Imagen del editor

Punkt. Systeme. Vom Pointillismus zum Pixel.

Hg. Barbara Scheuermann. Katalog, Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen 2012.

ISBN 10: 3868283501 / ISBN 13: 9783868283501
Usado Soft cover
Librería: Frölich und Kaufmann (Berlin, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 23 de marzo de 2006

Valoración librería Valoración 4 estrellas

Cantidad: 7

Disponible en otras librerías

Ver todos  los ejemplares de este libro
Comprar usado
Precio: EUR 29,90 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 12,00 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Débito Directo (Pago Personalmente Autorizado) Cheque Factura

Descripción

Im 20. Jahrhundert hat sich die Wahrnehmung und entsprechend auch die Darstellung der Welt grundlegend verändert. Dazu beigetragen haben technische Entwicklungen wie Reproduktionsverfahren und die zunehmende Digitalisierung der Welt. Die sichtbare Wirklichkeit wird zerlegt und wieder neu zusammengesetzt. Die kleinste Einheit, mit der sich die Welt als Bild neu ordnen und darstellen lässt, ist der Punkt. Der Katalog untersucht solche auf dem Punkt basierende Bild- und Darstellungssysteme. Der Querschnitt reicht vom Pointillismus mit Paul Signac und Paul Klee über die Raster von Sieb- und Offset-Druck in der Kunst von Roy Lichtenstein oder Sigmar Polke bis in die Welt der Pixel unserer Gegenwart. Hier darf natürlich John Baldessari nicht fehlen! Eine besondere Position nimmt die japanische Künstlerin Yayoi Kusama ein, die ihre gesamte künstlerische Welt als einen Punkte-Kosmos formuliert. (Kehrer) 21,5 x 23,5 cm, 180 Seiten, 120 Farbabb., pb. Bauchbinde mit Stickern. N° de ref. de la librería 578797

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Punkt. Systeme. Vom Pointillismus zum Pixel.

Encuadernación: Soft cover