Imagen del editor

Stakeholder-Beteiligung in der finanz- und leistungswirtschaftlichen Sanierung von Krisenunternehmen,

Henning Syllwasschy

ISBN 10: 3830071221 / ISBN 13: 9783830071228
Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg, 2013
Nuevos Condición: neu Encuadernación de tapa blanda
Librería: Verlag Dr. Kovac GmbH (Hamburg, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 24 de enero de 2011 Valoración librería Valoración 4 estrellas

Cantidad disponible: 5

Comprar nuevo
Precio: EUR 95,80 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 9,95 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, Band 375 350 pages. Wenn Unternehmenskrisen nicht durch einen klassischen Krisenverlauf von Strategie- über Ertrags- hin zu Liquiditätskrisen geprägt sind, sondern durch kurzfristig entstehende Liquiditätsengpässe verursacht, rückt das Commitment der primären Stakeholder, Eigen- und Fremdkapitalgeber, Mitarbeiter, Kunden sowie Lieferanten, stärker in den Fokus. Zum Ausdruck kommt das Commitment der Stakeholder in der Bereitschaft zu Zugeständnissen beziehungsweise in der Einbringung in den Sanierungsprozess; dabei agieren die einzelnen Stakeholder nicht autonom, sondern beeinflussen sich in ihrem Handeln gegenseitig. Trotz der unbestrittenen Bedeutung des Themas - zu nennen ist hier beispielsweise die weiterhin hohe Insolvenzquote in Deutschland -greifen anwendungsorientierte Arbeiten im Sanierungskontext die Frage nach der Relevanz des Stakeholder-Commitment nur selten auf. Neben dem geringen Verständnis für den Einfluss der Stakeholder auf den Sanierungsverlauf sind anwendungsorientierte Arbeiten im Sanierungsumfeld häufig theoriearm und zielen auf die normativ-praktische Ableitung von Handlungsempfehlungen in Krisensituationen ab. Das Buch grenzt sich davon ab und baut auf einem theoretischen Rahmen, bestehend aus der Markt- und der Ressourcentheorie, auf. Unter Anwendung von Strukturgleichungsmodellen und des Partial-Least-Squares-Schätzverfahrens wird eine quantitative Studie unter deutschen Krisenunternehmen durchgeführt, die neue Erkenntnisse über die erfolgskritische Relevanz einzelner Stakeholder-Gruppen sowie die Entscheidungsparadigmen der Stakeholder-Gruppen liefert. N° de ref. de la librería x7122

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Stakeholder-Beteiligung in der finanz- und ...

Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg

Año de publicación: 2013

Encuadernación: Softcover

Condición del libro: neu

Edición: 1. Auflage.

Acerca de

Sinopsis:

Wenn Unternehmenskrisen nicht durch einen klassischen Krisenverlauf von Strategie- über Ertrags- hin zu Liquiditätskrisen geprägt sind, sondern durch kurzfristig entstehende Liquiditätsengpässe verursacht, rückt das Commitment der primären Stakeholder, Eigen- und Fremdkapitalgeber, Mitarbeiter, Kunden sowie Lieferanten, stärker in den Fokus. Zum Ausdruck kommt das Commitment der Stakeholder in der Bereitschaft zu Zugeständnissen beziehungsweise in der Einbringung in den Sanierungs­prozess; dabei agieren die einzelnen Stakeholder nicht autonom, sondern beeinflussen sich in ihrem Handeln gegenseitig. Trotz der unbestrittenen Bedeutung des Themas - zu nennen ist hier beispielsweise die weiterhin hohe Insolvenzquote in Deutschland -greifen anwendungsorientierte Arbeiten im Sanierungskontext die Frage nach der Relevanz des Stakeholder-Commitment nur selten auf. Neben dem geringen Verständnis für den Einfluss der Stakeholder auf den Sanierungsverlauf sind anwendungsorientierte Arbeiten im Sanierungsumfeld häufig theoriearm und zielen auf die normativ-praktische Ableitung von Handlungs­empfehlungen in Krisensituationen ab. Das Buch grenzt sich davon ab und baut auf einem theoretischen Rahmen, bestehend aus der Markt- und der Ressourcentheorie, auf. Unter Anwendung von Strukturgleichungsmodellen und des Partial-Least-Squares-Schätzverfahrens wird eine quantitative Studie unter deutschen Krisenunternehmen durchgeführt, die neue Erkenntnisse über die erfolgskritische Relevanz einzelner Stakeholder-Gruppen sowie die Entscheidungsparadigmen der Stakeholder-Gruppen liefert.

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Descripción de la librería

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Rückgabebelehrung

Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb
von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist
beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als
Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim
Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren
nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor
Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in
Verbindung mit § 1 Absatz 1 ...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Información detallada sobre el vendedor

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue