Reden und Aufsätze.

Harnack, Adolf.

Editorial: Giessen, J. Ricker?sche Verlagsbuchhandlung (Alfred Töpelmann) 1904., 1904
Encuadernación de tapa dura
Librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel (Affoltern am Albis, Suiza)

Librería en AbeBooks desde: 1 de abril de 2015 Valoración librería Valoración 5 estrellas

Cantidad disponible: 1

Comprar usado
Precio: EUR 90,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 42,00 De Suiza a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

2 Bände (cpl.). 8°. 5 Bll., 349 u. 4 Bll., 379 SS. Typographisch gepflegter Schriftsatz in 8-Punkt Antiqua. HLdr. d.Zt. (Kanten u. Gelenke etwas berieben) mit vergold. Rückentiteln u. marmorierten Deckeln, bunt marmorierte Glanzpapier-Vorsätze. Erste Ausgabe. Äusserste Lagen etwas gebräunt. Leichtere Alters- u. Lagerungs-, wenig eigentliche Gebrauchsspuren. Gesamthaft sauberes, recht gutes Exemplar. - - Diese Schriften Harnacks standen am Anfang einer als ?Neue Folge? von 1911-1923 erschienenen Serie ?Reden und Aufsätze? in 6 Bänden, die ?die intimste Kenntnis seiner Geistesart? vermitteln (M. Buchberger, Hsg., 4, 1932). - Das vorliegende Werk befasst sich mit kirchengeschichtlichen Aspekten (Bd. 1) und wichtigen kirchlichen Problemen der Gegenwart (Bd. 2) aus der Zeit von 1880 bis 1903. - Aus dem Inhalt : Bd. 1: Legenden als Geschichtsquellen; Sokrates und die alte Kirche; Das Mönchtum, seine Ideale und seine Geschichte; Martin Luther in seiner Bedeutung für die Geschichte der Wissenschaft und der Bildung; Philipp Melanchthon; August Neander; Das apostolische Glaubensbekenntnis; Antwort auf die Streitschrift D. [Dr. Hermann] Cremers: Zum Kampf um das Apostolikum; Der Heiland / Bd. 2: Das Christentum und die Geschichte; Die evangelisch-soziale Aufgabe im Lichte der Geschichte der Kirche; Die sittliche und soziale Bedeutung des modernen Bildungsstrebens; Zur gegenwärtigen Lage des Protestantismus; Die Königlich Preussische Akademie der Wissenschaften; Einige Bemerkungen zur Geschichte der Entstehung des neuen Testaments; Was wir von der römischen Kirche lernen und nicht lernen sollen; Das Testament Leos XIII; Ritschl und seine Schule; Über Wissenschaft und Religion: Angeeignetes und Erlebtes. -- Karl Gustav Adolf v. Harnack (Dorpat 1851-1930 Heidelberg), evangelischer Theologe und Kirchenhistoriker, ab 1876 Professor an den Universitäten zu Leipzig, Giessen (1879) und Berlin (1888-1921). ?Die zweite Lebenshälfte Harnacks ist ausgefüllt durch eine vielseitige, die Pflichten seines Lehramtes weit überschreitende Tätigkeit. [.] Er erhielt Zugang zum [Preussischen] Hofe und zur Hofgesellschaft. Friedrich Althoff zog ihn zur Mitarbeit an hochschul- und schulpolitischen Aufgaben heran. [.] Jahrzehnte währte der ständige Austausch mit dem Schwager Hans Delbrück [dem bedeutenden deutschen Historiker, dem der vorliegende Band 1 gewidmet ist], nur wenige Jahre das Gespräch mit Ernst Troeltsch. [.] Seine wichtigsten Reden und Aufsätze wurden seit 1904 in sechs Sammelbänden (und einem postum erschienenen 7. Band) nachgedruckt.? (etc., NDB 7, 1966, p. 688 f.). -- Versandkategorie / Weight categoy / Poids brut 2 kg Sprache: de. N° de ref. de la librería GWb010653

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Reden und Aufsätze.

Editorial: Giessen, J. Ricker?sche Verlagsbuchhandlung (Alfred Töpelmann) 1904.

Año de publicación: 1904

Encuadernación: Hardcover

Edición: 1st Edition

Descripción de la librería

Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel ist eine Einzelfirma nach schweizerischem Recht. Es gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts (OR) und des Bundesgesetzes über Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG). - Das EU-Verbrauchergesetz gilt nicht für die Schweiz.

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) :

· Allfällige nicht erwähnte Zustandsmängel sind im Preis berücksichtigt.

· Preisangaben verstehen sich in Euro (EUR) und Schweizer Franken (CHF).- Aktuell und vorläufig gilt der Umrechnungskurs 1 EUR : CHF 1.20

· Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Versandspesen gehen vollumfänglich zu Lasten des Bestellers. Bei Versand gegen Rechnung wird der Betrag ohne jeden Abzug nach Erhalt fällig.

· Lieferungen ausserhalb der Schweiz nur gegen...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Cheque Dinero en Efectivo Factura Transferencia Bancaria