Die Patentierbarkeit von Geschäftsmethoden

Marianna Moglia

Editorial: Utz Verlag Gmbh Jun 2011, 2011
ISBN 10: 3831640750 / ISBN 13: 9783831640751
Usado / Taschenbuch / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares.

Descripción:

Neuware - Die Patentierbarkeit von Geschäftsmethoden nimmt in der aktuellen Diskussion patentrechtlicher Themen einen bedeutenden Platz ein. Während in Europa immer noch ein Patentierungsverbot für Geschäftsmethoden besteht, wurde das in den USA ursprünglich gleichfalls bestehende Verbot mit der Entscheidung State Street Bank v. Signature Financial Group aus dem Jahr 1998 überwunden; das Amerikanische Patent- und Markenamt (USPTO) erteilt jetzt Patente auf Geschäftsmethoden. Aufgrund in Japan erlassener Richtlinien folgt das Japanische Patentamt im Wesentlichen dem amerikanischen Beispiel. In Europa wird die Diskussion hinsichtlich der Patentierbarkeit von Geschäftsmethoden hauptsächlich davon beherrscht, dass hier, im Gegensatz zu den USA, als Merkmal einer Erfindung stets ihre Technizität verlangt wird, an der es aber den Geschäftsmethoden in der Regel mangelt. Ziel der Arbeit ist es, herauszufinden, welche Vor- und Nachteile das Verbot der Patentierbarkeit von Geschäftsmethoden in Europa mit sich bringen kann, d.h., ob angesichts der Gewährung des Patentschutzes für Geschäftsmethoden in den USA ein Patentschutz in Europa aus globalökonomischen Erwägungen notwendig ist. 358 pp. Deutsch. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Die Patentierbarkeit von Geschäftsmethoden
Editorial: Utz Verlag Gmbh Jun 2011
Año de publicación: 2011
Encuadernación: Taschenbuch
Condición del libro: Neu

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Marianna Moglia
Editorial: Utz Verlag Gmbh Jun 2011 (2011)
ISBN 10: 3831640750 ISBN 13: 9783831640751
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Utz Verlag Gmbh Jun 2011, 2011. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Die Patentierbarkeit von Geschäftsmethoden nimmt in der aktuellen Diskussion patentrechtlicher Themen einen bedeutenden Platz ein. Während in Europa immer noch ein Patentierungsverbot für Geschäftsmethoden besteht, wurde das in den USA ursprünglich gleichfalls bestehende Verbot mit der Entscheidung State Street Bank v. Signature Financial Group aus dem Jahr 1998 überwunden; das Amerikanische Patent- und Markenamt (USPTO) erteilt jetzt Patente auf Geschäftsmethoden. Aufgrund in Japan erlassener Richtlinien folgt das Japanische Patentamt im Wesentlichen dem amerikanischen Beispiel. In Europa wird die Diskussion hinsichtlich der Patentierbarkeit von Geschäftsmethoden hauptsächlich davon beherrscht, dass hier, im Gegensatz zu den USA, als Merkmal einer Erfindung stets ihre Technizität verlangt wird, an der es aber den Geschäftsmethoden in der Regel mangelt. Ziel der Arbeit ist es, herauszufinden, welche Vor- und Nachteile das Verbot der Patentierbarkeit von Geschäftsmethoden in Europa mit sich bringen kann, d.h., ob angesichts der Gewährung des Patentschutzes für Geschäftsmethoden in den USA ein Patentschutz in Europa aus globalökonomischen Erwägungen notwendig ist. 356 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783831640751

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 48,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,14
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Marianna Moglia
Editorial: Utz Verlag Gmbh Jun 2011 (2011)
ISBN 10: 3831640750 ISBN 13: 9783831640751
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Utz Verlag Gmbh Jun 2011, 2011. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Die Patentierbarkeit von Geschäftsmethoden nimmt in der aktuellen Diskussion patentrechtlicher Themen einen bedeutenden Platz ein. Während in Europa immer noch ein Patentierungsverbot für Geschäftsmethoden besteht, wurde das in den USA ursprünglich gleichfalls bestehende Verbot mit der Entscheidung State Street Bank v. Signature Financial Group aus dem Jahr 1998 überwunden; das Amerikanische Patent- und Markenamt (USPTO) erteilt jetzt Patente auf Geschäftsmethoden. Aufgrund in Japan erlassener Richtlinien folgt das Japanische Patentamt im Wesentlichen dem amerikanischen Beispiel. In Europa wird die Diskussion hinsichtlich der Patentierbarkeit von Geschäftsmethoden hauptsächlich davon beherrscht, dass hier, im Gegensatz zu den USA, als Merkmal einer Erfindung stets ihre Technizität verlangt wird, an der es aber den Geschäftsmethoden in der Regel mangelt. Ziel der Arbeit ist es, herauszufinden, welche Vor- und Nachteile das Verbot der Patentierbarkeit von Geschäftsmethoden in Europa mit sich bringen kann, d.h., ob angesichts der Gewährung des Patentschutzes für Geschäftsmethoden in den USA ein Patentschutz in Europa aus globalökonomischen Erwägungen notwendig ist. 356 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783831640751

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 48,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 29,52
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Marianna Moglia
Editorial: Utz Verlag Gmbh Jun 2011 (2011)
ISBN 10: 3831640750 ISBN 13: 9783831640751
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Utz Verlag Gmbh Jun 2011, 2011. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Die Patentierbarkeit von Geschäftsmethoden nimmt in der aktuellen Diskussion patentrechtlicher Themen einen bedeutenden Platz ein. Während in Europa immer noch ein Patentierungsverbot für Geschäftsmethoden besteht, wurde das in den USA ursprünglich gleichfalls bestehende Verbot mit der Entscheidung State Street Bank v. Signature Financial Group aus dem Jahr 1998 überwunden; das Amerikanische Patent- und Markenamt (USPTO) erteilt jetzt Patente auf Geschäftsmethoden. Aufgrund in Japan erlassener Richtlinien folgt das Japanische Patentamt im Wesentlichen dem amerikanischen Beispiel. In Europa wird die Diskussion hinsichtlich der Patentierbarkeit von Geschäftsmethoden hauptsächlich davon beherrscht, dass hier, im Gegensatz zu den USA, als Merkmal einer Erfindung stets ihre Technizität verlangt wird, an der es aber den Geschäftsmethoden in der Regel mangelt. Ziel der Arbeit ist es, herauszufinden, welche Vor- und Nachteile das Verbot der Patentierbarkeit von Geschäftsmethoden in Europa mit sich bringen kann, d.h., ob angesichts der Gewährung des Patentschutzes für Geschäftsmethoden in den USA ein Patentschutz in Europa aus globalökonomischen Erwägungen notwendig ist. 356 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783831640751

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 48,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 12,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Marianna Moglia
Editorial: Utz Verlag Gmbh Jun 2011 (2011)
ISBN 10: 3831640750 ISBN 13: 9783831640751
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Utz Verlag Gmbh Jun 2011, 2011. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Die Patentierbarkeit von Geschäftsmethoden nimmt in der aktuellen Diskussion patentrechtlicher Themen einen bedeutenden Platz ein. Während in Europa immer noch ein Patentierungsverbot für Geschäftsmethoden besteht, wurde das in den USA ursprünglich gleichfalls bestehende Verbot mit der Entscheidung State Street Bank v. Signature Financial Group aus dem Jahr 1998 überwunden; das Amerikanische Patent- und Markenamt (USPTO) erteilt jetzt Patente auf Geschäftsmethoden. Aufgrund in Japan erlassener Richtlinien folgt das Japanische Patentamt im Wesentlichen dem amerikanischen Beispiel. In Europa wird die Diskussion hinsichtlich der Patentierbarkeit von Geschäftsmethoden hauptsächlich davon beherrscht, dass hier, im Gegensatz zu den USA, als Merkmal einer Erfindung stets ihre Technizität verlangt wird, an der es aber den Geschäftsmethoden in der Regel mangelt. Ziel der Arbeit ist es, herauszufinden, welche Vor- und Nachteile das Verbot der Patentierbarkeit von Geschäftsmethoden in Europa mit sich bringen kann, d.h., ob angesichts der Gewährung des Patentschutzes für Geschäftsmethoden in den USA ein Patentschutz in Europa aus globalökonomischen Erwägungen notwendig ist. 356 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783831640751

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 48,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Moglia, Marianna
ISBN 10: 3831640750 ISBN 13: 9783831640751
Nuevos Tapa blanda Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería L9783831640751

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 48,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,99
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Moglia, Marianna
Editorial: Utz Verlag Gmbh (2011)
ISBN 10: 3831640750 ISBN 13: 9783831640751
Nuevos Paperback Cantidad: 2
Librería
Revaluation Books
(Exeter, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Utz Verlag Gmbh, 2011. Paperback. Estado de conservación: Brand New. German language. 8.03x5.75x1.10 inches. In Stock. Nº de ref. de la librería __3831640750

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 46,80
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 6,78
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

ISBN 10: 3831640750 ISBN 13: 9783831640751
Nuevos Cantidad: 2
Librería
GreatBookPrices
(Columbia, MD, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 18289286-n

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 51,71
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,21
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

8.

Marianna Moglia
Editorial: Utz Verlag GmbH (2011)
ISBN 10: 3831640750 ISBN 13: 9783831640751
Nuevos Paperback Cantidad: 2
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Utz Verlag GmbH, 2011. Paperback. Estado de conservación: New. Language: German . Brand New Book. Die Patentierbarkeit von Geschäftsmethoden nimmt in der aktuellen Diskussion patentrechtlicher Themen einen bedeutenden Platz ein. Während in Europa immer noch ein Patentierungsverbot für Geschäftsmethoden besteht, wurde das in den USA ursprünglich gleichfalls bestehende Verbot mit der Entscheidung State Street Bank v. Signature Financial Group aus dem Jahr 1998 überwunden; das Amerikanische Patent- und Markenamt (USPTO) erteilt jetzt Patente auf Geschäftsmethoden. Aufgrund in Japan erlassener Richtlinien folgt das Japanische Patentamt im Wesentlichen dem amerikanischen Beispiel. In Europa wird die Diskussion hinsichtlich der Patentierbarkeit von Geschäftsmethoden hauptsächlich davon beherrscht, dass hier, im Gegensatz zu den USA, als Merkmal einer Erfindung stets ihre Technizität verlangt wird, an der es aber den Geschäftsmethoden in der Regel mangelt. Ziel der Arbeit ist es, herauszufinden, welche Vor- und Nachteile das Verbot der Patentierbarkeit von Geschäftsmethoden in Europa mit sich bringen kann, d.h., ob angesichts der Gewährung des Patentschutzes für Geschäftsmethoden in den USA ein Patentschutz in Europa aus globalökonomischen Erwägungen notwendig ist. Nº de ref. de la librería LIB9783831640751

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 72,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,39
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío