Imagen del editor

Die Rechtssprache in der internationalen Diskussion,

Marina Wagnerová & Gerald G. Sander (Hrsg.)

ISBN 10: 3830069715 / ISBN 13: 9783830069713
Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg, 2013
Nuevos Condición: neu Encuadernación de tapa blanda
Librería: Verlag Dr. Kovac GmbH (Hamburg, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 24 de enero de 2011 Valoración librería Valoración 4 estrellas

Cantidad disponible: 5

Comprar nuevo
Precio: EUR 89,80 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 9,95 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

Schriften zu Mittel- und Osteuropa in der Europäischen Integration, Band 13 284 pages. -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- REZENSION in: Zeitschrift Fachsprache, 6/2015: "[.] erhalten wir hier einen guten Überblick über die deutschsprachige Forschungslandschaft. Und darüber hinaus leistet das Buch einen wesentlichen Beitrag dazu, das Bewusstsein unter Inlands- wie Auslandsgermanisten zu schärfen, dass Rechtstexte ein interessantes Gebiet für die Kooperation über die engen Fachgrenzen hinweg darstellen." -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Wer die aktuelle Diskussion über verschiedene Aspekte der Beziehung zwischen dem Recht und seinem Hauptwerkzeug - der Sprache - verfolgt, kommt zu dem Schluss, dass der Bereich der Auseinandersetzung mit der Rechtssprache trotz des hohen Anspruchs, welchen die in dieser Fachsprache verfassten Texte besitzen, stets genug Rechts- und Sprachwissenschaftler anzieht und anspricht. Dabei kennzeichnet sich ihre Beschäftigung mit der Rechtssprache sowohl sprachlich als auch juristisch durch tatsächlich vielfältige Fragestellungen. Das Ziel dieses Sammelbandes ist es, diese Vielfalt der Sichtweisen und Methodenvorgänge im Bereich der Rechtslinguistik zu zeigen, und zugleich die Autoren aus mehreren Ländern sprechen zu lassen, in denen die Untersuchung der Rechtssprache im Rahmen der dortigen Fachsprachenforschung als interessant und herausfordernd betrachtet wird. Der Sammelband bringt daher Autoren aus Dänemark, Deutschland, Italien, Polen, Russland, der Slowakei und Tschechien zusammen. Ihre Beiträge betreffen sowohl die diachronen Aspekte der Rechtssprache als auch die sprachliche und inhaltliche Analyse der gegenwärtigen Texte und beziehen sich auf verschiedene untersuchens- und kommentierenswerte Probleme aus den Bereichen der Lexik, Textgrammatik, Rechtsphilosophie oder (Rechts-)Sprachenpolitik in der EU. N° de ref. de la librería x6971

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Die Rechtssprache in der internationalen ...

Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg

Año de publicación: 2013

Encuadernación: Softcover

Condición del libro: neu

Edición: 1. Auflage.

Acerca de

Sinopsis:

Wer die aktuelle Diskussion über verschiedene Aspekte der Beziehung zwischen dem Recht und seinem Hauptwerkzeug - der Sprache - verfolgt, kommt zu dem Schluss, dass der Bereich der Auseinandersetzung mit der Rechtssprache trotz des hohen Anspruchs, welchen die in dieser Fachsprache verfassten Texte besitzen, stets genug Rechts- und Sprachwissenschaftler anzieht und anspricht. Dabei kennzeichnet sich ihre Beschäftigung mit der Rechtssprache sowohl sprachlich als auch juristisch durch tatsächlich vielfältige Fragestellungen. Das Ziel dieses Sammelbandes ist es, diese Vielfalt der Sichtweisen und Methodenvorgänge im Bereich der Rechtslinguistik zu zeigen, und zugleich die Autoren aus mehreren Ländern sprechen zu lassen, in denen die Untersuchung der Rechtssprache im Rahmen der dortigen Fach­sprachen­forschung als interessant und herausfordernd betrachtet wird. Der Sammelband bringt daher Autoren aus Dänemark, Deutschland, Italien, Polen, Russland, der Slowakei und Tschechien zusammen. Ihre Beiträge betreffen sowohl die diachronen Aspekte der Rechtssprache als auch die sprachliche und inhaltliche Analyse der gegenwärtigen Texte und beziehen sich auf verschiedene untersuchens- und kommentierenswerte Probleme aus den Bereichen der Lexik, Textgrammatik, Rechtsphilosophie oder (Rechts-)Sprachenpolitik in der EU.

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Descripción de la librería

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Rückgabebelehrung

Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb
von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist
beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als
Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim
Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren
nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor
Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in
Verbindung mit § 1 Absatz 1 ...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Información detallada sobre el vendedor

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue