Die Sehenswürdigkeiten von Bero-Münster [Beromünster] mit geschichtlichen Erläuterungen. Festschrift gewidmet den Tit. Mitgliedern des Vörtigen [V-örtigen, Fünförtigen] historischen Vereins zum Andenken der 36. Jahresversammlung, abgehalten den 4. September 1878 in Bero-Münster. Im Auftrage der Sektion Bero-Münster von M. Estermann, Leutpriester in Neudorf.

Estermann, M. [Melchior].

Editorial: Luzern, Buchdruckerei von Gebrüder Räber 1878., 1878
Encuadernación de tapa blanda
Librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel (Affoltern am Albis, Suiza)

Librería en AbeBooks desde: 1 de abril de 2015

Cantidad: 1
Comprar usado
Precio: EUR 30,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 42,03 De Suiza a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Ańadir al carrito

Descripción

8°. 124 SS. OBrosch. (beige; marginal min. bestossen u. etwas fleckig). Seiten vereinzelt schwach stockfleckig, 1 Bl. im Kopfsteg mit sauberer Reparaturstelle (ausserh. Text). Etwas Alters u. Gebrauchsspuren, ras. Stempel a. Titel. Gesamthaft weitestgehend sauberes, sehr ordentliches Exemplar. Barth 19148. - Nach wie vor eine nützliche kunst- und kulturgeschichtliche Monographie (vgl. dazu die entspr. Literaturangaben bei A. Reinle, KD des Kantons Luzern. Band 4: Das Amt Sursee. Basel 1956, z.B. p. 12 u. passim). Reinle bezieht sich mehrfach auf die vorliegende Schrift. - Gliederung des Inhalts : 1. Stiftskirche (Bau, Innenausbau, Einbauten, Berodenkmal, Taufstein, Glocken etc.); 2. Kultus und Kultgegenstände in der Stiftskirche nach Stilepochen; 3. Die Literaturschätze der Stift Beromünster (Liturgische Bücher, Urkunden und Urkundenbücher, Geschichtsbücher, Grundbücher oder Urbarien, Druckwerke aus Beromünster); 4. Kapitelstube und Kreuzgang; 5. Amtshaus und Bürgerlade; 6. Das Schloss, die erste Stätte der Buchdruckerei; 7. Die Leutkirche zu St. Stephan. Mit Anhang: Schatzinventar von 1602, Zwei Urkunden aus der Bürgerlade, Verzeichnis der Stiftspröpste (von Warnebert bis Mathias Riedweg, Kustos, erwählt 1869). Ohne Register, die Literaturangaben in den Anmerkungen. -- Melchior Estermann (Gunzwil 1829-1910 Beromünster), kath., von Gunzwil. Theologische Studien in Luzern, 1857 Priesterweihe. Seelsorgestellen in Flühli, Ruswil (1858), Escholzmatt (1861) und Neudorf (1864-1898). Ab 1899 Chorherr, ab 1900 Propst im Stift Beromünster. Estermann verfasste als Autodidakt wertvolle lokalhistorische und kunstgeschichtliche Arbeiten zum Stift Beromünster und den Pfarreien der Umgebung. (M. Lischer, in: HLS). Sprache: de. N° de ref. de la librería CHLU061142

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Die Sehenswürdigkeiten von Bero-Münster [...

Editorial: Luzern, Buchdruckerei von Gebrüder Räber 1878.

Ańo de publicación: 1878

Encuadernación: Soft cover

Descripción de la librería

Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel ist eine Einzelfirma nach schweizerischem Recht. Es gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts (OR) und des Bundesgesetzes über Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG). - Das EU-Verbrauchergesetz gilt nicht für die Schweiz.

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) :

· Allfällige nicht erwähnte Zustandsmängel sind im Preis berücksichtigt.

· Preisangaben verstehen sich in Euro (EUR) und Schweizer Franken (CHF).- Aktuell und vorläufig gilt der Umrechnungskurs 1 EUR : CHF 1.20

· Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Versandspesen gehen vollumfänglich zu Lasten des Bestellers. Bei Versand gegen Rechnung wird der Betrag ohne jeden Abzug nach Erhalt fällig.

· Lieferungen ausserhalb der Schweiz nur gegen...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Cheque Dinero en Efectivo Factura Transferencia Bancaria