Strauß, Emil. - Bildnis als Halbfigur. - Ernst Würtenberger. - "Emil Strauss".

Editorial: Karlsruhe Kunstdruckerei Künstlerbund, 1926
Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares de Strauß, Emil. - Bildnis als Halbfigur. - Ernst Würtenberger. - "Emil Strauss"..

Descripción:

Holzschnitt, in Schwarz, auf hellgrauem Büttenpapier, 1926. Von Ernst Würtenberger. 27,7 x 19,1 cm (Darstellung / Druckstock) / 55 x 43,5 cm (Blatt). Aus: 29. Jahresmappe des Vereins für Original-Radierung Karlsruhe (Karlsruhe: Kunstdruckerei Künstlerbund 1926), Bd. 29. - Im Holzstock rechts Monogramm und Jahr: "E.W. 1926". Rechts unten Trockenstempel des Vereins für Original-Radierung Karlsruhe. - Sehr gut erhalten. Ernst Würtenberger (1868 Steißlingen - 1934 Karlsruhe). Eigentlich Ernst Gustav Würtenberger. Deutscher Maler, Grafiker ud Kunstschriftsteller. 1888-92 Studium an der Kunstakademie München bei Johann Caspar Herterich und Wilhelm von Diez. 1894-96 Studienaufenthalt bei Arnold Böcklin in Florenz. 1896/97 Meisterschüler von Ferdinand Keller an der Kunstakademie Karlsruhe. Ab 1898 eigenes Atelier in München. 1899 Bekanntschaft mit Hans Thoma, der ihn künstlerisch stark beeinflusst. 1902-21 in Zürich ansässig, wo er über 200 Zürcher Persönlichkeiten porträtiert. Dort starke Beeinflussung durch Ferdinand Hodler. Als Lehrer an der Zürcher Luise-Stadler-Schule (Frauenkunstschule) tätig. Ab 1905 Auseinandersetzung mit dem Holzschnitt. 1914-21 Lehrer an der Kunstgewerbeschule Zürich. Bis 1921 Vorstandsmitglied der Zürcher Kunstgesellschaft. 1921-34 Professor für Holzschnitt, Illustration und Komposition an der Badische Landeskunstschule Karlsruhe. 29. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Strauß, Emil. - Bildnis als Halbfigur. - ...
Editorial: Karlsruhe Kunstdruckerei Künstlerbund
Año de publicación: 1926
Edición: 0.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Editorial: Karlsruhe Kunstdruckerei Künstlerbund (1926)
Usado Cantidad: 1
Librería
GALERIE HIMMEL
(Dresden, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Karlsruhe Kunstdruckerei Künstlerbund, 1926. 0. Holzschnitt, in Schwarz, auf hellgrauem Büttenpapier, 1926. Von Ernst Würtenberger. 27,7 x 19,1 cm (Darstellung / Druckstock) / 55 x 43,5 cm (Blatt). Aus: 29. Jahresmappe des Vereins für Original-Radierung Karlsruhe (Karlsruhe: Kunstdruckerei Künstlerbund 1926), Bd. 29. - Im Holzstock rechts Monogramm und Jahr: "E.W. 1926". Rechts unten Trockenstempel des Vereins für Original-Radierung Karlsruhe. - Sehr gut erhalten. Ernst Würtenberger (1868 Steißlingen - 1934 Karlsruhe). Eigentlich Ernst Gustav Würtenberger. Deutscher Maler, Grafiker ud Kunstschriftsteller. 1888-92 Studium an der Kunstakademie München bei Johann Caspar Herterich und Wilhelm von Diez. 1894-96 Studienaufenthalt bei Arnold Böcklin in Florenz. 1896/97 Meisterschüler von Ferdinand Keller an der Kunstakademie Karlsruhe. Ab 1898 eigenes Atelier in München. 1899 Bekanntschaft mit Hans Thoma, der ihn künstlerisch stark beeinflusst. 1902-21 in Zürich ansässig, wo er über 200 Zürcher Persönlichkeiten porträtiert. Dort starke Beeinflussung durch Ferdinand Hodler. Als Lehrer an der Zürcher Luise-Stadler-Schule (Frauenkunstschule) tätig. Ab 1905 Auseinandersetzung mit dem Holzschnitt. 1914-21 Lehrer an der Kunstgewerbeschule Zürich. Bis 1921 Vorstandsmitglied der Zürcher Kunstgesellschaft. 1921-34 Professor für Holzschnitt, Illustration und Komposition an der Badische Landeskunstschule Karlsruhe. 29. Nº de ref. de la librería 00102116

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 100,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 14,00
De Alemania a España
Destinos, gastos y plazos de envío