Schweizerische Reformationsgeschichte. Band I : Umfassend die Jahre 1519-1525. Im Auftrag des ...

Schweizerische Reformationsgeschichte. Band I : Umfassend die Jahre 1519-1525. Im Auftrag des Zwinglivereins in Zürich herausgegeben von Georg Finsler, Dr. theol und phil. in Basel.

Egli, Emil / Finsler, Georg (Hsg.).

Editorial: Zürich, Druck und Verlag von Zürcher & Furrer 1910., 1910
Encuadernación de tapa dura
Librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel (Affoltern am Albis, Suiza)

Librería en AbeBooks desde: 1 de abril de 2015

Cantidad: 1

Comprar usado
Precio: EUR 45,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 42,03 De Suiza a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

8°. XVI, 424 SS. Typographisch sorgfältiger Schriftsatz in 8-Punkt Antiqua. Späterer Ln.-Handeinband (grün/rot meliert) mit mont. Ldr.-Rückenschild. Erste (einzige) Ausgabe. Gutes, praktisch neuwertiges Exemplar. - - Barth 1535 - Alles Erschienene. - Postum herausgegebenes Manuskript, das sich im Nachlass des 1908 verstorbenen Autors fand. Auf einem Deckblatt hatte Emil Egli eine Notiz mit u.a. folgenden Angaben angebracht: ?Der erste Band enthält die Geschichte bis zum wesentlichen Abschluss der Zürcher Reformation im Frühjahr 1525. Erster Abschnitt: Evangelium und Territorium (1519-1523). Zweiter Abschnitt: Reformation und Intervention (1524-1525). Beidemal steht Zürich voran, die übrige Schweiz in zweiter Linie. [.] Ein grosser Fortschritt gegenüber Wirz-Kirchhofer ist erreicht. 1. Oktober 1902. Emil Egli.? (Vorwort, p. IX). - Gliederung des Inhalts : Einleitung (Das alte Zürich: Strukturen und Situation vor der Reformation, bis p. 43), I. Evangelium und Territorium 1519-1523 (Deutschschweizer Kantone mit Toggenburg u. Gemeinen Herrschaften, pp. 45-241), II. Reformation und Intervention 1524-1525 (wie I., mit den Gemeinen Herrschaften Thurgau, Rheintal u. Sargans, jedoch ohne Schaffhausen, Glarus, Bern, Freiburg u. Solothurn; pp. 243-409). Mit Bibliographie und Register. -- Emil Egli (Flaach 1848-1908 Zürich), Kirchenhistoriker, ursprünglich Pfarrer an verschiedenen Orten im Kanton Zürich, dann Professor für Kirchengeschichte an der Universität Zürich. ?Neben zahlreichen Publikationen zur antiken Kirchengeschichte lag der Schwerpunkt seiner Arbeit auf der Zürcher Reformation, zu deren Erforschung er mit einer Fülle von Einzelerkenntnissen und Texteditionen einen grossen Beitrag leistete.? (HLS). ?1910 hat sein Mitarbeiter Finsler im Auftrag des Zwinglivereins in Zürich den hinterlassenen ersten Band einer Schweizerischen Reformationsgeschichte 1519-1525 herausgegeben.? (HBLS). - Georg Finsler (1860-1920), Theologe, Pfarrer zu Hombrechtikon 1884, Religionslehrer am Gymnasium in Basel 1890. Dr. phil. und theol. h.c. der Universität Zürich, Zwingliforscher, u.a. Verfasser einer erschöpfenden Zwinglibiographie (HBLS, Finsler Nr. 20; vgl. den Nachruf in Zwingliana Bd. IV, Nr. 1, 1921/1). Nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen, aber acht Jahre älteren Rektor der Literarabteilung des Gymnasiums Bern (HBLS Nr. 18, vgl. HLS). -- Versandkategorie / Weight category / Poids brut 2 kg - Sprache: de. N° de ref. de la librería H080908

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Schweizerische Reformationsgeschichte. Band ...

Editorial: Zürich, Druck und Verlag von Zürcher & Furrer 1910.

Año de publicación: 1910

Encuadernación: Hardcover

Edición: 1st Edition

Descripción de la librería

Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel ist eine Einzelfirma nach schweizerischem Recht. Es gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts (OR) und des Bundesgesetzes über Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG). - Das EU-Verbrauchergesetz gilt nicht für die Schweiz.

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) :

· Allfällige nicht erwähnte Zustandsmängel sind im Preis berücksichtigt.

· Preisangaben verstehen sich in Euro (EUR) und Schweizer Franken (CHF).- Aktuell und vorläufig gilt der Umrechnungskurs 1 EUR : CHF 1.20

· Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Versandspesen gehen vollumfänglich zu Lasten des Bestellers. Bei Versand gegen Rechnung wird der Betrag ohne jeden Abzug nach Erhalt fällig.

· Lieferungen ausserhalb der Schweiz nur gegen...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Cheque Dinero en Efectivo Factura Transferencia Bancaria