In Powder and Crinoline. Old Fairy Tales, retold.

Quiller-Couch, Sir Arthur / Nielsen, Kay (Illustrat.).

Editorial: [London], Hodder & Stoughton s.d. [c. 1913] / Printed by Henry Stone and Son, Ltd., Banbury., 1913
Encuadernación de tapa blanda
Librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel (Affoltern am Albis, Suiza)

Librería en AbeBooks desde: 1 de abril de 2015

Cantidad: 1

Comprar usado
Precio: EUR 900,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 42,03 De Suiza a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

4° (31.8 x 26.5 x 3.5 cm). XII (preface), 13?163+1 SS. Farb. Front., 25 mont. Tafeln in Farboffset (tot. 26 Tfn., cpl.; alle mont. a. grauem Spezialpapier mit gedr. Rahmen), Vignetten u. Buchschmuck, Tafel-Schutzblätter mit gedrucktem Bildtitel. Typographisch sorgfältiger und grosszügiger Schriftsatz mit Schmuck-Kopfleiste in 10-Punkt Antiqua, breitrandiger Druck a. schwerem, büttenartigem holzreichem Papier (?Maschinenbütten?; Büttenrand, 2-seitig unbeschnitten), illustr. Vorsätze, Kopfgoldschnitt. OHLn. (geringfügig fleckig) mit hellblauem Deckelbezug u. mont. (R-) Titelschild in buntem OKart.-Schuber (eine Deckelseite mit Lichtrand gebräunt/verfärbt). Erste Ausgabe (Vorzugsqualität, ?Grand papier?) / First (Original) Edition in special quality. Vorsätze gebräunt u. marginal feuchtigkeitsfleckig / endpapers browned and soiled, Seiten marginal gebräunt, selten stockfleckig. Alters- u. Lagerungs-, wenig Gebrauchsspuren, private Widmung dat. 1917 a. 2. fl.Bl. Gesamthaft weitgehend sauberes, abgesehen von den etwas unansehnlichen Vorsätzen recht gutes Exemplar/ over all, besides the soiled endpapers, quite clean and good copy. Buchhändlervermerk a. 1. fl.Bl.: ?[1913] First edition, large paper copy, 26 mounted coloured plates by Nielsen, 2 extra to the trade edition? - Trotz des massiven, jedoch wenig repräsentativen Einbandes mit Rundrücken u. gest. Kapitalbändchen könnte es sich ev. um einen Interims-Verlagseinband handeln. - Die vorliegende besondere Ausgabeversion ist bibliographisch nicht verbindlich zu definieren; die Buchhandelsausgabe (Trade edition) mit 24 Farbtafeln (diese mehrheitlich datiert 1912, 8 Tfn. 1913) war von deutlich kleinerem Format: Dimensions : Overall: 10 5/8 x 8 1/2 x 1 1/2 in. (27 x 21.6 x 3.8 cm (cfr. The Metropolitan Museum of Art , online). Vgl. auch den brit. VK COPAC : Physical description: xii, [1], [14]-163, [1] p. : ill., 26 mounted col. plates (incl. front.); 32 cm. Notes: Illustrated t.-p. and lining papers. Each plate accompanied by a guard sheet with descriptive letter-press. Printed by Henry Stone and Son, Ltd., Banbury, p. [164]. Eight of the colored plates are dated ?1913? ? Contents / Inhalt : 1. Minon-Minette [nach de Caylus], 2. Felicia, or, The pot of pinks [nach d?Aulnoy], 3. The twelve dancing princesses [Andrew Lang], 4. Rosanie, or, The inconstant prince [n. de Caylus], 5. The man who never laughed [bearbeitet n. einer Version von William Morris], 6. John and the ghosts [Quiller-Couch], 7. The Czarina's violet [Francis Money-Coutts i.e. Lord Latimer]. - Offenbar basiert das Konzept für das ganze Werk auf einer Idee des ca. 26jährigen Illustrators, Kay Nielsen, und Quiller-Couch erhielt die Aufgabe, die zum kulturhistorischen Kontext passenden Märchen zu liefern (vgl. Preface p. IX f.). -- Die Illustrationen von Kay Nielsen (1886?1957), um 1910 zur Ausbildung in Paris an den Akademien Julian und Colarossi, gleichen im Stil etwas den Arbeiten von Arthur Rackham (1867-1939) und Edmund od. Edmond Dulac (1882-1953), einwenig auch denen seines gleichaltrigen Zeitgenossen Josef von Divéky (1887-1951), in Strich, Schwung und Kompositionen erinnern diese farbenprächtigen Tafeln aber besonders an die Zeichnungen von Aubrey Beardsley (1872-1898): ?Influencé à ses débuts par Aubrey Beardsley et les artistes anglais ?modern style?, Nielsen demeure l?auteur de merveilleuses et fantastiques illustrations de livres de contes.? (Bénézit). Dem Titel entsprechend tragen die dargestellten Damen mit wenigen Ausnahmen Reifröcke (od. Varianten davon), wobei die Szenerien mehrheitlich die (spät-) barocke galante, elegante und verspielte, auch tendenziell dekadente Pracht des Rokoko wiedergeben. Kai Nielsens Gestaltung zeigt bereits Ansätze des wenige Jahre später sich entwickelnden Stil des Art Déco, ein Indiz für die aufkommende (klassische) Moderne, die sich schon im späten Jugendstil andeutete. -- NETTOGEWICHT / NET WEIGHT 2.5 kg Sprache: en. N° de ref. de la librería Lt021512

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: In Powder and Crinoline. Old Fairy Tales, ...

Editorial: [London], Hodder & Stoughton s.d. [c. 1913] / Printed by Henry Stone and Son, Ltd., Banbury.

Año de publicación: 1913

Encuadernación: Soft cover

Edición: 1st Edition

Descripción de la librería

Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel ist eine Einzelfirma nach schweizerischem Recht. Es gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts (OR) und des Bundesgesetzes über Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG). - Das EU-Verbrauchergesetz gilt nicht für die Schweiz.

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) :

· Allfällige nicht erwähnte Zustandsmängel sind im Preis berücksichtigt.

· Preisangaben verstehen sich in Euro (EUR) und Schweizer Franken (CHF).- Aktuell und vorläufig gilt der Umrechnungskurs 1 EUR : CHF 1.20

· Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Versandspesen gehen vollumfänglich zu Lasten des Bestellers. Bei Versand gegen Rechnung wird der Betrag ohne jeden Abzug nach Erhalt fällig.

· Lieferungen ausserhalb der Schweiz nur gegen...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Cheque Dinero en Efectivo Factura Transferencia Bancaria