Portland Cementfabrik Hemmoor

Editorial: Deutschland
Usado / Cantidad disponible: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares de Portland Cementfabrik Hemmoor.

Descripción:

Deutschland Herstellung von Zement. Gegründet am 09.08.1882 unter Übernahme der seit 1862 bestehenden Kalkfabrik und 1866 als Portland-Cementfabrik Station Warstade-Hemmoor gegründeten Firma vorm. Jürgen Hinrich Hagenah, Stade. Beteiligungen: Portland-Cementfabrik Germania AG, Hannover u.v.a. 1967-1971 Übergang der Portland Hemmoor an die Alsen'sche Portland Cement Fabrik KG. 1983 wurde der Betrieb stillgelegt. (Quelle: Peus Nachf.) Hemmoor a. d. Oste, Mai 1942, Aktie über 1000 RM, Reichsbankschatz-Lochentwertung. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Portland Cementfabrik Hemmoor
Editorial: Deutschland

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Publicado por Berlin, Ecksteins Biographischer Verlag, 1905. (1905)
Antiguo o usado Cantidad disponible: 1
Librería
Das Konversations-Lexikon
(Garding, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Berlin, Ecksteins Biographischer Verlag, 1905., 1905. Unpag. (8 S.). Original-Bögen im Großformat 46 x 31 cm. Sehr gutes Exemplar de5 seltenen großformatigen Firmenporträts. Nº de ref. del artículo: SB-15562

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar usado
EUR 20,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 10,02
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Kulturstiftung Zement aus Hemmoor (Hrsg.):
Publicado por Hemmoor, Kulturstiftung Zement aus Hemmoor /Eigenverlag, (2000)
Antiguo o usado Cantidad disponible: 1
Librería
Hadler Antiquariat
(Otterndorf, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Hemmoor, Kulturstiftung Zement aus Hemmoor /Eigenverlag, 2000. 4°. 2. Auflage. 45 S. mit 5 farbigen Tafeln und 46 Abbildungen im Text; 30 x 21,5cm Hemmoor-Warstade ZEMENTMUSEUM: Die Geschichte des industriellen Kreideabbaus begann mehr oder weniger durch Zufall, als im Jahre 1859 auf Antrag des damals bekannten Geologen Prof. Dr. Hunaeus aus Hannover in unserem Raum nach Braunkohle gebohrt und dabei diese interessante geologische Lagerstätte in Hemmoor-Warstade entdeckt wurde. Neben dem wichtigen Kreidevorkommen stieß der damalige Bohrmeister Johann Friedrich August Hake in unmittelbarer Nähe zusätzlich auf zeitlich jüngere tertiäre Tone. Die ungewöhnliche Hochlage dieser beiden Rohstoffe hängt mit der Bildung eines 75 km langen Salzstockes zusammen, der von Bevern-Oldendorf über Hemmoor bis nach Itzehoe reicht. - 1862 gründete der aus Stade stammende Jürgen Hinrich Hagenah auf dem Gelände die erste Kalkbrennerei. Das hervorragende und unmittelbar benachbarte Rohstoffvorkommen von Kreide und Ton sowie die nahe Lage zur Oste, begünstigte die Unternehmensentwicklung, so dass 1866 die ersten Anlagen zur Herstellung von Zement geschaffen wurden. 1882 übernahm die Portland Cementfabrik Hemmoor das Unternehmen, welches später von der Hemmoor-Zement AG weitergeführt wurde.[.] Im Jahre 1905 waren bis zu 2000 Arbeiter und Arbeiterinnen in der Grube und an der Zementproduktion beschäftigt, darunter viele Fremdarbeiter aus Nord- und Osteuropa ("Lippscher"), die in Arbeitskasernen untergebracht waren. Nach einer Arbeitssaison kehrten sie zurück in ihre Heimat, einige von ihnen blieben jedoch auch in Hemmoor und bauten sich hier eine neue Existenz auf. --- Aus dem INHALT u.a: Rohstoffe - Fabrikationsanlagen - Fabrikationsgang und Betriebsüberwachung in der Portland Cementfabrik Hemmoor - Die Erzeugnisse der Portland Cementfabrik Hemmoor - Verwendung des Portland-Zementes Marke "Krone" --- Sprache : de farbig illustr. OPpBd., Einband gering berieben. Ein sehr sauberes, gutes Exemplar. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550. Nº de ref. del artículo: 23369

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar usado
EUR 34,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 9,95
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Müller, Herbert:
Publicado por Stadt Hemmoor, Druck: Otterndorf, Niederelbe-Druck, o.J. (ca.1992). (1992)
ISBN 10: 3924239215 ISBN 13: 9783924239213
Antiguo o usado Original o primera edición Cantidad disponible: 1
Librería
Hadler Antiquariat
(Otterndorf, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Stadt Hemmoor, Druck: Otterndorf, Niederelbe-Druck, o.J. (ca.1992)., 1992. 4°. EA.,. Farbig illustr. Vorsätze, 336 S mit hist. Fotos in s/w u. farbig im Text u. auf Tafeln 27,5 x 21,5cm Sprache : de Illustr., geprä. OLnBd. mit farbig illustr. OUmschlag, Umschl. gering berieben. Ein sehr sauberes, gutes Exemplar. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1300. Nº de ref. del artículo: 15930

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar usado
EUR 38,40
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 10,02
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Müller, Herbert:
Publicado por Stadt Hemmoor, Druck: Otterndorf, Niederelbe-Druck, o.J., (ca.1992). (1992)
ISBN 10: 3924239215 ISBN 13: 9783924239213
Antiguo o usado Original o primera edición Cantidad disponible: 1
Librería
Hadler Antiquariat
(Otterndorf, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Stadt Hemmoor, Druck: Otterndorf, Niederelbe-Druck, o.J., (ca.1992)., 1992. 4°. EA.,. Farbig illustr. Vorsätze, 336 S mit hist. Fotos in s/w u. farbig im Text u. auf Tafeln 27,5 x 21,5cm Sprache : de Illustr., geprä. OLnBd. mit farbig illustr. OUmschlag, Umschl. gering berieben. Ein sehr sauberes, gutes Exemplar. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1300. Nº de ref. del artículo: 17264

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar usado
EUR 38,40
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 10,02
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Portland Cementfabrik Hemmoor:
Publicado por Leipzig, Poeschel & Trepte., (1932)
Antiguo o usado Cantidad disponible: 1
Librería
Antiquariat Ralf Rindle
(Cuxhaven, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Leipzig, Poeschel & Trepte., 1932. Mit 46 Abbildungen im Text und 5 montierten Farbtafeln sowie 1 Faksimile (Dollarnotgeld von 1923), 44 Seiten. Einband etwas berieben und bestossen, gering fingerfleckig. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550 21,5 x 30,3 cm, goldgeprägtes Original-Leinen. Nº de ref. del artículo: 19169

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar usado
EUR 40,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 10,02
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Publicado por [Leipzig Poeschel & Trepte ] (1932)
Antiguo o usado Cantidad disponible: 1
Librería
Antiquariat Reinhold Pabel
(Hamburg, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción [Leipzig Poeschel & Trepte ], 1932. 44 S. Mit 46 Abb. im Text u. 6 montierten Farbtafeln nach Aquarellen von W. Habl (davon 1 Faksimile). 4to. Illustr. OLn. In Hemmoor an der Oste errichtete Jürgen Hinrich Hagenah bereits 1862 eine Kalkbrennerei und schon 1866 die ersten Anlagen zur Herstellung von Portland-Zement. In dem im Titel der Jubiläumsschrift genannten Jahr 1882 wurde die Aktiengesellschaft "Portland Cemenfabrik Hemmoor" gegründet. Die Erzeugnisse der Firma wurden u.a. beim Bau des Hotel Atlantic, des Chilehauses, des Sprinkenhofs und mehrerer Hamburger Karstadt-Häuser verwandt, außerdem bei Uferschutz der Insel Helgoland und bei großen Bauprojekten in Südamerika und Afrika- Einband an den Rändern mit braunen Sprenkelfleckchen, innen nur gelegentlich gering braunfleckig, sonst gutes, sauberes Exemplar. (Stockfleckiger Schutzumschlag, mit dem Firmenlogo zweifarbig bedruckt beiliegend.). Nº de ref. del artículo: 64576

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar usado
EUR 54,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 15,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío