Imagen del editor

Quartär 62, 2015

Werner Müller

ISBN 10: 3867579288 / ISBN 13: 9783867579285
Editorial: VML Verlag Marie Leidorf Dez 2015, 2015
Nuevos Condición: Neu
Comprar nuevo
Precio: EUR 59,90 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 17,13 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Ofrecido por

Agrios-Buch
Bergisch Gladbach, Alemania

Valoración 5 estrellas

Librería en AbeBooks desde: 11 de enero de 2012

Descripción

Neuware - Der Band enthält 7 Beiträge und 2 Buchbesprechungen. Die Aufsätze befassen sich mit der einphasigen Fundstelle des Moustérien Typ Quina der De Nadale Höhle in Norditalien [Jéquier u.a.], mit Steinartefaktanalyse und Kontext des spätmittelpaläolithischen Fundplatzes von Pouch-Terrassenpfeiler, Lkr. Anhalt-Bitterfeld [Weiss], der Quantifizierung spätpleistozäner Kernkonfigurationen [Pastoors u.a.], der Zeit, als Menschen sich die Welt mit Mammuts, Höhlenlöwen etc. teilten, sowie der Verkettung von Tier-Mensch-Interaktionen und der Glaubenswelt des Aurignacien [Hussain/Floss], der Chronologie des europäisch-russischen Gravettien anhand neuer Radiokarbon-Ergebnisse und ihrer Interpretation [Reynolds u. a.], dem mesolithischen Bestattungsplatz mit neun Individuen von Groß Fredenwalde, Brandenburg [Terberger u. a.] sowie dem Epipaläolithikum und Frühneolithikum der Ifri Oudadane Höhle, Nordostmarokko [Linstädter u.a.]. Die Rezensionen beziehen sich auf ein Buch zum Endpaläo- und Frühmesolithikum von Calowanie im alten Weichselbett, Polen [Groß] und Holzartefakten von endmeso- und frühneolithischen Küstensiedlungen an der südwestlichen Ostseeküste [Larsson]. The volume contains seven papers and two book reviews. The contributions deal with the single layered Quina Mousterian site of De Nadale Cave in Northern Italy [Jéquier et al.], stone tool analysis and context of the Late Middle Palaeolithic site of Pouch-Terrassenpfeiler, distr. Anhalt-Bitterfeld, Germany [Weiss], the quantification of Late Pleistocene core configurations [Pastoors et al.], sharing the world with mammoths, cave lions etc. and linking animal-human interactions to the Aurignacian system of faith [Hussain/Floss], the chronology of the European-Russian Gravettian on the basis of new radiocarbon dating results and their interpretation [Reynolds et al.], the Mesolithic burial site with nine individuals at Groß Fredenwalde, Brandenburg, Germany [Terberger et al.], and the Epipalaeolithic and Early Neolithic assemblages from Ifri Oudadane Cave, North-Eastern Morocco [Linstädter et al.]. The reviews refer to books on the Final Palaeolithic and Early Mesolithic site of Calowanie in the Ancient Vistula Channel, Poland [Groß] and to wooden artefacts from coastal settlements of the Final Mesolithic and Early Neolithic on the south-western coast of the Baltic Sea [Larsson]. 189 pp. Deutsch. N° de ref. de la librería 9783867579285

Cantidad: 1

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Quartär 62, 2015

Editorial: VML Verlag Marie Leidorf Dez 2015

Año de publicación: 2015

Encuadernación: Buch

Condición del libro: Neu

Descripción de la librería

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

Más información
Condiciones de envío:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Información detallada sobre el vendedor

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Cheque PayPal Factura Transferencia Bancaria