Imagen del editor

Saigoku. Pilgerweg der 33 Tempel bei Kyoto.

Von Cees Nooteboom. Fotografien von Simone Sassen. München 2013.

ISBN 10: 3829606435 / ISBN 13: 9783829606431
Usado
Librería: Frölich und Kaufmann (Berlin, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 23 de marzo de 2006

Valoración librería Valoración 4 estrellas

Cantidad: 1

Disponible en otras librerías

Ver todos  los ejemplares de este libro
Comprar usado
Precio: EUR 39,80 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 11,98 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Débito Directo (Pago Personalmente Autorizado) Cheque Factura

Descripción

Das Buch anlässlich des 80. Geburtstags des Schriftstellers: Die Saigoku-Wallfahrt ist von den vielen Pilgerreisen, die man in Japan unternehmen kann, eine der bedeutendsten, längsten und schwierigsten. Sie umfasst nicht weniger als 33 buddhistische Tempel, die alle Kannon, der Göttin des Mitgefühls, geweiht sind. Einige von ihnen stehen in und um Kyoto, der einstigen Hauptstadt des Heian-Reiches (794-1185/92). Die ältesten jedoch liegen in teils unwegsamem Gebirge, oder abgelegen auf einer Insel. Cees Nooteboom und Simone Sassen haben sich zweimal auf Wallfahrt begeben, umständliche Anfahrten und langwierige Aufstiege in Kauf genommen. Simone Sassen photographierte die Tempel in verschiedenen Jahreszeiten: bei Schnee, zur Kirschblüte und mit Herbstlaub. Nooteboom beruft sich in seinen Texten auf die um 1000 in der Heian-Zeit von der Hofdame Murasaki Shikubu verfasste Geschichte vom Prinzen Genji, den - wie es heißt - ersten psychologischen Roman der Weltliteratur. Der Band entführt uns mit Wort und Bild in eine fernöstliche Welt von Stille, Schönheit und uralter Mythen. 22 x 27 cm, 180 Seiten, 100 Duotone- und Farbtafeln, geb. N° de ref. de la librería 602191

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Saigoku. Pilgerweg der 33 Tempel bei Kyoto.