Imagen del editor

Sehnsucht Brasilien. Der Maler Fritz Steisslinger auf Brasilienreise 1934.

Hg. Frederica Steisslinger, Markus Baumgart. Tübingen 2010.

ISBN 10: 3803033470 / ISBN 13: 9783803033475
Usado
Librería: Frölich und Kaufmann (Berlin, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 23 de marzo de 2006

Valoración librería Valoración 4 estrellas

Cantidad: 5

Disponible en otras librerías

Ver todos  los ejemplares de este libro
Comprar usado
Precio: EUR 29,80 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 12,00 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Débito Directo (Pago Personalmente Autorizado) Cheque Factura

Descripción

Der Göppinger Maler Fritz Steisslinger (1891-1957) gehört zu den bedeutenden, aber nur wenig bekannten Malern des süddeutschen Raumes, und er überzeugt in seinen unterschiedlichen Lebensphasen auch durch unterschiedliche Malstiele, vom Expressiven Realismus bis zum Impressionismus. Zeit seines Lebens war er fasziniert von Brasilien, wohin er zwei lange Reisen unternahm. Mitgebracht hat er eine nie vergehende Sehnsucht nach dem Land, das seinem »Weltbild neue Farben« hinzufügte, wie er selbst bemerkte, und gleichzeitig sein frühes Werk auch um einen dokumentarischen Aspekt bereicherte. Der schön gemachte Band erschließt die Brasilien-Werke des Malers und bildet sie hochwertig ab. Dokumente, Reisunterlagen und Fotos ergänzen die Spurenlese. (Text dt., port.) 26 x 24 cm, 144 Seiten, 42 Duoton-Abb. u. 60 Farbtafeln. geb. N° de ref. de la librería 503045

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Sehnsucht Brasilien. Der Maler Fritz ...