Sylvester, Peter. - "Raum".

Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares de Sylvester, Peter. - "Raum"..

Descripción:

Lithografie / Schablithografie, 1989. Von Peter Sylvester. Auflage Exemplar Nr. 17/30. 45,0 x 34,0 cm (Darstellung) / 68 x 52 cm (Blatt). Außerhalb der Darstellung rechts unten mit Bleistift signiert und datiert und eigenhändige Auflagenbezeichnung links unten. Verso in Bleistift betitelt und bezeichnet "Zustand II". - Oberer Blattrand leicht knickspurig. Insgesamt gut erhalten. Peter Sylvester (1937 Saalfeld - 2007 Leipzig). Deutscher Maler und Grafiker, bedeutender Vertreter der Leipziger Schule. 1951-54 Ausbildung zum Chemigrafen. In Jena autodidaktische Beschäftigung mit Malerei und Gasthörerschaft am Kunsthistorischen Institut. 1958 Übersiedlung nach Leipzig. Besuch der Abendakademie und der Werkstätten für Lithografie und Radierung der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB). Seit 1964 freischaffend. 1972 Mitbegründer der 'Leipziger Grafikbörse', deren Vorsitzender er ab 1991 war. Das grafische Werk ist durch die experimentelle Erweiterung klassischer Drucktechniken geprägt. Zuerst entstanden Radierungen, dann fotomechanisch bearbeitete Serigraphien. Ab 1976 bearbeitete er Aquatinta-Radierungen mittels des im Zentralinstitut für Isotopen- und Strahlenforschung der Akademie der Wissenschaften der DDR entwickelten Geräts 'Densitron' - eine Vorform computerbasierter Bildbearbeitung. In seinen Chaoslandschaften durchdringen sich Motive der Phantastik, der Umweltkritik und der Harmoniesehnsucht. Das grafische Werk Sylvesters wurde durch zahlreiche nationale und internationale Ausstellungen sowie namhafte Kunstpreise gewürdigt. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Sylvester, Peter. - "Raum".
Edición: 1730.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Editorial: Blue Point Gallery, Berlin (1991)
Usado Geheftet Primera edición Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Blue Point Gallery, Berlin, 1991. Geheftet. 24 unpaginierte Seiten. Drahtklammergeheftete Broschur. Rückenkante des Umschlages minimal beschabt, insgesamt sehr gut erhaltenes Exemplar. Mit farbigen Abbildungen, einem Auszug aus einem Gespräch zwischen dem Künstler und Ralf-Michael Seele sowie einem Ausstellungsverzeichnis. Der Katalog erschien anläßlich der Ausstellung vom 25. Juli bis 7. September 1991 in der Blue Point Gallery in Berlin. Nº de ref. de la librería 1257

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 12,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 12,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Sylvester, Peter:
Editorial: Blue Point Gallery, (ca. 1991). (1991)
Usado Tapa blanda Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Blue Point Gallery, (ca. 1991)., 1991. Estado de conservación: Gut. 24 S.; illustriert; 8°; geheftet. Gutes Ex. - Bilder: Entropie - Entstehung I; Raum - Zeitprozesse; Zustand - lebensferne Räume, Symmetrische Ausdehnungen; Prozesse - Folgen - Land triftet ab / u.a. -- Peter Sylvester (* 3. März 1937 in Saalfeld; † 4. April 2007 in Leipzig) war ein deutscher Maler und Grafiker. . Im Mittelpunkt seines Schaffens stand die Natur. Aber bereits 1965 entwarf er erste abstrahierte Landschaften aus Architektur- und Landschaftsmotiven. Es fanden sich auch Ähnlichkeiten mit den surrealen Landschaftsformen der geschundenen Natur der Abraumfelder in den Braunkohletagebauen des Leipziger Südraums. Aber die Abstraktion ging über das Irdische hinaus. 1968 entstanden erste kosmische Landschaften. Es wurden immer mehr Prozesse des Entstehens und Vergehens phantastischer Landschaften einbezogen. Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550. Nº de ref. de la librería 1064302

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 19,90
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 9,02
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Editorial: 1991, Berlin Blue Point Gallery (1991)
Usado Primera edición Ejemplar firmado Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción 1991, Berlin Blue Point Gallery, 1991. broschiert/Taschenbuch. 24 unpaginierte Seiten. Drahtklammergeheftete Broschur. Rückenkante des Umschlages minimal beschabt, insgesamt sehr gut erhaltenes Exemplar. Mit farbigen Abbildungen, einem Auszug aus einem Gespräch zwischen dem Künstler und Ralf-Michael Seele sowie einem Ausstellungsverzeichnis. Der Katalog erschien anläßlich der Ausstellung vom 25. Juli bis 7. September 1991 in der Blue Point Gallery in Berlin. Mit beiliegender Original-Farbradierung im Format 13,5 x 13,5 cm, nummeriert (V / XX) und vom Künstler handschriftlich signiert und datiert ('91). Desweiteren liegt eine auf Karton aufgezogene Farbpostkarte des Künstlers bei. Auf dem Innendeckel wurde der Katalog vom Künstler mit handschriftlicher Widmung und Unterschrift versehen. Nº de ref. de la librería 1679

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 120,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 12,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Usado Tapa blanda Ejemplar firmado Cantidad: 1
Librería
GALERIE HIMMEL
(Dresden, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción 1730. Lithografie / Schablithografie, in Schwarz, auf gelblichem Karton, 1989. Von Peter Sylvester. Auflage Exemplar Nr. 17/30. 45,0 x 34,0 cm (Darstellung) / 68 x 52 cm (Blatt). Bernard SB 257 2 (von 2). Rechts unten in Bleistift signiert und datiert. Links eigenhändige Auflagenbezeichnung. Verso in Bleistift betitelt und bezeichnet "Zustand II". - Oberer Blattrand leicht knickspurig. Insgesamt gut erhalten. Peter Sylvester (1937 Saalfeld - 2007 Leipzig). Deutscher Maler und Grafiker, bedeutender Vertreter der Leipziger Schule. 1951-54 Ausbildung zum Chemigrafen. In Jena autodidaktische Beschäftigung mit Malerei und Gasthörerschaft am Kunsthistorischen Institut. 1958 Übersiedlung nach Leipzig. Besuch der Abendakademie und der Werkstätten für Lithografie und Radierung der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB). Seit 1964 freischaffend. 1972 Mitbegründer der 'Leipziger Grafikbörse', deren Vorsitzender er ab 1991 war. Das grafische Werk ist durch die experimentelle Erweiterung klassischer Drucktechniken geprägt. Zuerst entstanden Radierungen, dann fotomechanisch bearbeitete Serigraphien. Ab 1976 bearbeitete er Aquatinta-Radierungen mittels des im Zentralinstitut für Isotopen- und Strahlenforschung der Akademie der Wissenschaften der DDR entwickelten Geräts 'Densitron' - eine Vorform computerbasierter Bildbearbeitung. In seinen Chaoslandschaften durchdringen sich Motive der Phantastik, der Umweltkritik und der Harmoniesehnsucht. Das grafische Werk Sylvesters wurde durch zahlreiche nationale und internationale Ausstellungen sowie namhafte Kunstpreise gewürdigt. Sprache: Deutsch. Nº de ref. de la librería 00095031

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 260,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 32,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Usado Ejemplar firmado Cantidad: 1
Librería
GALERIE HIMMEL
(Dresden, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción 3275. Radierung / Strichätzung, 1967. Von Peter Sylvester. Auflage Exemplar Nr. 32/75. 28,0 x 48,7 cm (Darstellung / Platte) / 38,5 x 49,5 cm (Blatt). Rechts unten in Bleistift signiert und datiert. Links eigenhändige Auflagenbezeichnung. - Meisterhaftes Blatt aus der Frühzeit des Künstlers. - Sehr frisch erhalten. Peter Sylvester (1937 Saalfeld - 2007 Leipzig). Deutscher Maler und Grafiker. 1951-54 Ausbildung zum Chemigrafen. 1954-64 in diesem Beruf tätig u.a. in Jena und Leipzig. Freundschaft mit Max Ackermann und erste autodidaktische Auseinandersetzungen mit der Malerei. Abendakademie der Hochschule für Grafik und Buchkunst. 1967 Mitglied des Verbandes Bildender Künstler Deutschlands. 1972 gründete er mit weiteren Leipziger Künstlern die Leipziger Grafikbörse, 1991-2007 deren Vorsitzender. 1993 Mitglied der Assocation du Chemin Vert-Atelier Gravure, Paris. 1974 mit der Medaille der V. Internationalen Grafikbiennale Krakau ausgezeichnet. 1987 Kunstpreis der Stadt Leipzig. Sprache: Deutsch. Nº de ref. de la librería 00097445

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 290,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 32,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío