Paramentenbesatz im Wandel der Zeit. Gewebte Borten der italienischen Renaissance.

Grönwoldt, Ruth:

Editorial: München: Hirmer.,, 2013
ISBN 10: 3777437654 / ISBN 13: 9783777437651
Usado / Gebundene Ausgabe. / Cantidad disponible: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares.

Descripción:

473 Seiten, mit graphischen Darstellungen. Leinenband mit illustriertem Schutzumschlag in neuwertigem Zustand. - Gewebte Borten gehören zu den typischen Erzeugnissen der italienischen Seidenweberei des 14. bis 16. Jahrhunderts. Der Band ist die erste umfassende monographische Darstellung dieser bislang wenig beachteten Kunstgattung. Mit vielen Abbildungen vermittelt er ein anschauliches Bild der italienischen Renaissance aus dem Blickwinkel der Textilkunst. Seit der Mitte des 14. Jahrhunderts tauchen in der italienischen Seidenweberei neben den so typischen Pflanzenornamenten auch figürliche Muster mit christlichen Motiven auf. Sie wurden in senkrechten und waagrechten Streifen gewebt, die sich zerschneiden ließen und als Besatz von kirchlichen Gewändern dienten. Leicht transportabel und weit verbreitet, machten sie die Motive italienischer Renaissancekunst in ganz Europa bekannt. Ihre Darstellungen zeigen Szenen aus dem Leben Christi und der Muttergottes sowie Engel, Apostel und Heilige. Sie trugen dazu bei, das Verständnis der liturgischen Handlungen zu vertiefen oder auch bestimmte Feste und Titelheilige einer Kirche in Erinnerung zu rufen. Die Entwürfe dieser Borten schöpfen aus dem reichen Formenschatz der italienischen Skulptur und Malerei. Oft liegen ihnen Bild- und Figurenerfindungen der größten Künstler ihrer Zeit zugrunde. Die gewebten Borten stehen damit zwischen der hohen und der angewandten Kunst, zwischen der von der Kirche vermittelten offiziellen christlichen Botschaft und der durch Laien geübten Volksfrömmigkeit. Sie sind bedeutende Zeugnisse des Kunsthandwerks, das neben Handel und Bankwesen die Grundlage für die wirtschaftliche Entwicklung der oberitalienischen Städte bildete. Der Band ist die erste umfassende monographische Darstellung dieser bislang wenig beachteten Kunstgattung. Neben einer historischen und kunstgeschichtlichen. Einordnung bietet der Band eine Zusammenstellung der überkommenen Schrift- und Bildquellen sowie einen Katalog der erhaltenen Bortenmuster. Eine Vielzahl von Abbildungen gibt ein anschauliches Bild der italienischen Renaissance aus dem Blickwinkel der Textilkunst. (Verlagsanzeige) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 3200. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Paramentenbesatz im Wandel der Zeit. Gewebte...
Editorial: München: Hirmer.,
Año de publicación: 2013
Encuadernación: Gebundene Ausgabe.
Condición del libro: Wie neu

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Grönwoldt, Ruth:
Publicado por München: Hirmer, (2013)
ISBN 10: 3777437654 ISBN 13: 9783777437651
Antiguo o usado Cantidad disponible: 4
Librería
Valoración
[?]

Descripción München: Hirmer, 2013. Gebundene Ausgabe. Condición: Wie neu. 473 Seiten, mit graphischen Darstellungen. Leinenband mit illustriertem Schutzumschlag in neuwertigem Zustand. - Seit der Mitte des 14. Jahrhunderts tauchen in der italienischen Seidenweberei neben Tier- und Pflanzenornamenten auch figürliche Darstellungen mit christlichen Motiven auf. Sie wurden in Mustern aus senkrechten oder waagerechten Streifen gewebt, die sich zerschneiden ließen und als Besatz von kirchlichen Gewändern dienten. In hoher Stückzahl hergestellt, machten sie die Motieve italienischer Renaissancekunst in ganz Europa bekannt. (Klappentext) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 3200. Nº de ref. del artículo: 63811

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar usado
EUR 48,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 10,55
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Grönwoldt, Ruth
Publicado por München, Hirmer (2013)
ISBN 10: 3777437654 ISBN 13: 9783777437651
Nuevo Tapa dura Original o primera edición Cantidad disponible: 1
Librería
Thomas Emig (privat)
(Altlandsberg, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción München, Hirmer, 2013. Hardcover. Condición: Neu. Estado de la sobrecubierta: Neu. 1. Auflage. 473 pages with 395 b/w-illustrations; clothbound with illustrated jacket. Nº de ref. del artículo: 2016-008627

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 50,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 9,95
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Ruth, Grönwoldt:
Publicado por Hirmer; Abegg-Stiftung,
ISBN 10: 3777437654 ISBN 13: 9783777437651
Antiguo o usado Cantidad disponible: 1
Librería
Buecherhof
(Brekendorf, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Hirmer; Abegg-Stiftung, gross x. Condición: Wie neu. 2013. 473 S. 31 cm.Leinen. 3128 g. Leinenausgabe. , fast neu, ungebraucht, ungelesen. Gewebte Borten gehören zu den typischen Erzeugnissen der italienischen Seidenwe berei des 14. bis 16. Jahrhunderts. Der Band ist die erste umfassende monographische Darstellung dieser bislang wenig beachteten Kunstgattung. Mit vielen Abbildungen vermittelt er ein anschauliches Bild der italienischen Renaissance aus demBlickwinkel der Textilkunst. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 3128. Nº de ref. del artículo: 8057066

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar usado
EUR 51,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 9,95
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Grönwoldt, Ruth:
Publicado por Hirmer, (2013)
ISBN 10: 3777437654 ISBN 13: 9783777437651
Antiguo o usado Cantidad disponible: 1
Librería
primatexxt Buchversand
(München, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Hirmer, 2013. gebundene Ausgabe. Condición: Sehr gut. 474 Seiten Leichte äußere Mängel - Buch ist als Mängelexemplar gekennzeichnet - Buch ansonsten in sehr gutem und ungelesenem Zustand - Jeder Lieferung liegt eine ordentliche Rechnung mit ausgewiesener MwSt. bei Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 3200. Nº de ref. del artículo: 224095

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar usado
EUR 57,45
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 14,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Grönwoldt, Ruth:
Publicado por München: Hirmer, (2013)
ISBN 10: 3777437654 ISBN 13: 9783777437651
Antiguo o usado Cantidad disponible: 3
Librería
Valoración
[?]

Descripción München: Hirmer, 2013. Condición: Wie neu. 473 Seiten, mit graphischen Darstellungen. Leinenband mit illustriertem Schutzumschlag in neuwertigem Zustand, originalverpackt. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 3200 ORIGINALVERPACKT. Gebundene Ausgabe. In Schuber. Nº de ref. del artículo: 63813

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar usado
EUR 54,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 10,55
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Grönwoldt, Ruth.
Publicado por Riggisberg Abegg-Stiftung/Hirmer. (2013)
ISBN 10: 3777437654 ISBN 13: 9783777437651
Antiguo o usado Cantidad disponible: 1
Librería
Antiquariat Luechinger
(St. Gallen, Suiza)
Valoración
[?]

Descripción Riggisberg Abegg-Stiftung/Hirmer., 2013. 25x31, 473 Seiten, Ln, Schutzumschlag, Schuber, Neuwertig. Sprache: deutsch. Nº de ref. del artículo: 37140AB

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar usado
EUR 72,34
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 13,00
De Suiza a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Grönwoldt, Ruth
Publicado por Hirmer Verlag GmbH
ISBN 10: 3777437654 ISBN 13: 9783777437651
Nuevo Tapa dura Cantidad disponible: 1
Librería
Blackwell's
(Oxford, OX, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Hirmer Verlag GmbH. hardback. Condición: New. Nº de ref. del artículo: 9783777437651

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 104,44
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 6,69
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

8.

Ruth Gronwoldt
Publicado por Hirmer Verlag Gmbh 2013-06-01 (2013)
ISBN 10: 3777437654 ISBN 13: 9783777437651
Nuevo Tapa dura Cantidad disponible: 3
Librería
Chiron Media
(Wallingford, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Hirmer Verlag Gmbh 2013-06-01, 2013. Hardcover. Condición: New. Nº de ref. del artículo: NU-LBR-01196460

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 106,46
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 33,43
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

9.

Grönwoldt, Ruth
Publicado por Hirmer Verlag (2012)
ISBN 10: 3777437654 ISBN 13: 9783777437651
Nuevo Cantidad disponible: 1
Librería
Libro Co. Italia Srl
(San Casciano Val di Pesa, FI, Italia)
Valoración
[?]

Descripción Hirmer Verlag, 2012. Condición: new. German text. München, 2012; clothbound, pp. 304, b/w and col. ill., cm 24x30. Gewebte Borten gehören zu den typischen Erzeugnissen der italienischen Seidenweberei des 14. bis 16. Jahrhunderts. Der Band ist die erste umfassende monographische Darstellung dieser bislang wenig beachteten Kunstgattung. Mit vielen Abbildungen vermittelt er ein anschauliches Bild der italienischen Renaissance aus dem Blickwinkel der Textilkunst. Seit der Mitte des 14. Jahrhunderts tauchen in der italienischen Seidenweberei neben den so typischen Pflanzenornamenten auch figürliche Muster mit christlichen Motiven auf. Sie wurden in senkrechten und waagrechten Streifen gewebt, die sich zerschneiden ließen und als Besatz von kirchlichen Gewändern dienten. Leicht transportabel und weit verbreitet, machten sie die Motive italienischer Renaissancekunst in ganz Europa bekannt. Ihre Darstellungen zeigen Szenen aus dem Leben Christi und der Muttergottes sowie Engel, Apostel und Heilige. Sie trugen dazu bei, das Verständnis der liturgischen Handlungen zu vertiefen oder auch bestimmte Feste und Titelheilige einer Kirche in Erinnerung zu rufen. Die Entwürfe dieser Borten schöpfen aus dem reichen Formenschatz der italienischen Skulptur und Malerei. Oft liegen ihnen Bild- und Figurenerfindungen der größten Künstler ihrer Zeit zugrunde. Die gewebten Borten stehen damit zwischen der hohen und der angewandten Kunst, zwischen der von der Kirche vermittelten offiziellen christlichen Botschaft und der durch Laien geübten Volksfrömmigkeit. Sie sind bedeutende Zeugnisse des Kunsthandwerks, das neben Handel und Bankwesen die Grundlage für die wirtschaftliche Entwicklung der oberitalienischen Städte bildete. Der Band ist die erste umfassende monographische Darstellung dieser bislang wenig beachteten Kunstgattung. Neben einer historischen und kunstgeschichtlichen Einordnung bietet der Band eine Zusammenstellung der überkommenen Schrift- und Bildquellen sowie einen Katalog der erhaltenen Bortenmuster. Eine Vielzahl von Abbildungen gibt ein anschauliches Bild der italienischen Renaissance aus dem Blickwinkel der Textilkunst. Nº de ref. del artículo: 1595766

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 106,04
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 21,00
De Italia a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

10.

Grönwoldt, Ruth
ISBN 10: 3777437654 ISBN 13: 9783777437651
Nuevo Cantidad disponible: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Condición: New. Publisher/Verlag: Hirmer | Gewebte Borten der Italienischen Renaissance | Gewebte Borten gehören zu den typischen Erzeugnissen der italienischen Seidenweberei des 14. bis 16. Jahrhunderts. Der Band ist die erste umfassende monographische Darstellung dieser bislang wenig beachteten Kunstgattung. Mit vielen Abbildungen vermittelt er ein anschauliches Bild der italienischen Renaissance aus dem Blickwinkel der Textilkunst. | Seit der Mitte des 14. Jahrhunderts tauchen in der italienischen Seidenweberei neben den so typischen Pflanzenornamenten auch figürliche Muster mit christlichen Motiven auf. Sie wurden in senkrechten und waagrechten Streifen gewebt, die sich zerschneiden ließen und als Besatz von kirchlichen Gewändern dienten. Leicht transportabel und weit verbreitet, machten sie die Motive italienischer Renaissancekunst in ganz Europa bekannt. Ihre Darstellungen zeigen Szenen aus dem Leben Christi und der Muttergottes sowie Engel, Apostel und Heilige. Sie trugen dazu bei, das Verständnis der liturgischen Handlungen zu vertiefen oder auch bestimmte Feste und Titelheilige einer Kirche in Erinnerung zu rufen. Die Entwürfe dieser Borten schöpfen aus dem reichen Formenschatz der italienischen Skulptur und Malerei. Oft liegen ihnen Bild- und Figurenerfindungen der größten Künstler ihrer Zeit zugrunde. Die gewebten Borten stehen damit zwischen der hohen und der angewandten Kunst, zwischen der von der Kirche vermittelten offiziellen christlichen Botschaft und der durch Laien geübten Volksfrömmigkeit. Sie sind bedeutende Zeugnisse des Kunsthandwerks, das neben Handel und Bankwesen die Grundlage für die wirtschaftliche Entwicklung der oberitalienischen Städte bildete. Der Band ist die erste umfassende monographische Darstellung dieser bislang wenig beachteten Kunstgattung. Neben einer historischen und kunstgeschichtlichen Einordnung bietet der Band eine Zusammenstellung der überkommenen Schrift- und Bildquellen sowie einen Katalog der erhaltenen Bortenmuster. Eine Vielzahl von Abbildungen gibt ein anschauliches Bild der italienischen Renaissance aus dem Blickwinkel der Textilkunst. | Format: Hardback | 3128 gr | 319x258x40 mm | 473 pp. Nº de ref. del artículo: K9783777437651

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 128,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,75
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Existen otras 10 copia(s) de este libro

Ver todos los resultados de su búsqueda