Peasant Art in Switzerland.

Baud-Bovy, Daniel / Palliser, Arthur (Transl.).

Editorial: London, ?The Studio? Ltd. 1924., 1924
Usado / Soft cover / Cantidad: 1
Librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel (Affoltern am Albis, Suiza)
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro
Añadir al carrito
Precio: EUR 56,00
Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 41,96
De Suiza a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Guardar para más tarde

Sobre el libro

Detalles bibliográficos


Título: Peasant Art in Switzerland.

Editorial: London, ?The Studio? Ltd. 1924.

Año de publicación: 1924

Encuadernación: Soft cover

Descripción:

4°. XXIV, 76 SS. (Text). Mont. farb. Front., reich illustriert mit 431 mont. Farbtafeln, Tafeln u. Abbn., lxxxiv [84] SS. (illustr. Anzeigenanhang). Gepr. OVerlags-Ln. (weinrot, lamin.; Rücken etwas verblasst; OBrosch.-Decke mit eingebunden) mit vergold. (R-) Titel u. Kopfgoldschnitt. Wenig Gebrauchsspuren. Gesamthaft gutes Exemplar. Erschienen im gleichen Jahr und Verlag wie die französischsprachige Originalausgabe ?L'art Rustique en Suisse? Die deutsche Übersetzung unter dem Titel ?Schweizer Bauernkunst? erschien 1926 bei Orell Füssli in Zürich (vgl. SNB). - Contents: 1. Introduction: Peasant Art in a Swiss Valley (The Lötschental); 2. The Peasant?s House; 3. Wood work; 4. Costumes; 5. Textile Art; 6. Metal work; 7. Pottery and Glassware; 8. Conclusion: Rural and primitive art, Toys, Family marks, Stone lamps, Masks, Rustic artists. - Interessanter und aufschlussreicher Anzeigenteil grösstenteils mit (vielfach ganzseitigen) Inseraten von Schweizer Firmen und Häusern aus Industrie, Gewerbe und Dienstleistungen, wobei der Schwerpunkt bei Tourismus und Hotellerie liegt. - Schöne, reichhaltige und aufwendig ausgestattete Monographie zu Wohnen und Leben der ländlichen und alpinen Schweizer Bevölkerung, mit vielen Darstellungen auch nach alten künstlerischen Vorlagen. Der Titel ist insofern etwas irreführend, als er eher im weiteren Sinn der angewandten und nicht etwa der bildenden Kunst zu verstehen ist. Es geht primär um den künstlerischen Ausdruck und Schmuck ruraler (rustikaler) Gebrauchsobjekte: vom Wohnhaus und dessen Einrichtung (?Aussteuer?), Gerätschaften, Kleidung sowie Alltags- und Ausstattungsgegenständen bis hin zu Spielzeug, Wirtshausschildern und Grabkreuzen. -- Versandkategorie / Weight category / Poids brut 3 kg Sprache: en. N° de ref. de la librería K081302

Librería y condiciones de venta

Opciones de pago

Esta librería acepta las siguientes opciones de pago:

  • American Express
  • Carte Bleue
  • Cheque
  • Dinero en Efectivo
  • Factura
  • MasterCard
  • Transferencia Bancaria
  • Visa

[Buscar en el catálogo de esta librería]

[Todos los libros de esta librería]

[Hacer una pregunta a la librería]

Librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel
Dirección: Affoltern am Albis, Suiza

Librería en AbeBooks desde: 1 de abril de 2015
Valoración librería: Valoración 5 estrellas

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) :

· Allfällige nicht erwähnte Zustandsmängel sind im Preis berücksichtigt.

· Preisangaben verstehen sich in Euro (EUR) und Schweizer Franken (CHF).- Aktuell und vorläufig gilt der Umrechnungskurs 1 EUR : CHF 1.20

· Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Versandspesen gehen vollumfänglich zu Lasten des Bestellers. Bei Versand gegen Rechnung wird der Betrag ohne jeden Abzug nach Erhalt fällig.

· Lieferungen ausserhalb der Schweiz nur gegen...

[Más información]

Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Descripción de la librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel ist eine Einzelfirma nach schweizerischem Recht. Es gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts (OR) und des Bundesgesetzes über Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG). - Das EU-Verbrauchergesetz gilt nicht für die Schweiz.