Le Rotelle Milanesi. Bottino della battaglia di Giornico 1478. Stemmi - Imprese - Insegne / Die Mailänder Rundschilde. Beute aus der Schlacht bei Giornico 1478. Wappen - Sinnbilder - Zeichen.

Cambin, Gastone.

Editorial: Fribourg, Schweizerische Heraldische Gesellschaft (in Bibliothèque Cantonale et Universitaire) 1987., 1987
Usado / Hardcover / Cantidad: 1
Librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel (Affoltern am Albis, Suiza)
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro
Añadir al carrito
Precio: EUR 115,00
Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 42,00
De Suiza a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Guardar para más tarde

Sobre el libro

Detalles bibliográficos


Título: Le Rotelle Milanesi. Bottino della battaglia...

Editorial: Fribourg, Schweizerische Heraldische Gesellschaft (in Bibliothèque Cantonale et Universitaire) 1987.

Año de publicación: 1987

Encuadernación: Hardcover

Condición de la sobrecubierta: Dust Jacket Included

Descripción:

4°. 526 SS., 2 Bll. Viele Tfn. (teilw. in Farbe) u. Abbn. Falt-Stammtafel der Visconti-Sforza i. Anhang. OLn. mit OU. Wenig Gebrauchsspuren. Gesamthaft gutes Exemplar. OPAC SBN IT\ICCU\UBO\0340781. ? Paralleltext in Deutsch und Italienisch / Testi in Tedesco ed Italiano. ? Gesamtauflage 1650 Exemplare. ? Bedeutende dokumentarische Publikation von wissenschaftlichem Rang. ? Aus dem Inhalt: Die Emblematik der Visconti-Sforza / L?emblematica visconteo-sforzesca; Typologie und Inventar der Rundschilde / Tipologia ed inventario delle rotelle. Mit Glossar, Bibliographie und Namenverzeichnis / Con Glossario, Bibliografia ed Indice dei nomi. ?? ?Die Schlacht bei Giornico von 1478 steht im Kontext der Ennetbirgischen Feldzüge der Eidgenossen im 15. Jahrhundert, die ihre Expansionspolitik ins südliche Alpenvorland trotz Rückschlägen vorantrieben. Ausgelöst wurden die kriegerischen Handlungen durch die Weigerung des Herzogs Galeazzo Maria Sforza von Mailand, die 1466 den Urnern zugesprochene Leventina abzutreten. Als sich der Herzog trotz eines 1467 mit den Eidgenossen abgeschlossenen Freundschaftsvertrags mit Karl dem Kühnen verbündete, der seinerseits mit den Eidgenossen in den sog. Burgunderkriegen stand, zogen die Urner im November 1478 über den Gotthard und rückten in die Leventina ein. [.] Ohne Probleme errichteten die Urner, denen sich inzwischen die anderen eidg. Orte angeschlossen hatten, am 30.11.1478 vor den Mauern Bellinzonas ihr Lager. Um sich gegen die Einfälle der Eidgenossen zu wehren und die Unruhen in der Leventina zu beenden, entsandte der Herzog von Mailand ein 10'000 Mann starkes Heer. Am 16. Dez. erreichte es die Magadinoebene, doch hatten sich die Eidgenossen nach einer 14 Tage dauernden Belagerung Bellinzonas bereits wieder über den Gotthard zurückgezogen. Lediglich ein 175 Mann starkes Ersatzheer, verstärkt durch ca. 400 Leventiner, war zurückgeblieben und hatte bei Giornico Stellung bezogen. Durch eine List gelang es diesem am 28.12.1478, die Übermacht in die Flucht zu schlagen. Diese Schlacht ist im Tessin unter dem Namen ?battaglia dei Sassi grossi? bekannt. Nach der militärischen Niederlage bei Giornico verzichtete Mailand auf die Leventina, die wieder unter Urner Herrschaft kam, während Bellinzona bei Mailand verblieb. 1487 anerkannte schliesslich das Domkapitel von Mailand die neuen Herrschaftsverhältnisse.? (Th. Schibler, in: HLS). Sprache: it, de. N° de ref. de la librería MU030406

Librería y condiciones de venta

Opciones de pago

Esta librería acepta las siguientes opciones de pago:

  • American Express
  • Carte Bleue
  • Cheque
  • Dinero en Efectivo
  • Factura
  • MasterCard
  • Transferencia Bancaria
  • Visa

[Buscar en el catálogo de esta librería]

[Todos los libros de esta librería]

[Hacer una pregunta a la librería]

Librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel
Dirección: Affoltern am Albis, Suiza

Librería en AbeBooks desde: 1 de abril de 2015
Valoración librería: Valoración 4 estrellas

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) :

· Allfällige nicht erwähnte Zustandsmängel sind im Preis berücksichtigt.

· Preisangaben verstehen sich in Euro (EUR) und Schweizer Franken (CHF).- Aktuell und vorläufig gilt der Umrechnungskurs 1 EUR : CHF 1.20

· Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Versandspesen gehen vollumfänglich zu Lasten des Bestellers. Bei Versand gegen Rechnung wird der Betrag ohne jeden Abzug nach Erhalt fällig.

· Lieferungen ausserhalb der Schweiz nur gegen...

[Más información]

Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Descripción de la librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel ist eine Einzelfirma nach schweizerischem Recht. Es gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts (OR) und des Bundesgesetzes über Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG). - Das EU-Verbrauchergesetz gilt nicht für die Schweiz.