Imagen del editor

Studien zur deutschen Sprache und Literatur, Festschrift für Konrad Kunze zum 65. Geburtstag

Herausgegeben von Václav Bok, Ulla Williams und Werner Williams-Krapp

ISBN 10: 3830014570 / ISBN 13: 9783830014577
Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg, 2004
Nuevos Condición: neu Encuadernación de tapa blanda
Librería: Verlag Dr. Kovac GmbH (Hamburg, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 24 de enero de 2011

Cantidad: 5

Comprar nuevo
Precio: EUR 117,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 9,96 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

Studien zur Germanistik, Band 10 446 pages. Am 17. Mai 2004 wurde Konrad Kunze 65 Jahre alt. Die Festschrift spiegelt die breiten wissenschaftlichen Interessen des Jubilars wider. Zehn Beiträge befassen sich mit der deutschen und lateinischen Literatur des Mittelalters, elf mit diversen Aspekten der Sprachwissenschaft. In beiden Bereichen hat Konrad Kunze durch eine Vielzahl von Publikationen Bedeutendes zur Forschung beigesteuert. ÂBERNHARD SCHNELL, Religiöse Dichtung und medizinisches Schrifttum im frühen Mittelalter. Das ,Prüller Steinbuch" und der Hymnus Cives coelestris patriae. Text und Untersuchung. ÂBERND SCHIROK, Hartman der Ouwære, des hasen geselle und Gottfried von Straßburg. Poetologische Programmatik und literarische Umsetzung. ÂHANNES KÄSTNER, Seit mir, chan si daz? Reflexionen über Deutsch als Fremd- und Literatursprache bei Thomasin von Zerklaere. ÂWALTER BLANK, Die Schwierigkeit mystischer Erfahrungs-Vermittlung in der Verschriftung. ÂGEORG STEER, Die Wahrnehmung der Variante. Meister Eckharts ,Armutspredigt" nach dem Rebdorfer Codex cgm 455 - Rudolf Kilian Weigand, Predigen und Sammeln. Die Predigtanordnung in frühen Tauler-Handschriften. ÂFREIMUT LÖSER, Maria Magdalena am Grab. ,Der Saelden hort", ,Von Gottes Zukunft" und die ,Bairische Magdalenenklage" als poetische Bearbeitungen einer Pseudo-Origenes-Predigt. ÂVÁCLAV BOK, Eine ostmitteldeutsche Bearbeitung der Dreikönigslegende des Johannes von Hildesheim in der Handschrift G 29 des Prager Domkapitels. ÂULLA WILLIAMS und WERNER WILLIAMS-KRAPP, Expertis crede! Birgitta von Schweden als Maßstab für wahre Heiligkeit. ÂKARL-ERNST GEITH, Die Juliana-Legende Lienhart Peugers von Melk. ÂHILDEGARD BOKOVÁ, Wochentagsnamen in deutschsprachigen Urkunden Böhmens und Mährens (1300-1420). ÂWERNER KÖNIG, Ortsnamen auf -ingen im Ries. Zur sprachhistorischen Interpretation sprachgeographischer Strukturen. ÂWOLFGANG KLEIBER und RUDOLF POST, Ambletz(e) / Umbletze f. 'Joch-Deichselbindung'. Ein galloromanisches Reliktwort im Schwarzwald. ÂGERHARD W. BAUR, Zum Stand der Erforschung und Dokumentation von Örtlichkeitsnamen im ehemaligen Land Baden. ÂRUDOLF STEFFENS, Eine relationale Datenbank zum Frühneuhochdeutschen in Mainz - Renate Schrambke, Ausdrucksvarianz in alemannischen Berufsbezeichnungen. ÂDAMARIS NÜBLING, Vom Name-n-forscher zum Name-ns-forscher: Unbefugte oder befugte ns-Fuge in Namen(s)-Komposita? ÂHUBERT KLAUSMANN, Telefonanschlüsse als namenkundliche Quelle: Die Familiennamen in Nordostwürttemberg. ÂJOHANNES SCHWITALLA, Unterschiede zwischen authentischer und simulierter gesprochener Sprache in fiktionalen Texten. ÂJÜRGEN DITTMANN, Die gemäßigte kleinschreibung - argumente für eine vereinfachte deutsche rechtschreibung. ÂMICHAEL SCHECKER, ELKE SCHUMANN, THOMAS HENTRICH-HESSE und GABRIELE CHRISTMANN, Desynchronisationsphänomene bei Alzheimer-Krankheit (am Beispiel des konfrontativen Benennens). N° de ref. de la librería x1457

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Studien zur deutschen Sprache und Literatur,...

Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg

Año de publicación: 2004

Encuadernación: Softcover

Condición del libro:neu

Edición: 1. Auflage.

Descripción de la librería

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Rückgabebelehrung

Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb
von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist
beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als
Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim
Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren
nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor
Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in
Verbindung mit § 1 Absatz 1 ...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Información detallada sobre el vendedor

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue