Positionen der politischen Bildung 2: Interviews zur Politikdidaktik (Paperback)

Editorial: Wochenschau Verlag, 2016
ISBN 10: 3734401585 / ISBN 13: 9783734401589
Nuevos / Paperback / Cantidad disponible: 0
Librería: The Book Depository EURO (London, Reino Unido)
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares.

Descripción:

Language: German. Brand new Book. Insgesamt 28 Autorinnen und Autoren erläutern in Interviews ihre Positionen zur politischen Bildung. Sie nehmen Stellung zu Inhalten, Zielen, Methoden und Medien der politischen Bildung in der Schule, reflektieren politikdidaktische Prinzipien und gehen auf die neuen Kontroversen in der Didaktik der politischen Bildung ein.Mit dem ersten Band "Positionen der politischen Bildung" hatte Kerstin Pohl bereits ein Standardwerk der schulischen Politikdidaktik vorgelegt. Ergänzt um 18 Autoren zeigt sich, was sich in der Politikdidaktik getan hat. Neben neuen Professuren sind auch neue Fragen hinzugekommen: Welche Rolle spielen Kompetenzen? Wie stark sollte eine Fächerintegration stattfinden? Welche Bedeutung hat die empirische Forschung für die Politikdidaktik? Mit gutem Gewissen kann man sagen, dass der zweite Band des erfolgreichen Interviewbuches den "state of the art" der Politikdidaktik präsentiert.Zusammen spiegeln die beiden Bände die Entwicklung der Disziplin Politikdidaktik seit 2003 bis in die Gegenwart. N° de ref. de la librería LIB9783734401589

Detalles bibliográficos

Título: Positionen der politischen Bildung 2: ...
Editorial: Wochenschau Verlag
Año de publicación: 2016
Encuadernación: Paperback
Condición del libro: New

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Kerstin Pohl
Publicado por Wochenschau Verlag Mrz 2016 (2016)
ISBN 10: 3734401585 ISBN 13: 9783734401589
Nuevo Taschenbuch Cantidad disponible: 1
Librería
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)

Descripción Wochenschau Verlag Mrz 2016, 2016. Taschenbuch. Condición: Neu. Neuware - Insgesamt 28 Autorinnen und Autoren erläutern in Interviews ihre Positionen zur politischen Bildung. Sie nehmen Stellung zu Inhalten, Zielen, Methoden und Medien der politischen Bildung in der Schule, reflektieren politikdidaktische Prinzipien und gehen auf die neuen Kontroversen in der Didaktik der politischen Bildung ein. Mit dem ersten Band 'Positionen der politischen Bildung' hatte Kerstin Pohl bereits ein Standardwerk der schulischen Politikdidaktik vorgelegt. Ergänzt um 18 Autoren zeigt sich, was sich in der Politikdidaktik getan hat. Neben neuen Professuren sind auch neue Fragen hinzugekommen: Welche Rolle spielen Kompetenzen Wie stark sollte eine Fächerintegration stattfinden Welche Bedeutung hat die empirische Forschung für die Politikdidaktik Mit gutem Gewissen kann man sagen, dass der zweite Band des erfolgreichen Interviewbuches den 'state of the art' der Politikdidaktik präsentiert. Zusammen spiegeln die beiden Bände die Entwicklung der Disziplin Politikdidaktik seit 2003 bis in die Gegenwart. 557 pp. Deutsch. Nº de ref. del artículo: 9783734401589

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 32,90
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Kerstin Pohl
Publicado por Wochenschau Verlag Mrz 2016 (2016)
ISBN 10: 3734401585 ISBN 13: 9783734401589
Nuevo Taschenbuch Cantidad disponible: 1
Librería
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Alemania)

Descripción Wochenschau Verlag Mrz 2016, 2016. Taschenbuch. Condición: Neu. Neuware - Insgesamt 28 Autorinnen und Autoren erläutern in Interviews ihre Positionen zur politischen Bildung. Sie nehmen Stellung zu Inhalten, Zielen, Methoden und Medien der politischen Bildung in der Schule, reflektieren politikdidaktische Prinzipien und gehen auf die neuen Kontroversen in der Didaktik der politischen Bildung ein. Mit dem ersten Band 'Positionen der politischen Bildung' hatte Kerstin Pohl bereits ein Standardwerk der schulischen Politikdidaktik vorgelegt. Ergänzt um 18 Autoren zeigt sich, was sich in der Politikdidaktik getan hat. Neben neuen Professuren sind auch neue Fragen hinzugekommen: Welche Rolle spielen Kompetenzen Wie stark sollte eine Fächerintegration stattfinden Welche Bedeutung hat die empirische Forschung für die Politikdidaktik Mit gutem Gewissen kann man sagen, dass der zweite Band des erfolgreichen Interviewbuches den 'state of the art' der Politikdidaktik präsentiert. Zusammen spiegeln die beiden Bände die Entwicklung der Disziplin Politikdidaktik seit 2003 bis in die Gegenwart. 557 pp. Deutsch. Nº de ref. del artículo: 9783734401589

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 32,90
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Kerstin Pohl
Publicado por Wochenschau Verlag Mrz 2016 (2016)
ISBN 10: 3734401585 ISBN 13: 9783734401589
Nuevo Taschenbuch Cantidad disponible: 1
Librería
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Alemania)

Descripción Wochenschau Verlag Mrz 2016, 2016. Taschenbuch. Condición: Neu. Neuware - Insgesamt 28 Autorinnen und Autoren erläutern in Interviews ihre Positionen zur politischen Bildung. Sie nehmen Stellung zu Inhalten, Zielen, Methoden und Medien der politischen Bildung in der Schule, reflektieren politikdidaktische Prinzipien und gehen auf die neuen Kontroversen in der Didaktik der politischen Bildung ein.Mit dem ersten Band 'Positionen der politischen Bildung' hatte Kerstin Pohl bereits ein Standardwerk der schulischen Politikdidaktik vorgelegt. Ergänzt um 18 Autoren zeigt sich, was sich in der Politikdidaktik getan hat. Neben neuen Professuren sind auch neue Fragen hinzugekommen: Welche Rolle spielen Kompetenzen Wie stark sollte eine Fächerintegration stattfinden Welche Bedeutung hat die empirische Forschung für die Politikdidaktik Mit gutem Gewissen kann man sagen, dass der zweite Band des erfolgreichen Interviewbuches den 'state of the art' der Politikdidaktik präsentiert. Zusammen spiegeln die beiden Bände die Entwicklung der Disziplin Politikdidaktik seit 2003 bis in die Gegenwart. 557 pp. Deutsch. Nº de ref. del artículo: 9783734401589

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 32,90
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 34,50
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Publicado por Wochenschau Verlag, Germany (2016)
ISBN 10: 3734401585 ISBN 13: 9783734401589
Nuevo Paperback Cantidad disponible: 1
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)

Descripción Wochenschau Verlag, Germany, 2016. Paperback. Condición: New. Language: German. Brand new Book. Insgesamt 28 Autorinnen und Autoren erläutern in Interviews ihre Positionen zur politischen Bildung. Sie nehmen Stellung zu Inhalten, Zielen, Methoden und Medien der politischen Bildung in der Schule, reflektieren politikdidaktische Prinzipien und gehen auf die neuen Kontroversen in der Didaktik der politischen Bildung ein.Mit dem ersten Band "Positionen der politischen Bildung" hatte Kerstin Pohl bereits ein Standardwerk der schulischen Politikdidaktik vorgelegt. Ergänzt um 18 Autoren zeigt sich, was sich in der Politikdidaktik getan hat. Neben neuen Professuren sind auch neue Fragen hinzugekommen: Welche Rolle spielen Kompetenzen? Wie stark sollte eine Fächerintegration stattfinden? Welche Bedeutung hat die empirische Forschung für die Politikdidaktik? Mit gutem Gewissen kann man sagen, dass der zweite Band des erfolgreichen Interviewbuches den "state of the art" der Politikdidaktik präsentiert.Zusammen spiegeln die beiden Bände die Entwicklung der Disziplin Politikdidaktik seit 2003 bis in die Gegenwart. Nº de ref. del artículo: KNV9783734401589

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 49,35
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,55
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío