Schriften und Reden, mit einer Einleitung von Alfred Bäumler, Bände 1 und 2 (alles Erschienene) Bitte beachten Sie Nr. 9 unserer AGB (Druckwerke aus totalitären Staaten / §§ 86 und 130 StGB, Jugendschutzgesetz)!

Rosenberg, Alfred:

Editorial: München, Hoheneichen-Verlag, 1943 / 1944., 1943
Encuadernación de tapa dura
Comprar usado
Precio: EUR 649,20 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 18,90 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Ofrecido por

Galerie für gegenständliche Kunst
Kirchheim unter Teck, Alemania

Valoración 4 estrellas

Librería en AbeBooks desde: 31 de marzo de 2015

Descripción

Vollständige Ausgabe im Original-Verlagseinband (2 Bände, gebunden in dunkelblaues Halbleinen / OHLn / HLn im Format 16 x 23,3 cm) mit dekoriertem Rückentitel und Deckeltitelvignette jeweils in Goldprägung. CVII,624 und 746 Seiten, mit insgesamt neun Fotoabbildungen auf Kunstdruckpapier ("Aufnahme des Reichsleiters Alfred Rosenberg aus dem Jahre 1941 - Geburtshaus Alfred Rosenbergs in Reval, gezeichnet von G.Reindorff - Jugendbild aus dem Jahre 1909 - Straße in Reval. Zeichnung von Alfred Rosenberg aus dem Jahre 1918 - Manuskriptseite aus den ersten Aufzeichnungen von "Form und Formung im Kunstwerk" 1918> - Titelblatt des ersten Buches von Alfred Rosenberg: die Spur des Juden im Wandel der Zeiten, 1920 - Treppenhaus eines Bürgerhauses in Reval, gezeichnet von Alfred Rosenberg im Jahre 1918 - Herbstlandschaft, gemalt von Alfred Rosenberg im Jahre 1918 - Titelseite des "Völkischen Beobachter" vom 9. November 1923 mit dem Aufruf Alfred Rosenbergs). - Aus dem Inhalt: Einleitung - Erste Aufzeichnungen (1917 bis 1919, u.a.: "Der Jude") - Die Spur des Juden im Wandel der Zeiten (1920) - Unmoral im Talmud (1920) - Das Verbrechen der Freimaurerei (1921) - Schlusswort - (Band 2:) Der staatsfeindliche Zionismus (1922) - Wesen, Grundsätze und Ziele der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei. Das Programm der Bewegung (1922), mit verschiedenen Vorworten - Pest in Russland. Der Bolschewismus, seine Häupter, Handlanger und Opfer. Gekürzt herausgegeben von Dr. Georg Leibbrandt (1922) - Die Protokolle der Weisen von Zion und die jüdische Weltpolitik (1923) - Kampf um die Macht. Aufsätze aus dem "Völkischen Beobachter" (1921 bis 1923). - Später Kriegsdruck, Erstausgabe, EA, erste Auflage in ganz guter Erhaltung (Stempel auf Vorsatz, Einbände mit leichten Gebrauchsspuren, sonst gut). - Mit bezeichnenden Ausführungen im Stil der Zeit wie z.B.: "An den geschichtlichen "Sprechstunden", an denen sich unter dem feurigen Anhauch der Zeit unter der geistigen Führung Adolf Hitlers das Ideengut und die taktischen Grundsätze der Bewegung formten, nimmt Rosenberg immer teil. Am 14. Oktober 1922 ist er mit dem Führer auf dem entscheidenden Tag in Coburg. Am Abend des 8. November 1923 begleitet er, zusammen mit den Parteigenossen Graf und v.Scheubner-Richter, mit der Pistole in der Hand den Führer in den Saal der Bürgerbräukellers, und am Vormittag des 9. November marschiert er an der Spitze des Zuges, der den Weg zur Feldherrnhalle nimmt. Ebenso gradlinig wie die geistige Entfaltung verläuft die Entwicklung des handelnden Menschen. Man kann sich heute nur schwer noch vorstellen, welche Charakterstärke damals dazu gehörte, den aussichtslos scheinenden Kampf gegen die jüdische Macht zu führen. Wer sich gegen die Judenschaft auflehnte, galt als "Volksverhetzer"; daß ein geistige Mensch Antisemit sein könne, schien undenkbar. Gerade in der Ausbildung einer neuen geistigen Haltung aber bestand das Revolutionäre der nationalsozialistischen Bewegung." - "Für die Männer, die mit Adolf Hitler kämpften, war eine Haltung bezeichnend, die wohl einmalig in der Geschichte ist. Der Fanatismus ihrer Gefolgschaft ist bekannt; weniger bekannt ist, daß mit der inneren Unbedingtheit eine heitere Überlegenheit verbunden war, die sich oft in Fröhlichkeit entlud. Der s h a k e s p e a r i s c h e H u m o r d e s F ü h r e r s klang mit dem Temperament seiner engeren Mitarbeiter sehr oft in befreiendem Gelächter zusammen . . .", usw. - Später Kriegsdruck, Erstausgabe, EA in guter Erhaltung (Stempel auf Vorsatz, leichte Gebrauchsspuren, zB. Kanten etwas berieben, sonst gut). - Suchbegriffe siehe Nr.22867! Versand an Institutionen auch gegen Rechnung Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2000. N° de ref. de la librería 15336

Cantidad: 2

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Schriften und Reden, mit einer Einleitung ...

Editorial: München, Hoheneichen-Verlag, 1943 / 1944.

Año de publicación: 1943

Encuadernación: Hardcover

Edición: 1st Edition

Descripción de la librería

www.galerie-im-netz.de

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Versandantiquariat: Galerie für gegenständliche Kunst ____Max-Eyth-Str. 42 - 73230 Kirchheim unter Teck___Telefon: 07021-76646___e-Mail: info@galerie-im-netz.de ___UID / VAT: DE145929610 ___Bitte beachten Sie bei diesem Titel insbesondre Nr. 9 unserer AGB! Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen, Stand 01.01.2015 1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Vergütung 5. Gefahrübergang 6. Gewährleistung 7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung 8. Datenschutz...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Información detallada sobre el vendedor

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Cheque