Imagen del editor

Oswald Von Wolkenstein - Die Frauen Bei Oswald Und Das Frauenbild Im Minnelied

Sabine Reinwald

ISBN 10: 3640468732 / ISBN 13: 9783640468737
Editorial: Grin Verlag
Nuevos Condición: New Encuadernación de tapa blanda
Librería: BuySomeBooks (Las Vegas, NV, Estados Unidos de America)

Librería en AbeBooks desde: 21 de mayo de 2012

Cantidad: 20
Comprar nuevo
Precio: EUR 19,52 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 11,01 De Estados Unidos de America a España Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

Paperback. 56 pages. Dimensions: 8.0in. x 5.8in. x 0.3in.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - ltere Deutsche Literatur, Medivistik, Note: 2, 0, Bergische Universitt Wuppertal, Veranstaltung: Oswald von Wolkenstein, Sprache: Deutsch, Abstract: Oswald spricht in seinen Werken oftmals von seiner sinnlichen Liebe zu einer Frau (vermutlich seiner Frau Margarethe) und der Sehnsucht, diese Liebe erfllen zu knnen. In Form von Tageliedern, Pastourellen, Klageliedern u. v. m. beschreibt er die Beziehung des Mannes zur Frau. Anders als im typischen Minnesang, in dem die Spannung zwischen einem Mann und einer Frau durch die verbotene Liebe erfolgt, ist es in Oswalds Liedern hufig die Herzensliebe, die die Sehnsucht entfacht. Krperliche Liebe ist sicherlich nach wie vor ein Thema, jedoch geht es nicht mehr um das reine Herrschaftsrecht und die Schutzplicht eines Mannes gegenber seiner Frau. Im Minnelied sind genau die Aspekte - Minne, Gattenwahl, rechtliche Stellung und kirchlicher Einfluss - ausschlaggebend fr die Liebe zwischen den beiden Geschlechtern. Oswald bricht mit der Lyrik der Minne, indem er. . . ------------------------------------------------------------------ Oswald der letzte Minnesnger oder der erste moderne Liebeslyriker Einblicke in die Welt Lyrik des 15. Jahrhunderts Der Literaturwissenschaftler Josef Nadler sagte einmal, dass Oswald von Wolkenstein der erste moderne Mensch sei, der sich mit der Natur und ihrer Wirkung auf den Menschen auseinandersetzt. Adlige um 1500 befassten sich fast ausschlielich mit dem Minnesang. Um 1150 lsst sich die erste Liebeslyrik dieser Art im Mittelhochdeutschen wiederfinden. Thema der Minnelyrik war das Begehren einer vrouwe, die unerreichbar scheint und deren Erwiderung der Liebe meist ausblieb. In Frankreich gab es den Minnesang in einer Urform schon bei den Troubadouren, die Ende des 11. Jahrhunderts Liebesgedichte mit Musik untermalten. Anders als die anderen Minnesnger seiner Zeit, . . . This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. N° de ref. de la librería 9783640468737

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Oswald Von Wolkenstein - Die Frauen Bei ...

Editorial: Grin Verlag

Encuadernación: Paperback

Condición del libro:New

Tipo de libro: Paperback

Acerca de

Sinopsis:

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 2,0, Bergische Universität Wuppertal, Veranstaltung: Oswald von Wolkenstein, Sprache: Deutsch, Abstract: Oswald spricht in seinen Werken oftmals von seiner sinnlichen Liebe zu einer Frau (vermutlich seiner Frau Margarethe) und der Sehnsucht, diese Liebe erfüllen zu können. In Form von Tageliedern, Pastourellen, Klageliedern u.v.m. beschreibt er die Beziehung des Mannes zur Frau. Anders als im typischen Minnesang, in dem die Spannung zwischen einem Mann und einer Frau durch die verbotene Liebe erfolgt, ist es in Oswalds Liedern häufig die Herzensliebe, die die Sehnsucht entfacht. Körperliche Liebe ist sicherlich nach wie vor ein Thema, jedoch geht es nicht mehr um das reine Herrschaftsrecht und die Schutzplicht eines Mannes gegenüber seiner Frau. Im Minnelied sind genau die Aspekte - Minne, Gattenwahl, rechtliche Stellung und kirchlicher Einfluss - ausschlaggebend für die „Liebe" zwischen den beiden Geschlechtern. Oswald bricht mit der Lyrik der Minne, indem er... ------------------------------------------------------------------ Oswald der letzte Minnesänger oder der erste moderne Liebeslyriker? Einblicke in die Welt / Lyrik des 15. Jahrhunderts Der Literaturwissenschaftler Josef Nadler sagte einmal, dass Oswald von Wolkenstein der erste moderne Mensch sei, der sich mit der Natur und ihrer Wirkung auf den Menschen auseinandersetzt. Adlige um 1500 befassten sich fast ausschließlich mit dem Minnesang. Um 1150 lässt sich die erste Liebeslyrik dieser Art im Mittelhochdeutschen wiederfinden. Thema der Minnelyrik war das Begehren einer vrouwe, die unerreichbar scheint und deren Erwiderung der Liebe meist ausblieb. In Frankreich gab es den Minnesang in einer Urform schon bei den Troubadouren, die Ende des 11. Jahrhunderts Liebesgedichte mit Musik untermalten. Anders als die anderen Minnesänger seiner Zeit, ...

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Descripción de la librería

BuySomeBooks is great place to get your books online. With over eight million titles available we're sure to have what you're looking for. Despite having a large selection of new books available for immediate shipment and excellent customer service, people still tell us they prefer us because of our prices.

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

We guarantee the condition of every book as it's described on the Abebooks web
sites. If you're dissatisfied with your purchase (Incorrect Book/Not as
Described/Damaged) or if the order hasn't arrived, you're eligible for a refund
within 30 days of the estimated delivery date. If you've changed your mind about a book that you've ordered, please use the Ask bookseller a question link to contact us and we'll respond within 2 business days.

BuySomeBooks is operated by Drive-On-In, Inc., a Nevada co...

Más información
Condiciones de envío:

Orders usually ship within 1-2 business days. Books are shipped from multiple locations so your order may arrive from Las Vegas,NV, Roseburg,OR, La Vergne,TN, Momence,IL, or Commerce,GA.

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue