Seidenschal Koons »Tulpen«.

Brochier Soieries Lyon.

Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares de Seidenschal Koons »Tulpen«. y Brochier Soieries Lyon..

Descripción:

Das aus einem Familienbetrieb hervorgegangene Unternehmen »Brochier Soieries« in der traditionellen Seidenstadt Lyon hat mit einer seit 1890 praktizierten Leidenschaft für Seide und ihren Drucktechniken einen einzigartigen Ruf in Europa und der Welt begründet. Jean Brochier bot als Geschäftsgründer zunächst traditionell gefertigte und gemusterte Seidentücher an. Sein Sohn baute das Familienunternehmen seit 1968 in Richtung aktuelle Kunstmotive weiter aus, sein freundschaftlicher Kontakt zum berühmten Kunsthändler und Galeristen Aimé Maeght brachte ihm die Avantgarde der Kunst nahe: Picasso, Matisse, Braque u.v.a. Im wahrsten Sinne kunstvolle Textil-Accessoires entstanden in der Folge. Dies blieb auch von den großen Haute Couture-Marken nicht unbemerkt, für die Brochier ab den 1970er Jahren produzierte. Die direkte Zusammenarbeit mit Künstlern baute Joseph unterdessen ebenfalls weiter aus. Nachdem ein Enkel des Firmengründers 1986 das Ruder übernahm, kamen neue Artikel ins Programm: Heute bestellen selbst die global bedeutendsten Museumshäuser wie die Tate London, die New Yorker Museen Guggenheim und Metropolitan oder die Hermitage in St. Petersburg für ihre Museumsshops hier die edlen, textilen Kunstwerke, hergestellt in alter Handwerkstradition und nach Motiven ihrer wichtigsten Sammlungsschätze. Apropos Tradition: im 17. Jahrhundert bereits wurde die Technik des Seidendruckes in Frankreich entwickelt, der Druck wurde zunächst per Holzschnitt aufgebracht, seit 1920 ist eine Zinkplatte die Basis für den Handsiebdruck. Besonders edel und raffiniert im Material! 90 x 90 cm, Twill 12, 100 % Seide, bedruckt. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Seidenschal Koons »Tulpen«.




Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Brochier Soieries Lyon.
Usado Cantidad: 4
Librería
Frölich und Kaufmann
(Berlin, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Das aus einem Familienbetrieb hervorgegangene Unternehmen »Brochier Soieries« in der traditionellen Seidenstadt Lyon hat mit einer seit 1890 praktizierten Leidenschaft für Seide und ihren Drucktechniken einen einzigartigen Ruf in Europa und der Welt begründet. Jean Brochier bot als Geschäftsgründer zunächst traditionell gefertigte und gemusterte Seidentücher an. Sein Sohn baute das Familienunternehmen seit 1968 in Richtung aktuelle Kunstmotive weiter aus, sein freundschaftlicher Kontakt zum berühmten Kunsthändler und Galeristen Aimé Maeght brachte ihm die Avantgarde der Kunst nahe: Picasso, Matisse, Braque u.v.a. Im wahrsten Sinne kunstvolle Textil-Accessoires entstanden in der Folge. Dies blieb auch von den großen Haute Couture-Marken nicht unbemerkt, für die Brochier ab den 1970er Jahren produzierte. Die direkte Zusammenarbeit mit Künstlern baute Joseph unterdessen ebenfalls weiter aus. Nachdem ein Enkel des Firmengründers 1986 das Ruder übernahm, kamen neue Artikel ins Programm: Heute bestellen selbst die global bedeutendsten Museumshäuser wie die Tate London, die New Yorker Museen Guggenheim und Metropolitan oder die Hermitage in St. Petersburg für ihre Museumsshops hier die edlen, textilen Kunstwerke, hergestellt in alter Handwerkstradition und nach Motiven ihrer wichtigsten Sammlungsschätze. Apropos Tradition: im 17. Jahrhundert bereits wurde die Technik des Seidendruckes in Frankreich entwickelt, der Druck wurde zunächst per Holzschnitt aufgebracht, seit 1920 ist eine Zinkplatte die Basis für den Handsiebdruck. Besonders edel und raffiniert im Material! 90 x 90 cm, Twill 12, 100 % Seide, bedruckt. Nº de ref. de la librería 708011

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 99,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 12,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío