Imagen del editor

Robert Bosch und der liberale Widerstand gegen Hitler 1933-1945.

Von Joachim Scholtyseck.

0 valoraciones por GoodReads
ISBN 10: 3406455255 / ISBN 13: 9783406455254
Usado
Librería: Frölich und Kaufmann (Berlin, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 23 de marzo de 2006

Valoración librería Valoración 4 estrellas

Cantidad: 3

Disponible en otras librerías

Ver todos  los ejemplares de este libro
Comprar usado
Precio: EUR 49,90 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 12,00 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Débito Directo (Pago Personalmente Autorizado) Cheque Factura

Descripción

Der Stuttgarter Elektroindustrielle Robert Bosch (1861-1942) stand als überzeugter Liberaler dem Nationalsozialismus ablehnend gegenüber. Unter seiner Ägide arbeiteten im sogenannten »Boschkreis« führende Mitarbeiter mit Carl Goerdeler zusammen, um Hitler zu stürzen. Nach Kriegsausbruch kam es zu mehreren Friedensfühlern in der Schweiz und Großbritannien, um einen »Frieden ohne Hitler« zu erreichen. Auch in die Vorgänge, die zum Attentat des 20. Juli 1944 führten, war die Unternehmensführung einbezogen: Einige Mitarbeiter sollten Ämter in einer demokratischen Regierung nach Hitler einnehmen. Dieser ungewöhnliche unternehmerische Widerstand im »Dritten Reich« fand erst mit dem Scheitern des Attentats auf Hitler ein gewaltsames Ende. 750 S., Ln. N° de ref. de la librería 146838

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Robert Bosch und der liberale Widerstand ...