Die Regierung der Lebenden: Vorlesungen am Collège de France 1979-1980 [Hardc.

ISBN 10: 3518586084 / ISBN 13: 9783518586082
Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares.

Descripción:

Ungelesene Verlagsremittende mit Mängelungsstempel auf unterem Schnitt gekennzeichnet. Leichte Lagerspuren am Cover - inhaltlich unversehrt. N° de ref. de la librería

Valoración del libro brindada por Goodreads:
4,3 valoración promedio
(20 valoraciones)

Detalles bibliográficos

Título: Die Regierung der Lebenden: Vorlesungen am ...
Condición del libro: gebraucht; wie neu

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Foucault, Michel und Andrea Hemminger:
Editorial: Suhrkamp, (2014)
ISBN 10: 3518586084 ISBN 13: 9783518586082
Usado Cantidad: 1
Librería
Bunt Buchhandlung GmbH
(Köln, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Suhrkamp, 2014. gebunden. Estado de conservación: Sehr gut. 496 S. Als Mängelexemplar gekennzeichnet, Lagerspuren vorhanden Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 565. Nº de ref. de la librería 55071

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 34,50
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 25,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Foucault, Michel
Editorial: Suhrkamp Verlag GmbH
ISBN 10: 3518586084 ISBN 13: 9783518586082
Nuevos Tapa dura Cantidad: 1
Librería
Blackwell's
(Oxford, OX, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Suhrkamp Verlag GmbH. hardback. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 9783518586082

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 40,10
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 5,15
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

ISBN 10: 3518586084 ISBN 13: 9783518586082
Nuevos Cantidad: 3
Librería
GreatBookPrices
(Columbia, MD, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 21592125-n

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 44,17
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,36
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Michel Foucault
Editorial: Suhrkamp Verlag AG Jun 2014 (2014)
ISBN 10: 3518586084 ISBN 13: 9783518586082
Nuevos Cantidad: 2
Librería
Valoración
[?]

Descripción Suhrkamp Verlag AG Jun 2014, 2014. Buch. Estado de conservación: Neu. 146x131x25 mm. Neuware - Die Vorlesungen, die Michel Foucault in den Jahren 1979 und 1980 am Collège de France gehalten hat, haben in seinem Werk eine Scharnierfunktion. Nach der Untersuchung der politischen Wahrheitsregime, die im Zentrum der großen Vorlesungen zur Gouvernementalität standen, treten hier nun die ethischen Wahrheitsregime, die Selbsttechnologien, ganz in den Fokus von Foucaults Forschungen. Ein Thema, das ihn bis zu seinem Tod beschäftigt hat.Wie kommt es, so Foucaults zentrale Frage, dass in der christlich-abendländischen Kultur von den Menschen nicht mehr nur Akte des Gehorsams und der Unterwerfung, sondern auch 'Akte der Wahrheit', des Wahrsprechens über sich selbst, über ihre Fehler, Wünsche und den Zustand ihrer Seele, verlangt werden Zur Beantwortung dieser Frage unterzieht Foucault zunächst Sophokles' König Ödipus einer neuen Lektüre, wendet sich aber dann dem Urchristentum und dessen Praktiken der Taufe, Gewissensprüfung und Buße zu. In diesen Ritualen wird eine pastorale Ökonomie sichtbar, die um das öffentliche Geständnis kreist. Im Gegensatz zu dieser Ethik der Reinigung war die antike, heidnische Moral noch durch eine 'Kunst der Existenz' bestimmt, wie sich in einem abschließenden Vergleich zeigt. Mit Die Regierung der Lebenden liegen nun Foucaults erste Untersuchungen zu diesen Fragen der Ethik und Ästhetik der Existenz vor, die den fulminanten Auftakt zu seinem Spätwerk bilden. 496 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783518586082

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 48,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 12,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Michel Foucault
Editorial: Suhrkamp Verlag AG Jun 2014 (2014)
ISBN 10: 3518586084 ISBN 13: 9783518586082
Nuevos Cantidad: 2
Librería
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Suhrkamp Verlag AG Jun 2014, 2014. Buch. Estado de conservación: Neu. 146x131x25 mm. Neuware - Die Vorlesungen, die Michel Foucault in den Jahren 1979 und 1980 am Collège de France gehalten hat, haben in seinem Werk eine Scharnierfunktion. Nach der Untersuchung der politischen Wahrheitsregime, die im Zentrum der großen Vorlesungen zur Gouvernementalität standen, treten hier nun die ethischen Wahrheitsregime, die Selbsttechnologien, ganz in den Fokus von Foucaults Forschungen. Ein Thema, das ihn bis zu seinem Tod beschäftigt hat. 496 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783518586082

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 48,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Michel Foucault
Editorial: Suhrkamp Verlag AG Jun 2014 (2014)
ISBN 10: 3518586084 ISBN 13: 9783518586082
Nuevos Cantidad: 2
Librería
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Suhrkamp Verlag AG Jun 2014, 2014. Buch. Estado de conservación: Neu. 146x131x25 mm. Neuware - Die Vorlesungen, die Michel Foucault in den Jahren 1979 und 1980 am Collège de France gehalten hat, haben in seinem Werk eine Scharnierfunktion. Nach der Untersuchung der politischen Wahrheitsregime, die im Zentrum der großen Vorlesungen zur Gouvernementalität standen, treten hier nun die ethischen Wahrheitsregime, die Selbsttechnologien, ganz in den Fokus von Foucaults Forschungen. Ein Thema, das ihn bis zu seinem Tod beschäftigt hat. 496 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783518586082

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 48,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Michel Foucault
Editorial: Suhrkamp Verlag AG Jun 2014 (2014)
ISBN 10: 3518586084 ISBN 13: 9783518586082
Nuevos Cantidad: 2
Librería
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Suhrkamp Verlag AG Jun 2014, 2014. Buch. Estado de conservación: Neu. 146x131x25 mm. Neuware - Die Vorlesungen, die Michel Foucault in den Jahren 1979 und 1980 am Collège de France gehalten hat, haben in seinem Werk eine Scharnierfunktion. Nach der Untersuchung der politischen Wahrheitsregime, die im Zentrum der großen Vorlesungen zur Gouvernementalität standen, treten hier nun die ethischen Wahrheitsregime, die Selbsttechnologien, ganz in den Fokus von Foucaults Forschungen. Ein Thema, das ihn bis zu seinem Tod beschäftigt hat.Wie kommt es, so Foucaults zentrale Frage, dass in der christlich-abendländischen Kultur von den Menschen nicht mehr nur Akte des Gehorsams und der Unterwerfung, sondern auch 'Akte der Wahrheit', des Wahrsprechens über sich selbst, über ihre Fehler, Wünsche und den Zustand ihrer Seele, verlangt werden Zur Beantwortung dieser Frage unterzieht Foucault zunächst Sophokles' König Ödipus einer neuen Lektüre, wendet sich aber dann dem Urchristentum und dessen Praktiken der Taufe, Gewissensprüfung und Buße zu. In diesen Ritualen wird eine pastorale Ökonomie sichtbar, die um das öffentliche Geständnis kreist. Im Gegensatz zu dieser Ethik der Reinigung war die antike, heidnische Moral noch durch eine 'Kunst der Existenz' bestimmt, wie sich in einem abschließenden Vergleich zeigt. Mit Die Regierung der Lebenden liegen nun Foucaults erste Untersuchungen zu diesen Fragen der Ethik und Ästhetik der Existenz vor, die den fulminanten Auftakt zu seinem Spätwerk bilden. 496 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783518586082

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 48,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 29,50
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

8.

Michel Foucault
Editorial: Suhrkamp Verlag AG Jun 2014 (2014)
ISBN 10: 3518586084 ISBN 13: 9783518586082
Nuevos Cantidad: 2
Librería
buchversandmimpf2000
(Emtmannsberg, BAYE, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Suhrkamp Verlag AG Jun 2014, 2014. Buch. Estado de conservación: Neu. 146x131x25 mm. Neuware - Die Vorlesungen, die Michel Foucault in den Jahren 1979 und 1980 am Collège de France gehalten hat, haben in seinem Werk eine Scharnierfunktion. Nach der Untersuchung der politischen Wahrheitsregime, die im Zentrum der großen Vorlesungen zur Gouvernementalität standen, treten hier nun die ethischen Wahrheitsregime, die Selbsttechnologien, ganz in den Fokus von Foucaults Forschungen. Ein Thema, das ihn bis zu seinem Tod beschäftigt hat. Wie kommt es, so Foucaults zentrale Frage, dass in der christlich-abendländischen Kultur von den Menschen nicht mehr nur Akte des Gehorsams und der Unterwerfung, sondern auch »Akte der Wahrheit«, des Wahrsprechens über sich selbst, über ihre Fehler, Wünsche und den Zustand ihrer Seele, verlangt werden Zur Beantwortung dieser Frage unterzieht Foucault zunächst Sophokles' König Ödipus einer neuen Lektüre, wendet sich aber dann dem Urchristentum und dessen Praktiken der Taufe, Gewissensprüfung und Buße zu. In diesen Ritualen wird eine pastorale Ökonomie sichtbar, die um das öffentliche Geständnis kreist. Im Gegensatz zu dieser Ethik der Reinigung war die antike, heidnische Moral noch durch eine »Kunst der Existenz« bestimmt, wie sich in einem abschließenden Vergleich zeigt. Mit Die Regierung der Lebenden liegen nun Foucaults erste Untersuchungen zu diesen Fragen der Ethik und Ästhetik der Existenz vor, die den fulminanten Auftakt zu seinem Spätwerk bilden. 496 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783518586082

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 48,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 35,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

9.

Michel Foucault
Editorial: Suhrkamp Verlag Ag (2014)
ISBN 10: 3518586084 ISBN 13: 9783518586082
Nuevos Tapa dura Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Suhrkamp Verlag Ag, 2014. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería L9783518586082

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 48,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 4,49
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

10.

Michel Foucault
Editorial: Suhrkamp Verlag GmbH (2014)
ISBN 10: 3518586084 ISBN 13: 9783518586082
Nuevos Tapa dura Cantidad: 3
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Suhrkamp Verlag GmbH, 2014. Hardback. Estado de conservación: New. 204 x 131 mm. Language: German . Brand New Book. Die Vorlesungen, die Michel Foucault in den Jahren 1979 und 1980 am Collège de France gehalten hat, haben in seinem Werk eine Scharnierfunktion. Nach der Untersuchung der politischen Wahrheitsregime, die im Zentrum der großen Vorlesungen zur Gouvernementalität standen, treten hier nun die ethischen Wahrheitsregime, die Selbsttechnologien, ganz in den Fokus von Foucaults Forschungen. Ein Thema, das ihn bis zu seinem Tod beschäftigt hat. Wie kommt es, so Foucaults zentrale Frage, dass in der christlich-abendländischen Kultur von den Menschen nicht mehr nur Akte des Gehorsams und der Unterwerfung, sondern auch Akte der Wahrheit , des Wahrsprechens über sich selbst, über ihre Fehler, Wünsche und den Zustand ihrer Seele, verlangt werden? Zur Beantwortung dieser Frage unterzieht Foucault zunächst Sophokles König Ödipus einer neuen Lektüre, wendet sich aber dann dem Urchristentum und dessen Praktiken der Taufe, Gewissensprüfung und Buße zu. In diesen Ritualen wird eine pastorale Ökonomie sichtbar, die um das öffentliche Geständnis kreist. Im Gegensatz zu dieser Ethik der Reinigung war die antike, heidnische Moral noch durch eine Kunst der Existenz bestimmt, wie sich in einem abschließenden Vergleich zeigt. Mit Die Regierung der Lebenden liegen nun Foucaults erste Untersuchungen zu diesen Fragen der Ethik und Ästhetik der Existenz vor, die den fulminanten Auftakt zu seinem Spätwerk bilden. Nº de ref. de la librería LIB9783518586082

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 72,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,44
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío