Imagen del editor

Le Surréalisme, c'est moi! Salvador Dalí & Louise Bourgeois, Glenn Brown, Markus Schinwald, Francesco Vezzoli. Eine Hommage.

Hg. Gerald A. Matt, Kunsthalle Wien 2011.

0 valoraciones por GoodReads
ISBN 10: 3869842334 / ISBN 13: 9783869842332
Usado
Librería: Frölich und Kaufmann (Berlin, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 23 de marzo de 2006

Valoración librería Valoración 4 estrellas

Cantidad: 2

Disponible en otras librerías

Ver todos  los ejemplares de este libro
Comprar usado
Precio: EUR 40,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 12,00 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Débito Directo (Pago Personalmente Autorizado) Cheque Factura

Descripción

Exzentriker, Wahnsinniger, Genie? Wie kaum ein anderer Künstler des 20. Jahrhunderts löste Salvador Dalí mit seinem Oeuvre und seinem provokanten Auftreten die Grenzen zwischen Kunst und Leben, Originalität und Kommerz auf. Seine Visionen vom Surrealismus, der ästhetischen Verschmelzung von Traum und Wirklichkeit, setzte er in nahezu allen künstlerischen Medien um und darüber hinaus in der Inszenierung seiner selbst. Ausstellung und Katalogbuch akzentuieren Dalís kontrovers wahrgenommenes Schaffen im Spiegel zeitgenössischer Kunst neu: Rund 70 ausgewählte Werke von Salvador Dalí stehen den international etablierten Positionen von Louise Bourgeois, Glenn Brown, Markus Schinwald und Francesco Vezzoli gegenüber. Malerei, Skulptur, Zeichnung, Film/Video und Installation drehen sich um Bildwelten des Unbewussten, Kunstgeschichte und Maltradition, das Phänomen der Berühmtheit und die Rolle von Kunst und Künstler in Gesellschaft und Populärkultur. (Text dt., engl., Verlag für moderne Kunst) 16,5 x 22,5 cm, 312 Seiten, 140 Farbabb., geb. N° de ref. de la librería 534420

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Le Surréalisme, c'est moi! Salvador Dalí & ...