Imagen del editor

Politische Geheimverb Nde - Freimaurer, Illuminaten, Rosenkreuzer U.A.

Franz Schweyer

0 valoraciones por Goodreads
ISBN 10: 3863471822 / ISBN 13: 9783863471828
Editorial: Severus
Nuevos Condición: New Encuadernación de tapa blanda
Comprar nuevo
Precio recomendado: 49.90
Precio: EUR 63,64 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 3,33 A Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Ofrecido por

BuySomeBooks
Las Vegas, NV, Estados Unidos de America

Valoración 5 estrellas

Librería en AbeBooks desde: 21 de mayo de 2012

Descripción

Paperback. 244 pages. Dimensions: 9.7in. x 6.3in. x 0.6in.Nicht erst in letzter Zeit steigt die Anteilnahme an Geheimbnden und ihren verdeckten Aktivitten im Zusammenhang mit Verschwrungstheorien wieder. Bereits im Vorwort seines erstmals 1925 erschienenen Werkes Politische Geheimverbnde ahnt Franz Schweyer, dass in der gegenwrtigen Zeit, in der das Geheimbundwesen wieder ppig ins Kraut geschossen ist, vielleicht ein gewisses Interesse weiterer Kreise an dem Gegenstande auch nach seiner geschichtlichen Seite vermutet werden (knnte). Der Autor untersucht und beschreibt die Entstehungsgeschichte und die Ttigkeiten politischer Geheimverbnde, wobei er ein etwas greres Kapitel den Freimaurern einrumt, sich aber u. a. auch mit den Illuminaten, der Bundschuh-Bewegung, den Burschenschaften, dem Ku-Klux-Klan, der Mafia sowie Bolschewisten und Nationalsozialisten beschftigt. Nicht nur bei der Beschreibung letzterer bringt Schweyer sein Insider-Wissen als ehemaliger bayerischer Minister des Inneren mit ein, so warnt er schon Jahre vor der Machtergreifung der Nationalsozialisten, dass deren Brutalitt des Vorgehens vielfach keine Grenzen der Menschlichkeit kennt. Der promovierte Jurist und Staatswissenschaftler Franz Xaver Schweyer (1868 - 1935) war Mitglied der Bayerischen Volkspartei (BVP) und wurde whrend seiner politischen Laufbahn 1921 Staatssekretr und ein Jahr spter Innenminister in Bayern. Bereits 1922 wollte Schweyer einen sterreichischen Gefreiten namens Adolf Hitler ausweisen lassen und im Laufe seiner Dienstzeit war er u. a. fr die Niederschlagung des Hitler-Ludendorff-Putsches zustndig. Gedankt wurde ihm sein Einsatz fr den Rechtsstaat allerdings nicht. Nach dem Hitler-Prozess wurde er schon bald seines Amtes als bayerischer Innenminister enthoben sowie nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten vorbergehend im KZ Dachau inhaftiert. Kurze Zeit spter starb Franz Schweyer an den Folgen seiner Haft. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. N° de ref. de la librería 9783863471828

Cantidad: > 20

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Politische Geheimverb Nde - Freimaurer, ...

Editorial: Severus

Encuadernación: Paperback

Condición del libro: New

Tipo de libro: Paperback

Acerca de

Sinopsis:

Nicht erst in letzter Zeit steigt die Anteilnahme an Geheimbünden und ihren verdeckten Aktivitäten im Zusammenhang mit Verschwörungstheorien wieder. Bereits im Vorwort seines erstmals 1925 erschienenen Werkes „Politische Geheimverbände" ahnt Franz Schweyer, dass „in der gegenwärtigen Zeit, in der das Geheimbundwesen wieder üppig ins Kraut geschossen ist, vielleicht ein gewisses Interesse weiterer Kreise an dem Gegenstande auch nach seiner geschichtlichen Seite vermutet werden (könnte)". Der Autor untersucht und beschreibt die Entstehungsgeschichte und die Tätigkeiten politischer Geheimverbände, wobei er ein etwas größeres Kapitel den Freimaurern einräumt, sich aber u.a. auch mit den Illuminaten, der Bundschuh-Bewegung, den Burschenschaften, dem Ku-Klux-Klan, der Mafia sowie Bolschewisten und Nationalsozialisten beschäftigt. Nicht nur bei der Beschreibung letzterer bringt Schweyer sein Insider-Wissen als ehemaliger bayerischer Minister des Inneren mit ein, so warnt er schon Jahre vor der Machtergreifung der Nationalsozialisten, dass deren „Brutalität des Vorgehens vielfach keine Grenzen der Menschlichkeit kennt." Der promovierte Jurist und Staatswissenschaftler Franz Xaver Schweyer (1868 - 1935) war Mitglied der Bayerischen Volkspartei (BVP) und wurde während seiner politischen Laufbahn 1921 Staatssekretär und ein Jahr später Innenminister in Bayern. Bereits 1922 wollte Schweyer einen österreichischen Gefreiten namens Adolf Hitler ausweisen lassen und im Laufe seiner Dienstzeit war er u.a. für die Niederschlagung des Hitler-Ludendorff-Putsches zuständig. Gedankt wurde ihm sein Einsatz für den Rechtsstaat allerdings nicht. Nach dem Hitler-Prozess wurde er schon bald seines Amtes als bayerischer Innenminister enthoben sowie nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten vorübergehend im KZ Dachau inhaftiert. Kurze Zeit später starb Franz Schweyer an den Folgen seiner Haft.

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Descripción de la librería

BuySomeBooks is great place to get your books online. With over eight million titles available we're sure to have what you're looking for. Despite having a large selection of new books available for immediate shipment and excellent customer service, people still tell us they prefer us because of our prices.

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

We guarantee the condition of every book as it's described on the Abebooks web
sites. If you're dissatisfied with your purchase (Incorrect Book/Not as
Described/Damaged) or if the order hasn't arrived, you're eligible for a refund
within 30 days of the estimated delivery date. If you've changed your mind about a book that you've ordered, please use the Ask bookseller a question link to contact us and we'll respond within 2 business days.

BuySomeBooks is operated by Drive-On-In, Inc., a Nevada co...

Más información
Condiciones de envío:

Orders usually ship within 1-2 business days. Books are shipped from multiple locations so your order may arrive from Las Vegas,NV, Roseburg,OR, La Vergne,TN, Momence,IL, or Commerce,GA.

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue