Oblomow: Roman in vier Teilen (Hardback)

Iwan Gontscharow

Editorial: Hanser, Carl GmbH + Co., 2012
ISBN 10: 3446238743 / ISBN 13: 9783446238749
Nuevos / Hardback / Cantidad disponible: 0
Librería: The Book Depository EURO (London, Reino Unido)
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares.

Descripción:

Language: German. Brand new Book. Wenn einer weiß, was nötig ist, und es trotzdem nicht tut, dann leidet er an Oblomowerei. Gontscharows Meisterwerk ist heute zeitgemäßer denn je: Mit der Figur des lebensuntüchtigen Oblomow, der lieber seine Tagträume pflegt, als Ordnung in seinem Leben zu schaffen, hat Gontscharow eine prophetische Figur der modernen Welt geschaffen. Nicht nur in Politik und Wirtschaft ist das sprichwörtlich gewordene Laster zur Krankheit unserer Gegenwart geworden. Die Neuübersetzung des Klassikers aus Russland schafft den Witz, die Originalität, aber auch die tragische Tiefe von Oblomows Schicksal neu und ist dabei provozierender als mancher Gegenwartsroman. N° de ref. de la librería LIB9783446238749

Detalles bibliográficos

Título: Oblomow: Roman in vier Teilen (Hardback)
Editorial: Hanser, Carl GmbH + Co.
Año de publicación: 2012
Encuadernación: Hardback
Condición del libro: New
Edición: 3. Aufl.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Gontscharow, Ivan Alexandrowitsch:
Publicado por München : Hanser, (2016)
ISBN 10: 3446238743 ISBN 13: 9783446238749
Antiguo o usado Tapa dura Cantidad disponible: 1
Librería
Schürmann/ Kiewning GbR
(Zierenberg, Alemania)

Descripción München : Hanser, 2016. Leinen. Condición: Sehr gut. 6. Aufl. 838 Seiten; Besitzvermerk im Vorsatz. - Erstmals erschienen 1859. Gontscharows (1812 - 1891) Titelheld ist Ilja Iljitsch Oblomow, ein adeliger Grundbesitzer, materiell gesichert und ziellos. Ein eingefleischter Prokrastinierer. Die Geschichte: Im Alter von 30 Jahren hat sich der Gutsbesitzerssohn und an einer Beamtenkarriere desinteressierte Oblomow in den Ruhestand versetzen lassen. Umsorgt von seinem alten Diener Sachar verbringt er das Leben im Bett oder auf dem Diwan, schläft, träumt, dämmert vor sich hin oder grübelt über Reformen auf dem väterlichen Gut nach. Von seinem Jugendfreund Stolz für kurze Zeit aus dieser Lethargie herausgerissen, versucht er, ein neues Leben zu beginnen. Er verliebt sich in das Mädchen Olga. Doch sehr bald erkennt er, daß er auch um dieser Liebe willen sein Leben nicht ändern kann. Er trennt sich von Olga und heiratet seine neue Wohnungsgeberin, eine rechtschaffene Hausfrau, an deren Seite er, weil seine Trägheit noch unterstützt wird, nur noch dahinvegetiert bis an sein notwendig zu frühes Ende. "Und weil Gontscharow diese Passivität, diese kolossale Trägheit nicht nur beim Namen nennt, sie vielmehr in allen Schattierungen darstellt und ihre Auswirkungen zeigt, folgt man über. (knapp 640) Seiten gefesselt und von dem Gegenstand angesteckt dieser Geschichte, in der angeblich nichts passiert. Erst am Ende der Lektüre wird einem der homerische Umfang dieses Romans bewußt, begreift man, daß diese Seitenzahl nötig war, Oblomows Leben darzustellen: sein allmählicher, aber unaufhaltsamer Abstieg und sein Versinken in Stumpfheit und Gleichgültigkeit." Die lesenden Kritiker sind nach dieser Psychographie zerstritten. Die einen sehen hier den erneuten Auftritt des Typus eines `überflüssigen Menschen` und sehen Gontscharow damit im Gefolge von Puschkin und Lermontow und ihrer Gesellschaftskritik des begabten, gebildeten, Idealen verpflichteten, aber durch Herkunft und Standesgewohnheiten zu ergiebiger Faulheit und gänzlicher Passivität resignierten russischen Adels. Dagegen verweist Hans J. Fröhlich auf die Parteilichkeit des Autors bei der Schilderung seiner Hauptperson und ihres deutschstämmigen Antagonisten - einer Verkörperung von Zielstrebigkeit und Tatendrang: "Für Gontscharow ist Stolz alles andere als der "neue Mensch", den Rußland braucht. Er ist bestenfalls dessen Karikatur". Dagegen erlebt Fröhlich "die Figur des Ilja Iljitsch Oblomow durchaus . als den Prototyp des unangepaßten Menschen", er sieht "in ihm einen Verweigerer., dessen Trägheit gewollt oder nicht zu einer Art von passiver Resistance wird. Aber nicht, weil er ein Faulpelz ist, sondern ein anarchischer, jede Ordnung und jeden Zwang ablehnender Mensch. Und hierin sehe ich den tieferen Grund für Gontscharows Parteinahme, der in der Figur des Oblomow das Lebensgefühl der Nihilisten beziehungsweise Anarchisten im zaristischen Rußland . dargestellt hat." (Hans J. Fröhlich, in Zeit-Online, 15. Juni 1979) Der Hanser Verlag hat bei seiner Neuausgabe des Romans für das 200 Geburtsjahr Gontscharows entschieden. Und für eine Neuübersetzung durch Vera Bischitzky. Der Feuilletonist von Spiegel-Online, Werner Theurich, feiert deren Sprachkunst: "Typen, Dialoge, Situationen und Handlungsstränge arrangierte der Autor mit Perfektion. Wie viel Witz und filigrane Spracharbeit dabei zum Einsatz kam, kann man jetzt in der Neuübersetzung des Über-Wälzers durch Vera Bischitzky genießen. Der 200. Geburtstag des Autors in diesem Jahr lieferte den Anlass für die Großtat. Allein, mit welcher Wort-Verve Bischitzky die Dialoge poliert, die oft wie erstklassige Boulevardtheater-Szenen blitzen, sorgt für Vergnügen. Der schnelle Wechsel von Erzählung und Handlung, die flinke und treffsichere Zeichnung der Charaktere nicht aus epischer Behauptung sondern aus Aktion und Dialog macht den Swing dieser literarischen Symphonie aus, die über die gesamte Distanz spannend und quirlig bleibt. So aufregend kann ein faules Leben sein! Bischitzky, die 2010 schon einen Preis für die Übersetzung von "Die toten Seelen" von Nikolai Gogol verbuchen konnte und auch Tschechow ins Deutsche brachte, arbeitet mit dem Florett, treffsicher und elegant, alles fließt, pulsiert, verbindet sich logisch und wirkt nie forciert modern, was ja manchmal schlimmer schmerzt als Holperigkeit. Leiden und die Lethargie Oblomows haben hier sprachlich die optimale Therapie erfahren: So überlebt auch ein Lebensuntüchtiger die nächsten 100 Jahre. " (Werner Theurich, So aufregend kann Faulheit sein; in: Spiegel-online v.18.06.2012) Am Rande: die ZEIT nahm Gontscharow`s `Oblomow` in ihre `Bibliothek der 100 Bücher`. B47 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 495. Nº de ref. del artículo: 79577

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar usado
EUR 22,50
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 9,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Gontscharow, Iwan
Publicado por Carl Hanser, München (2012)
ISBN 10: 3446238743 ISBN 13: 9783446238749
Antiguo o usado Tapa dura Cantidad disponible: 1

Descripción Carl Hanser, München, 2012. OLeinen. Condición: Verlagsfrisch. Estado de la sobrecubierta: Verlagsfrisch. So kann es nicht weitergehen! Aber wie? Es muss etwas geschehen! Aber was? Du mußt dein Leben ändern? Aber wann? Und wie soll einer sein Leben ändern, wenn er es morgens nicht einmal schafft aufzustehen? Ilja Iljitsch Oblomow ist wohlhabend, er pflegt seine Tagträume und denkt lieber an den Mittagsschlaf als an sein väterliches Gut, denn das kann natürlich auch morgen noch geschehen. Erst als Oblomow die junge Olga kennenlernt, scheint er die Kraft für ein neues Leben zu finden - doch wie unendlich schwer ist es doch, sich zu einer Liebeserklärung zu entschließen! Zwischen unvergleichlicher Komik und tragischer Tiefe : neu zu entdecken ist ein Meisterwerk der Weltliteratur. >>Oblomow, das ist wirklich ein kapitales Stück, so etwas hat es schon seit Ewigkeiten nicht mehr gegeben. Sagen Sie Gontscharow, dass ich vom Oblomow begeistert bin und ihn gerade wiederlese,<< so Lew Tolstoi. OLeinen mit Silberprägung auf Rücken und farbig illustriertem Schutzumschlag. 838 Seiten. Verlagsfrisches und noch eingeschweißtes Exemplar Size: 12 x 19. Nº de ref. del artículo: 50137

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar usado
EUR 20,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 37,90
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Goncarov, Ivan, 1812-1891
Publicado por Herausgegeben und übersetzt von Vera Bischitzky. München: Carl Hanser Verlag, 2012 (2012)
ISBN 10: 3446238743 ISBN 13: 9783446238749
Antiguo o usado Tapa dura Cantidad disponible: 1
Librería
Steven Wolfe Books
(Newton Centre, MA, Estados Unidos de America)

Descripción Herausgegeben und übersetzt von Vera Bischitzky. München: Carl Hanser Verlag, 2012, 2012. , 838pp., very good dust-jacket, very good dark red cloth Wenn einer weiss, was nötig ist, und es trotzdem nicht tut, dann leidet er an Oblomowerei. Gontscharows Meisterwerk ist heute zeitgemässe?r denn je: Mit der Figur des lebensuntüchtigen Oblomow, der lieber seine Tagträume pflegt, als Ordnung in seinem Leben zu schaffen, hat Gontscharow eine prophetische Figur der modernen Welt geschaffen. Nicht nur in Politik und Wirtschaft ist das sprichwörtlich gewordene Laster zur Krankheit unserer Gegenwart geworden. Die Neuübersetzung des Klassikers aus Russland schafft den Witz, die Originalität, aber auch die tragische Tiefe von Oblomows Schicksal neu und ist dabei provozierender als mancher Gegenwartsroman. ISBN 9783446238749. Nº de ref. del artículo: 81167

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar usado
EUR 23,02
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,80
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Gontsch arow, Ivan und Vera [Übers.] Bischitzky;
Publicado por München, Hanser, (2012)
ISBN 10: 3446238743 ISBN 13: 9783446238749
Antiguo o usado Tapa dura Cantidad disponible: 1
Librería
COTTAGE Antiquariat - anbu.at
(Langenzersdorf, Austria)

Descripción München, Hanser, 2012. 838 Seiten; 19 cm . - Dünndruck - Der Schutzumschlag gering unfrisch (dies am Hinterdeckel), am unterem Kapitell leichte Stauchung. Anfangs wenige Blätter wellig, sonst durchgehend tadellos. Solides, gutes Exemplar. IS: 9783446238749 ****An unsere Kunden in Deutschland: Versand nach Deutschland zweimal in der Woche ab Freilassing mit der Deutschen Post. Unsere Rechnungen an deutsche Kunden enthalten deutsche Umsatzsteuer!*** - Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550 8°, Original-Leinen mit Original-Schutzumschlag. Nº de ref. del artículo: 118110

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar usado
EUR 25,40
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 14,00
De Austria a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Gontscharow, Iwan
Publicado por Hanser, Carl GmbH + Co.
ISBN 10: 3446238743 ISBN 13: 9783446238749
Nuevo Tapa dura Cantidad disponible: 1
Librería
Blackwell's
(Oxford, OX, Reino Unido)

Descripción Hanser, Carl GmbH + Co. hardback. Condición: New. Nº de ref. del artículo: 9783446238749

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 29,91
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 6,01
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Iwan Gontscharow
Publicado por Hanser, Carl GmbH + Co. (2012)
ISBN 10: 3446238743 ISBN 13: 9783446238749
Antiguo o usado Tapa dura Cantidad disponible: 1
Librería
medimops
(Berlin, Alemania)

Descripción Hanser, Carl GmbH + Co., 2012. Ausreichend/Acceptable: Exemplar mit vollständigem Text und sämtlichen Abbildungen oder Karten. Schmutztitel oder Vorsatz können fehlen. Einband bzw. Schutzumschlag weisen unter Umständen starke Gebrauchsspuren auf. / Describes a book or dust jacket that has the complete text pages (including those with maps or plates) but may lack endpapers, half-title, etc. (which must be noted). Binding, dust jacket (if any), etc may also be worn. Nº de ref. del artículo: M03446238743-B

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar usado
EUR 30,51
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Iwan Gontscharow
Publicado por Hanser, Carl GmbH + Co. (2012)
ISBN 10: 3446238743 ISBN 13: 9783446238749
Antiguo o usado Tapa dura Cantidad disponible: 3
Librería
medimops
(Berlin, Alemania)

Descripción Hanser, Carl GmbH + Co., 2012. Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book or dust jacket that does show some signs of wear on either the binding, dust jacket or pages. Nº de ref. del artículo: M03446238743-V

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar usado
EUR 31,41
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

8.

Iwan Gontscharow
Publicado por Hanser, Carl GmbH + Co. (2012)
ISBN 10: 3446238743 ISBN 13: 9783446238749
Antiguo o usado Tapa dura Cantidad disponible: 3
Librería
medimops
(Berlin, Alemania)

Descripción Hanser, Carl GmbH + Co., 2012. Befriedigend/Good: Durchschnittlich erhaltenes Buch bzw. Schutzumschlag mit Gebrauchsspuren, aber vollständigen Seiten. / Describes the average WORN book or dust jacket that has all the pages present. Nº de ref. del artículo: M03446238743-G

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar usado
EUR 31,41
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

9.

Iwan Gontscharow
Publicado por Carl Gmbh Hanser & Co. Feb 2012 (2012)
ISBN 10: 3446238743 ISBN 13: 9783446238749
Nuevo Cantidad disponible: 2
Librería
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)

Descripción Carl Gmbh Hanser & Co. Feb 2012, 2012. Buch. Condición: Neu. Neuware - Wenn einer weiß, was nötig ist, und es trotzdem nicht tut, dann leidet er an Oblomowerei. Gontscharows Meisterwerk ist heute zeitgemäßer denn je: Mit der Figur des lebensuntüchtigen Oblomow, der lieber seine Tagträume pflegt, als Ordnung in seinem Leben zu schaffen, hat Gontscharow eine prophetische Figur der modernen Welt geschaffen. Nicht nur in Politik und Wirtschaft ist das sprichwörtlich gewordene Laster zur Krankheit unserer Gegenwart geworden. Die Neuübersetzung des Klassikers aus Russland schafft den Witz, die Originalität, aber auch die tragische Tiefe von Oblomows Schicksal neu und ist dabei provozierender als mancher Gegenwartsroman. 838 pp. Deutsch. Nº de ref. del artículo: 9783446238749

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 34,90
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

10.

Iwan Gontscharow
Publicado por Carl Gmbh Hanser & Co. Feb 2012 (2012)
ISBN 10: 3446238743 ISBN 13: 9783446238749
Nuevo Cantidad disponible: 2
Librería
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Alemania)

Descripción Carl Gmbh Hanser & Co. Feb 2012, 2012. Buch. Condición: Neu. Neuware - Wenn einer weiß, was nötig ist, und es trotzdem nicht tut, dann leidet er an Oblomowerei. Gontscharows Meisterwerk ist heute zeitgemäßer denn je: Mit der Figur des lebensuntüchtigen Oblomow, der lieber seine Tagträume pflegt, als Ordnung in seinem Leben zu schaffen, hat Gontscharow eine prophetische Figur der modernen Welt geschaffen. Nicht nur in Politik und Wirtschaft ist das sprichwörtlich gewordene Laster zur Krankheit unserer Gegenwart geworden. Die Neuübersetzung des Klassikers aus Russland schafft den Witz, die Originalität, aber auch die tragische Tiefe von Oblomows Schicksal neu und ist dabei provozierender als mancher Gegenwartsroman. 838 pp. Deutsch. Nº de ref. del artículo: 9783446238749

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 34,90
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío