Imagen del editor

Psychische Belastungen infertiler Paare bei neuen Verfahren reproduktionsmedizinischer Behandlung, Ergebnisse einer Querschnittsstudie mit 299 Paaren

Peter Kirchmeyer

ISBN 10: 3830012721 / ISBN 13: 9783830012726
Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg, 2004
Nuevos Condición: neu Encuadernación de tapa blanda
Librería: Verlag Dr. Kovac GmbH (Hamburg, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 24 de enero de 2011 Valoración librería Valoración 4 estrellas

Cantidad disponible: 5

Comprar nuevo
Precio: EUR 75,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 9,95 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

Forschungsarbeiten und Ergebnisse aus der psychosomatischen Medizin und Psychotherapie, Band 1 178 pages. Bisherige psychosomatische Studien beschränken sich auf die Belastung der Frauen insbesondere bei weiblicher Sterilität. Neue Verfahren der Reproduktionsmedizin ermà glichen aber auch Paaren mit sterilen Männern ein gemeinsames Kind zu haben. Studien zur Bewältigung dieser Behandlungen, die auch für Männer einen erheblich grà à eren Aufwand bedeuten, stehen bisher aus. Aus diesem Grunde war das Ziel dieser retrospektiven Studie die Bestimmung psychischer Belastungen durch den unerfüllten Kinderwunsch und dessen reproduktionsmedizinische Behandlung in Abhängigkeit von den verschiedenen Behandlungsverfahren (IVF, ICSI und MESA/TESE) bei Männern und Frauen. Hierzu erhielten alle Paare, Männer und Frauen getrennt, eines Jahres einen Fragebogen, welcher diesbezügliche Fragen und standardisierte Skalen zu Depressivität und Selbstwertgefühl beinhaltete. Der Rücklauf betrug 63% (299Paare). Die Daten der nicht teilnehmenden Paare wurden anhand der Krankenakten ausgewertet. Es zeigte sich, dass vermehrt Paare teilnahmen, bei denen eine Schwangerschaft eingetreten war. Für Frauen fanden sich nur geringe Unterschiede bezüglich der Belastungen durch unerfüllten Kinderwunsch in Abhängigkeit der Behandlungsverfahren. Frauen der IVF-Gruppe fühlten sich am stärksten für die Kinderlosigkeit verantwortlich, die der ICSI- und MESA/TESE-Gruppe am wenigsten, ohne dass dies Einfluà auf die empfundenen Belastungen durch die Kinderlosigkeit und die Behandlung hat. Die Hauptlast der Behandlung lag bei den Frauen, die vor allem bei erfolgloser Behandlung vermehrt an psychologischer Hilfe interessiert waren. Bei ¼ der Frauen lag der generell erhà hte Depressivitätswert im klinisch relevanten Bereich. Dieser hing von Behandlungsdauer und Erfolg, sowie von den Belastungen des Partners ab. Eine bestehende Schwangerschaft vermochte die Depressivität nicht zu reduzieren. Bei den Männern zeigten sich die aus den MESA/TESE- und ICSI-Gruppen stärker durch die Behandlung belastet, ohne dass sich generell erhà hte Depressivitätsmerkmale oder Selbstwerteinbuà en fanden. Klinisch relevante Risikomerkmale für psychische Belastungen der Männer und Frauen werden herausgearbeitet und diskutiert. Die Ergebnisse werden ausführlich für Männer, Frauen und Paare, sowie nach Behandlungsverfahren erläutert und mit Ergebnissen anderer Studien verglichen. N° de ref. de la librería x1272

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Psychische Belastungen infertiler Paare bei ...

Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg

Año de publicación: 2004

Encuadernación: Softcover

Condición del libro: neu

Edición: 1. Auflage.

Descripción de la librería

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Rückgabebelehrung

Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb
von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist
beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als
Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim
Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren
nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor
Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in
Verbindung mit § 1 Absatz 1 ...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Información detallada sobre el vendedor

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue