Sächsische Schweiz. - Rathewalder Grund. - Batty. - "Ferdinandstein, in Rathewalde Grund".

Robert Batty

Editorial: London Robert Jennings, 1829
Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares de Sächsische Schweiz. - Rathewalder Grund. - Batty. - "Ferdinandstein, in Rathewalde Grund". y Robert Batty.

Descripción:

Historische Ortsansicht. Stahlstich, auf aufgewalztem gelblichem China, 1825. Von Edward Goodall, nach Robert Batty. 12,9 x 20,5 cm (Darstellung) / 21,5 x 27,5 cm (Platte) / 22,5 x 30,5 cm (Blatt). Aus: Robert Batty, Hanoverian and Saxon Scenery (London: Robert Jennings 1829). - In der Platte signiert "Engraved by E. Goodall" und weiter unten bezeichnet "Printed by Mc Queen". Links unten bezeichnet "Drawn by Captn Batty". Dazu Verlegeradresse und Datum. - Blattrand etwas gebräunt und stärker stockfleckig, am oberen Blattrand Reste einer ehemaligen Montierung. Mäßig gut erhalten. Edward Goodall (1795 Leeds / Yorkshire - 1870 London). Englischer Stahl- und Kupferstecher. Ging früh bei einem Londoner Drucker in die Lehre. Er erarbeitete sich als Stahlstecher einen derart vorzüglichen Ruf, dass er zu den bevorzugten Stechern William Turners zählte. Robert Batty (1789 London - 1848 London). Oft nur Captain Batty. Englischer Offizier, Maler, Zeichner, Aquarellist, Radierer und Illustrator. Brach ein Medizinstudium in Cambridge ab. Ging zur britischen Armee, kämpfte im Gardegrenadierregiment unter anderem in der Schlacht bei Waterloo und wurde Offizier, worauf seine Signatur 'Captain Batty' hinweist. 1822-33 unternahm er Reisen in die Niederlande, nach Belgien, Frankreich und Deutschland. Er fertigte zahlreiche Vedutenskizzen, die später von anderen Künstlern für seine Ansichtenwerke gestochen wurden. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Sächsische Schweiz. - Rathewalder Grund. - ...
Editorial: London Robert Jennings
Año de publicación: 1829
Edición: 0.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Robert Batty
Editorial: London Robert Jennings (1829)
Usado Ejemplar firmado Cantidad: 1
Librería
GALERIE HIMMEL
(Dresden, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción London Robert Jennings, 1829. 0. Historische Ortsansicht. Stahlstich, auf aufgewalztem gelblichem China, 1825. Von Edward Goodall, nach Robert Batty. 12,9 x 20,5 cm (Darstellung) / 21,5 x 27,5 cm (Platte) / 22,5 x 30,5 cm (Blatt). Aus: Robert Batty, Hanoverian and Saxon Scenery (London: Robert Jennings 1829). - In der Platte signiert "Engraved by E. Goodall" und weiter unten bezeichnet "Printed by Mc Queen". Links unten bezeichnet "Drawn by Captn Batty". Dazu Verlegeradresse und Datum. - Blattrand etwas gebräunt und stärker stockfleckig, am oberen Blattrand Reste einer ehemaligen Montierung. Mäßig gut erhalten. Edward Goodall (1795 Leeds / Yorkshire - 1870 London). Englischer Stahl- und Kupferstecher. Ging früh bei einem Londoner Drucker in die Lehre. Er erarbeitete sich als Stahlstecher einen derart vorzüglichen Ruf, dass er zu den bevorzugten Stechern William Turners zählte. Robert Batty (1789 London - 1848 London). Oft nur Captain Batty. Englischer Offizier, Maler, Zeichner, Aquarellist, Radierer und Illustrator. Brach ein Medizinstudium in Cambridge ab. Ging zur britischen Armee, kämpfte im Gardegrenadierregiment unter anderem in der Schlacht bei Waterloo und wurde Offizier, worauf seine Signatur 'Captain Batty' hinweist. 1822-33 unternahm er Reisen in die Niederlande, nach Belgien, Frankreich und Deutschland. Er fertigte zahlreiche Vedutenskizzen, die später von anderen Künstlern für seine Ansichtenwerke gestochen wurden. Nº de ref. de la librería K00087575

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 25,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 32,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Robert Batty
Editorial: London Robert Jennings (1829)
Usado Cantidad: 1
Librería
GALERIE HIMMEL
(Dresden, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción London Robert Jennings, 1829. 0. Historische Ortsansicht. Stahlstich, alt koloriert, 1829. Von Edward Goodall, nach Robert Batty. 12,9 x 20,7 cm (Darstellung / Einfassungslinie) / 22,1 x 29,3 cm (Platte) / 22,5 x 30 cm (Blatt). Aus: Robert Batty, Hanoverian and Saxon Scenery (London: Robert Jennings 1829). - Probedruck vor dem gestochenen Titel und der Signatur. Erster von drei Zuständen. Seltenes Blatt. - Blatt verso mit Resten vormaliger Montierung. Insgesamt sehr guter Zustand. Edward Goodall (1795 Leeds / Yorkshire - 1870 London). Englischer Stahl- und Kupferstecher. Ging früh bei einem Londoner Drucker in die Lehre. Er erarbeitete sich als Stahlstecher einen derart vorzüglichen Ruf, dass er zu den bevorzugten Stechern William Turners zählte. Robert Batty (1789 London - 1848 London). Oft nur Captain Batty. Englischer Offizier, Maler, Zeichner, Aquarellist, Radierer und Illustrator. Brach ein Medizinstudium in Cambridge ab. Ging zur britischen Armee, kämpfte im Gardegrenadierregiment unter anderem in der Schlacht bei Waterloo und wurde Offizier, worauf seine Signatur 'Captain Batty' hinweist. 1822-33 unternahm er Reisen in die Niederlande, nach Belgien, Frankreich und Deutschland. Er fertigte zahlreiche Vedutenskizzen, die später von anderen Künstlern für seine Ansichtenwerke gestochen wurden. Nº de ref. de la librería 00100904

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 100,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 32,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío