Rilke und Spanien. Herausgegeben und mit zwei Vorworten, einem Nachwort und Anmerkungen versehen von J. Gebser.

Gebser, Jean:

Editorial: Erschienen in Zürich bei: Oprecht Verlag Europa Verlag, im Jahre 1946., 1946
Usado / Hardcover / Cantidad: 2
Librería: Galerie Antiquariat Schlegl (Weiden i. d. OPf., Alemania)
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro
Añadir al carrito
Precio: EUR 19,80
Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 12,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Guardar para más tarde

Sobre el libro

Detalles bibliográficos


Título: Rilke und Spanien. Herausgegeben und mit ...

Editorial: Erschienen in Zürich bei: Oprecht Verlag Europa Verlag, im Jahre 1946.

Año de publicación: 1946

Encuadernación: Hardcover

Condición de la sobrecubierta: Dust Jacket Included

Descripción:

Insgesamt 95 Seiten mit 12 Seiten Abbildungen auf Tafeln. Inhalt: Rilkes Beziehungen zu Spanien, welche einen starken Einfluss auf seine Entwicklung ausübten. Mit überzeugender Kraft weiß der Philosoph Jean Gebser, unter Heranziehung bisher unveröffentlichter Briefe Rilkes, dieses sehr bedeutende Kapitel im Leben des großen Dichters darzustellen, etc. (Verlagstext). Jean Gebser (* 20. August 1905 in Posen; † 14. Mai 1973 in Wabern bei Bern) war Philosoph, Schriftsteller und Übersetzer. Als Vertreter der Integralen Theorie strebte er danach, wissenschaftliche und spirituelle Erkenntnisse zu verbinden. In diesem Kontext gilt er als einer der ersten kulturwissenschaftlich orientierten Bewusstseinsforscher, die ein Strukturmodell der Bewusstseinsgeschichte des Menschen etabliert haben. Nach einer Banklehre folgte eine Ausbildung als Buchhändler in Berlin. Dort schrieb er sich 1924/1925 auch für wenige Semester als Werkstudent an der Humboldt-Universität Berlin ein. Er besuchte unter anderem Vorlesungen bei Werner Sombart und bei Romano Guardini. 1931 verließ er Deutschland und lebte ab 1932 einige Zeit in Spanien, wo er mit Federico García Lorca und anderen spanischen Dichtern befreundet war. 1936 begann er u. a. (zunächst auf Spanisch) mit der Ausarbeitung der Schrift Rilke und Spanien, die erst 1940 auf Deutsch erschien. (Siehe auch Wikipedia). Zustand: Schutzumschlag leicht berieben, Ecken und Kanten wenig bestoßen. Innen: Buchschnitt etwas gebräunt, Deckel minimal auf gebogen, sonst sehr sauber, wohl gepflegt und tadellos erhalten. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1050 Gr.8°(Groß- Oktav- Format bis 25 cm.) Original- Ganzleinen- Einband mit goldgeprägter Rücken- Beschriftung, sowie Original- Schutzumschlag. 2., ergänzte und illustrierte Auflage, 2. und 3. Tausend im Dezember 1945, gedruckt in Bern bei Büchler & Co. N° de ref. de la librería 17091

Librería y condiciones de venta

Opciones de pago

Esta librería acepta las siguientes opciones de pago:

  • American Express
  • Carte Bleue
  • Cheque
  • Dinero en Efectivo
  • Factura
  • MasterCard
  • PayPal
  • Transferencia Bancaria
  • Visa

[Buscar en el catálogo de esta librería]

[Todos los libros de esta librería]

[Hacer una pregunta a la librería]

Librería: Galerie Antiquariat Schlegl
Dirección: Weiden i. d. OPf., Alemania

Librería en AbeBooks desde: 19 de agosto de 2015
Valoración librería: Valoración 4 estrellas

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen 1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Vergütung 5. Gefahrübergang 6. Gewährleistung 7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung 8. Datenschutz 9. Schlussbestimmungen 1. Allgemeines - Geltungsbereich 1.1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und unseren Kunden. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung. 1.2. Verbraucher...

[Más información]

Condiciones de envío:

Falls das von Ihnen bestellte Buch oder Objekt besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen. Die Versandpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht.


Descripción de la librería: Allgemeines Antiquariat: Schwerpunkt Oberpfalzliteratur; Max Reger; Kunst: alte und moderne Graphik. Ladengeschäft seit 1927, Internetkatalog seit 2001; Antiquar: Hubertus Schlegl. Inhaberin: Christa Schlegl.