Schweizerische Annalen oder die Geschichte unserer Tage seit dem Julius 1830. [Mit Rückblicken auf frühere Perioden].

Müller von Friedberg, Carl [Karl Franz Alois Matthias]; bzw. Escher, Heinrich (Forts.).

Editorial: Zürich, Orell Füssli 1832?1835 (Bde. 1?4), 1838?1839 (Bde. 6 u. 7), bzw. 1842 (Bd. 5)., 1832
Usado / Soft cover / Cantidad: 1
Librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel (Affoltern am Albis, Suiza)
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro
Añadir al carrito
Precio: EUR 335,00
Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 42,00
De Suiza a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Guardar para más tarde

Sobre el libro

Detalles bibliográficos


Título: Schweizerische Annalen oder die Geschichte ...

Editorial: Zürich, Orell Füssli 1832?1835 (Bde. 1?4), 1838?1839 (Bde. 6 u. 7), bzw. 1842 (Bd. 5).

Año de publicación: 1832

Encuadernación: Soft cover

Descripción:

5+2 Bde. (cpl.). 8°. Kart. d.Zt. (braun, marmoriert) mit mont. Rückenschildern (diese unterschiedlich etwas berieben u./od. marginal abgeblättert); alls. Rotschnitt; Bd. 5 abweichend gebunden (HLdr. mit vergold. Rückentitel, o. Rotschnitt). Seiten unterschiedlich (teilw. stärker) stockfleckig. Alters- u. Lagerungs-, wenig eigentliche Gebrauchsspuren. Gesamthaft sehr ordentliche, recht attraktive Serie. Barth 5728 (Müller) u. 5722 (Escher); nicht bei Feller/Bonjour. ? Schluss von Band 1 mit Subskribenten-Verzeichnis, von Band 4 mit Nekrolog auf Karl Müller-von Friedberg, unterzeichnet 'Philaletes? [i.e. wohl Karl Müller- von Friedberg, Sohn; vgl. Barth 14582). Band 5 von 1842: 2 Teile in 1 Band (916 SS., durchgehend paginiert). Die Bände 6 u. 7 wurden als Fortsetzung vom Zürcher Juristen und Regierungsrat Heinrich Escher (v. Glas; 1789?1870) verfasst, mit dem Titel ?Politische Annalen der eidgenössischen Vororte Zürich und Bern während der Jahre 1834, 1835 und 1836. Aus authentischen Quellen gezogen? ? Gliederung des Inhalts : Bd. 1: Die Juliustage des Jahres 1830 in Frankreich; Die Schweizertruppen in den Juliustagen und ihre endliche Auflösung; Allgemeine politische Verhältnisse der Schweiz in den Jahren 1830 und 1831; Die Kantonalverhältnisse im Jahre 1830; Verfassungsänderung im Kanton Zürich; Die Staatsumwälzung im Kanton Thurgau; Die ersten Wirren im Kanton Basel und die pacificirende neue Verfassung / Bd. 2 : Der schweizerische Wehr- und Heerstand; Die ersten Wirren im Kanton Basel und die pacificirende neue Verfassung. Fortsetzung von Bd. 1; Die Staatsumwälzung im Kanton Aargau; Die Staatsumwälzung im Kanton Bern, mit geschichtlicher Übersicht seiner frühern Verhältnisse; Die Staatsumwälzung im Kanton Freiburg / Bd. 3: Die Staatsumwälzung im Kanton Freiburg. Fortsetzung von Bd. 2; Die Umwälzung im Kanton St. Gallen; Die kirchlichen Verhältnisse der Katholiken im Kanton St. Gallen; Die Staatsumwälzung im Kanton Luzern, mit Rücksichten auf seine frühern Verhältnisse / Bd. 4 : [fehlt Heft 1: Die Staatsumwälzung im Kanton Luzern. Fortsetzung von Bd. 3; Revolutionäre Bewegung im Kanton Neuenburg]; Der neu geschaffene Kanton Schwyz; Die Zerstörung der neuangenommenen Verfassung im Kanton Basel 1831, bis zu gänzlicher Zerreissung des Kantons, 1833; Nekrolog: Carl Müller von Friedberg / Bd. 5.1: Geschichte der Verfassungsänderung im Kanton Schaffhausen und der Wirren im Kanton Basel, erste Abtheilung + Bd. 5.2: Die Wirren im Kanton Basel, zweite Abtheilung, und die Staatsumwälzung im Kanton Tessin (enthält: Von der Annerkennung des Kantons Basel-Landschaft bis zur vollständigen Trennung) / Bde. 6?7: Politische Annalen der eidgenössischen Vororte Zürich und Bern während der Jahre 1834, 1835 und 1836, aus authentischen Quellen gezogen von H. Escher. ?? Die ?Annalen? stellen ihrem Titel und Anspruch entsprechend eher eine publizistische als eine wissenschaftliche Leistung dar und sind damit zwischen Quellen und systematischer Geschichtsschreibung am ehesten als Zeitdokument anzusiedeln. ?Müller-Friedberg zog sich [nach verlorener Regierungsratswahl 1831; s. HLS] gekränkt nach Konstanz zurück und verfasste dort das zeitgeschichtliche Werk ?Schweizerische Annalen [etc.]? in vier Bänden. Es handelt sich hier nicht um objektive Geschichte, sondern um Rechtfertigung seines Wirkens und Kritik an der Tätigkeit seiner Nachfolger. [.] Erst die Nachwelt ist ihm als dem eigentlichen Schöpfer des Kantons St. Gallen gerecht geworden.? (E. Bonjour, Die Schweiz und Europa, Bd. 8, 1988, p. 257, wo Müller-Friedberg pp. 255?257 kurz porträtiert wird). Bisher scheint sich allerdings kaum jemand eingehender mit dem Werk befasst zu haben, obwohl diese Epoche der nationalen Konstellierung für die moderne Geschichtsschreibung zentral ist. Denn Müllers Zusammenstellung bildet eine Materialsammlung zur schweizerischen Zeitgeschichte hauptsächlich innerhalb der ersten Phase der Regeneration, d.h. sie konzentriert sich auf eine relativ detaillierte Beschrei. N° de ref. de la librería H030515

Librería y condiciones de venta

Opciones de pago

Esta librería acepta las siguientes opciones de pago:

  • American Express
  • Carte Bleue
  • Cheque
  • Dinero en Efectivo
  • Factura
  • MasterCard
  • Transferencia Bancaria
  • Visa

[Buscar en el catálogo de esta librería]

[Todos los libros de esta librería]

[Hacer una pregunta a la librería]

Librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel
Dirección: Affoltern am Albis, Suiza

Librería en AbeBooks desde: 1 de abril de 2015
Valoración librería: Valoración 4 estrellas

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) :

· Allfällige nicht erwähnte Zustandsmängel sind im Preis berücksichtigt.

· Preisangaben verstehen sich in Euro (EUR) und Schweizer Franken (CHF).- Aktuell und vorläufig gilt der Umrechnungskurs 1 EUR : CHF 1.20

· Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Versandspesen gehen vollumfänglich zu Lasten des Bestellers. Bei Versand gegen Rechnung wird der Betrag ohne jeden Abzug nach Erhalt fällig.

· Lieferungen ausserhalb der Schweiz nur gegen...

[Más información]

Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Descripción de la librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel ist eine Einzelfirma nach schweizerischem Recht. Es gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts (OR) und des Bundesgesetzes über Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG). - Das EU-Verbrauchergesetz gilt nicht für die Schweiz.