 Kunsthalle Nürnberg, 13/11/2014?8/2/2015 168 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783864420801

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 39,80
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 8,90
De Alemania a España
Destinos, gastos y plazos de envío

Existen otras 8 copia(s) de este libro

Ver todos los resultados de su búsqueda