Imagen del editor

Seduced by Art. Durch die Kunst verführt. Fotografie damals und heute.

Von Hope Kingsley. National Gallery London 2012.

ISBN 10: 1857095456 / ISBN 13: 9781857095456
Librería: Frölich und Kaufmann (Berlin, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 23 de marzo de 2006

Cantidad: 1
Comprar usado
Precio: EUR 48,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 12,01 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

Die aktuelle Fotografie ist ein so selbstverständlicher und eigenständiger Teil unserer Kultur, dass man sich kaum gewahr ist, inwiefern auch sie sich aus Vorbildern der Alten Meister und überlieferten Bildtraditionen speist. Der qualitätvolle Band stellt nun diesen Zusammenhang in einem höchst interessanten und kurzweiligen heraus. Zum Beispiel, in wieweit Fotografen wie etwa Julia Margaret Cameron sich in der Bildgestaltung auf die Klassiker der Kunstgeschichte berief, oder auch wie die Fotografen sich von ihren Vorgängern inspirieren ließen. In Genres unterteilt - Portrait, Akt, Stillleben, Landschaft - erörtert der Band die speziellen Herausforderungen, die das Medium Fotografie an den Künstler stellt und einen wertvollen Beitrag zur Kunst- und Fotografiegeschichte. Unter den Fotografen sind Luc Delahaye, Thomas Struth, Tom Hunter und Helen Chadwick, Gemälde von Caravaggio, Zurbaran, Delacroix, Ingres, Constable u.a. Interviews mit Tina Barney, Rineke Dijkstra, Richard Billingham u.a. vervollständigen die hochwertige Publikation aus der National Gallery London. (Text englisch, Yale) 24 x 29 cm, 215 Seiten, zahlr. Farbabb., geb. N° de ref. de la librería 595985

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Seduced by Art. Durch die Kunst verführt. ...

Acerca de

Sinopsis:

Today's photography is part of our own cultural moment, but it also arises from artistic traditions of the past. Seduced by Art looks at the effects of art and its history on the creation of photographs, tracing continuities in aims, visual style, and technical experimentation.

This sumptuous book shows how photographers such as Julia Margaret Cameron sought to elevate the status of their work by referencing Old Masters. Similarly, contemporary practitioners look to their photographic predecessors, as well as art history, for inspiration. Among the many photographers featured are Ori Gersht, Luc Delahaye, Thomas Struth, Tom Hunter, and Helen Chadwick, and paintings from Caravaggio, Zurbarán, Delacroix, Ingres, Constable, and others.

Each chapter takes a genre—portraiture, the nude, still life, and landscape—and discusses the challenges that each poses for photographers. Interviews with Tina Barney, Rineke Dijkstra, Richard Billingham, Richard Learoyd, Sarah Jones, and Maisie Maud Broadhead focus in-depth on contemporary working practices.

About the Author:

Hope Kingsley is curator for education and collections at the Wilson Centre for Photography, London. Christopher Riopelle is curator of post-1800 paintings at the National Gallery, London.

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Descripción de la librería

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

  1. Preise

Alle Preise sind in Euro einschließlich Mehrwertsteuer angegeben. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der
Bestellung.

  1. Vertrag

Der Vertrag kommt zustande, wenn wir in Ausführung der Bestellung die Ware ausliefern. Die zum
Vertragsabschluss führenden Willenserklärungen werden von uns gespeichert und Ihnen auf Anfrage per
Mail übermittelt. Bestellen und/oder registrieren auf dieser Website darf nur wer 18 Jahre alt und voll
geschäftsfähig ist. Der gewerblic...

Más información
Condiciones de envío:

Deutschland 4,99 ¿
Österreich und Schweiz 6,95 ¿
Rest von Europa 12,00 ¿
Rest der Welt 12,00 ¿ Grundgebühr zuzügl. 3,- ¿ je kg

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Débito Directo (Pago Personalmente Autorizado) Cheque Factura