Imagen del editor

Rechtsprobleme der Assoziierung der Mittel- und Osteuropäischen Länder und der Voraussetzungen für ihren Beitritt zur Europäischen Union. Unter besonderer Berücksichtigung Bulgariens.

Evtimov, Erik:

0 valoraciones por Goodreads
ISBN 10: 3906761487 / ISBN 13: 9783906761480
Editorial: Lang, Peter Bern,, 1999
Encuadernación de tapa blanda
Librería: Antiq. Bookfarm/ Sebastian Seckfort (Leipzig, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 28 de octubre de 2009

Cantidad: 1

Comprar usado
Precio: EUR 56,80 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 8,91 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

172 Seiten Bei dem Buch handelt es sich um eine ausgeschiedene Bibliotheksdublette. Sauberer Zustand mit nur wenigen Gebrauchsspuren. Wie üblich mit Signatur und Stempel. eu53 9783906761480 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 330. N° de ref. de la librería 271076

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Rechtsprobleme der Assoziierung der Mittel- ...

Editorial: Lang, Peter Bern,

Año de publicación: 1999

Encuadernación: Softcover

Acerca de

Sinopsis:

Die Vorbereitung der MOEL auf den künftigen Beitritt in die Europäische Union ist nicht nur für die Mittel- und Osteuropäischen Länder, sondern auch für die EU von zentraler Bedeutung. Die MOEL sollen in die Lage versetzt werden, den Verpflichtungen, die mit einer Mitgliedschaft verbunden sind, nachzukommen. Dabei sollte ein flexibles Rechtsinstitut gesucht werden, das die vielfältigen Variationen der vollen Mitgliedschaft beinhaltet und die schrittweise Heranführung an die Union verwirklichen kann. Deshalb entwickelte die Europäische Union eine umfassende Heranführungsstrategie in Form einer Beitrittsassoziierung sui generis. Ihre sachliche Tragweite deckt sich nicht nur mit der herkömmlichen Assoziierung i.e.S. nach Art. 238 EG-Vertrag, sondern sie stützt sich darüber hinaus auf die Strukturierten Beziehungen, die autonome Finanzhilfe im Rahmen von PHARE und die intraregionale Zusammenarbeit.

About the Author:

Der Autor: Erik Evtimov wurde 1967 in Pernik, Bulgarien, geboren. Von 1987 bis 1991 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Sofia. 1991 Abschluss in den Rechtswissenschaften. 1992 - 1993 deutsche Sprach- und Kulturausbildung am Studienkolleg der Universität des Saarlandes. Zwischen 1993 und 1995 Postgraduatestudium «Europäische Integration» am Europa-Institut der Universität des Saarlandes. 1995 Abschluss mit «Zertifikat über Europäische Studien». 1995 - 1996 Studium der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Bern mit den Schwerpunkten Wirtschaftsvölkerrecht und Internationaler Menschenrechtsschutz. 1998 - Master of European Law (LL.M. Eur.)

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Descripción de la librería

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Widerrufsbelehrung (für Verbraucher):

Ihnen als Verbraucher steht in Bezug auf den gekauften Artikel ein Widerrufsrecht nach Maßgabe der folgenden Belehrung zu:
Widerrufsrecht: Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder - ...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Factura Transferencia Bancaria