Die Redekunst, in Beyspielen; oder ausgesuchte Stücke der Beredtsamkeit, aus den berü... Die Redekunst, in Beyspielen; oder ausgesuchte Stücke der Beredtsamkeit, aus den berü...

Die Redekunst, in Beyspielen; oder ausgesuchte Stücke der Beredtsamkeit, aus den berühmtesten Rednern, die zu den Zeiten Ludwigs des XIV. und XV. gelebet haben. Zusammengetragen und herausgegeben vom Herrn von Gerard von Benat. Aus dem Französischen übersetzt von M. Johann Daniel Heyde, des illustren Gymnasii zu Gera Conrector. Vierter Theil.

Gérard de Bénat, [François de] (Bearb. u. Hsg.) / Heyde, M. Johann Daniel (Übers.).

Editorial: Leipzig, bey Christian Gottlob Hilschern (Hilscher) 1769., 1769
Librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel (Affoltern am Albis, Suiza)

Librería en AbeBooks desde: 1 de abril de 2015

Cantidad: 1

Comprar usado
Precio: EUR 90,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 42,03 De Suiza a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

Bd. 4 (v. 4). 8°. 1 Bl., 384 SS., 4 Bll. (st. 6: ohne Verlagsanzeigen). Schriftsatz in 8-Punkt Fraktur. Marmorierter Kalblederband d.Zt. mit Rückenvergoldung und 2 Rückenschildchen (beige und grün; davon 1 etwas abgeblättert). Erste Auflage dieser Ausgabe. Vorsätze etwas leimschattig, fl.Bl. mit Schabstelle. Etwas Alters- u. Gebrauchsspuren, alte Besitzervermerke a. Vorsatz. Gesamthaft recht gutes und relativ gepflegtes Exemplar. - - Digitalisiert in BVB/BSB. - Das vierbändige Werk erschien 1767-1769. - Inhalt von Bd. 4 : Hauptstücke/Teile 10-14 (v. 14): Die Stücke der mittlern oder geschmückten Schreibart / Beschlüsse / Complimente / Unterweisung für einen Fürsten / Lobsprüche Ludwigs des XIV. und Ludwigs des XV. Mit detailliertem Inhaltsverzeichnis (4 Bll./8 SS.). - ?Angehende Prediger, und solche Personen, die sich in der Beredsamkeit üben wollen, werden hier Muster antreffen, nach welchen sie lernen können, eine Sache deutlich, ordentlich, und in den gehörigen Ausdrücken vorzutragen. Diejenigen, die gern zum Zeitvertreibe etwas lesen, wird es nicht gereuen, dieses Buch in die Hände zu nehmen, weil sie es nicht nur wegen der Mannichfaltigkeit und Abwechselung der darinnen befindlichen Stücke mit Vergnügen, sondern auch wegen ihres Inhaltes mit Nutzen lesen werden.? (Aus: Band 1, 1769, Vorrede des Uebersetzers). - Kompiliert sind grössere Auszüge aus Reden und Ansprachen verschiedenster, mehr oder weniger berühmter Autoren zu unterschiedlichsten Themen, Anlässen und Ereignissen. Im vorliegenden Band sind dies u.v.a. Predigten (Homilien), Moral- u. Lobreden, (pädagogische) Belehrungen u. Anweisungen, Nekrologe, rhetorische Schilderungen von Biographien, aber auch von Ereignissen wie z.B. Errichtung der Kriegsschule, Zerstörung der Stadt Lissabon, Schlacht von Fontenoy 1745, oder zum Tod von Moritz von Sachsen 1750. --Die vorliegende Übersetzung beruht auf der 2., überarbeiteten und vermehrten Auflage der französ. Originalausgabe: L?art oratoire réduit en examples, [.] tirés des plus célèbres orateurs du siècle de Louis XIV et du siècle de Louis XV (4 vol., Amsterdam et Paris, Desaint et Saillant 1760; BNF No. FRBNF30498608). - Über den Bearbeiter/Herausgeber François de Gérard de Bénat (1727-1763) ist nur in Erfahrung zu bringen, dass er offenbar ?Officier d'artillerie et écrivain?, also nicht etwa Geistlicher und Prediger war (cf. FRBNF14578289; nicht bei Barbier, Ladvocat und de Feller). -- Besitzervermerke: 1. Ex Libris Josephii Amiet Selzachensis (ras., rekonstr. nach einem Vergleichsexemplar; wohl Urs Joseph Amiet, 1755-1806, von Selzach, Priester u. Schulmeister, später Kaplan; s. Jb. f. solothurn. Gesch. 77/2004, p. 46); 2. : P. Sales Müller (O.S.B., 1787-1855, von Näfels, Priester, Pfarrer u.a. in Feusisberg, Ottobeuren u. St. Gerold, 1849-1855 Beichtiger in Glattburg; Professbuch Einsiedeln Nr. 526). Sprache: de. N° de ref. de la librería GWb010610

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Die Redekunst, in Beyspielen; oder ...

Editorial: Leipzig, bey Christian Gottlob Hilschern (Hilscher) 1769.

Año de publicación: 1769

Descripción de la librería

Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel ist eine Einzelfirma nach schweizerischem Recht. Es gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts (OR) und des Bundesgesetzes über Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG). - Das EU-Verbrauchergesetz gilt nicht für die Schweiz.

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) :

· Allfällige nicht erwähnte Zustandsmängel sind im Preis berücksichtigt.

· Preisangaben verstehen sich in Euro (EUR) und Schweizer Franken (CHF).- Aktuell und vorläufig gilt der Umrechnungskurs 1 EUR : CHF 1.20

· Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Versandspesen gehen vollumfänglich zu Lasten des Bestellers. Bei Versand gegen Rechnung wird der Betrag ohne jeden Abzug nach Erhalt fällig.

· Lieferungen ausserhalb der Schweiz nur gegen...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Cheque Dinero en Efectivo Factura Transferencia Bancaria