Imagen del editor

Spiel und Pflicht, Hautarzt und Hochschullehrer, Soldat, Sammler und Schriftsteller

Theodor R.K. Nasemann

0 valoraciones por Goodreads
ISBN 10: 3860649388 / ISBN 13: 9783860649381
Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg, 1999
Nuevos Condición: neu Encuadernación de tapa blanda
Librería: Verlag Dr. Kovac GmbH (Hamburg, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 24 de enero de 2011 Valoración librería Valoración 4 estrellas

Cantidad disponible: 5

Comprar nuevo
Precio: EUR 29,95 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 9,95 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

Lebenserinnerungen, Band 11 433 pages. -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- REZENSION in: UKE-Zeitung, Dezember 1999: "Wer Theodor Nasemann kennt, erlebt hier [.] die barocke Fülle dieses großen Arztes." -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Theodor Rudolf Karl Nasemann war bis zu seiner Emeritierung am 1. Oktober 1988 Leiter der Universitäts-Hautklinik in Hamburg-Eppendorf. Von 1969 bis 1978 war er Ordinarius für Dermatologie und Direktor der Universitäts-Hautklinik in Frankfurt am Main. Bis 1999 stammen aus der Feder des Autors etwa 500 Publikationen, eine Reihe von Lehrbüchern, Monographien und Handbuchartikeln. Er war mehrere Jahre hindurch Vorsitzender der Südwestdeutschen, der Nordwestdeutschen und der Hamburger Dermatologen, unternahm viele Reisen und erhielt zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen. Im Dezember 1984 wurde er zum Mitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher "Leopoldina" gewählt. Seine Hobbies sind neben dem Studium der Geschichte die Ölmalerei und die Lyrik. Im Laufe der letzten zwanzig Jahre erschienen mehrere Lyrik-Bände und Almanache (z.B. "Sonne auf unseren Wegen") und der "Immergrüne Diwan", eine Anthologie zu Sentenzen von Michel de Montaigne. Die Autobiographie "Spiel und Pflicht" reicht mit ihren Aufzeichnungen bis in das Jahr 1998, erfasst also den Zeitraum von 75 Jahren eines bunten Lebens: Krieg und Frieden, Lehrjahre und ärztlicher Alltag, Tod und Geburt, didaktische Ambitionen und Forschungstätigkeit, Reisen und Lektüre, die Hobbies und das Einwirken der Natur. Diese Dialektik will der Gegensatz von Spiel und Pflicht ausdrücken. Friedrich von Schiller schrieb einmal: "Die Tätigkeit des Künstlers - (und man darf wohl erweitern: auch des Wissenschaftlers) - ist wie ein Spiel. Nur wenn der Mensch spielt, ist er frei. Er macht dann seine eigenen Gesetze.". N° de ref. de la librería x938

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Spiel und Pflicht, Hautarzt und ...

Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg

Año de publicación: 1999

Encuadernación: Softcover

Condición del libro: neu

Edición: 1. Auflage.

Descripción de la librería

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Rückgabebelehrung

Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb
von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist
beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als
Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim
Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren
nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor
Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in
Verbindung mit § 1 Absatz 1 ...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Información detallada sobre el vendedor

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue