Imagen del editor

Der Naumburger Dom. Monografie.

Hg. Ernst Schubert. Fotos Janos Stekovics. 2. überarb. Auflage 2008.

0 valoraciones por Goodreads
ISBN 10: 392933092X / ISBN 13: 9783929330922
Encuadernación de tapa dura
Librería: Frölich und Kaufmann (Berlin, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 23 de marzo de 2006

Cantidad: 7

Comprar usado
Precio: EUR 50,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 12,00 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

Mit dieser reich ausgestatteten Publikation liegt endlich eine aktuelle, umfassende Monografie über den Naumburger Dom vor, und sie wird über lange Sicht die endgültige bleiben! Unter den großen historischen Bauwerken in den neuen Bundesländern ist der Naumburger Dom wohl das berühmteste. Auch die kunsthistorische Fachwelt bekundet ein wachsendes Interesse am Naumburger Dom. So war es an der Zeit, die vielen einzelnen Beobachtungen und Erkenntnisse in einer umfassenden, auf den neuesten Stand der Forschung gebrachten Monografie zu sammeln und zu werten. Niemand war dazu berufener als der Historiker und Kunsthistoriker Ernst Schubert, der sich seit 40 Jahren in zahlreichen Veröffentlichungen mit dem Naumburger Dom auseinandergesetzt hat. Seit 20 Jahren Dechant des Domkapitels, trägt er überdies die denkmalpflegerische Verantwortung für das Bauwerk und seine Ausstattung. Der Leser erfährt nicht nur die neuesten Erkenntnisse zum Naumburger Meister, zu den Stifterfiguren und Skulpturen des Westlettners, sondern auch jüngere Überlegungen zur Baugeschichte. Zusätzlich werden alle wichtigen Ausstattungsstücke behandelt. Sein Text richtet sich nicht nur an den Fachmann, sondern ist auch für das interessierte Publikum verständlich. Die Fotografien sind in der Regel aus Augenhöhe des Betrachters aufgenommen, um einen authentischen Eindruck zu erzielen. »Prachtvoller Bildband . kein Detail wird vergessen« (Welt am Sonntag). (Stekovics) 23 x 30 cm, 216 Seiten, 182 Farbabb., Leinen. N° de ref. de la librería 494380

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Der Naumburger Dom. Monografie.

Encuadernación: Hardcover

Acerca de

Reseña del editor:

Mit 182 farbigen Abbildungen. Einband: Leinen, Schutzumschlag ... Ein großartiges Zeugnis deutscher Architektur und Kunst öffnet mit diesem Buch seine Pforten! Janos Stekovics fotografierte für diesen prächtigen und inzwischen zum Bestseller avancierten Band in der Regel in Augenhöhe des Betrachters. So vermittelt das Buch Eindrücke, als beträte man selbst den majestätischen Naumburger Dom, das weltbekannte Bauwerk der Spät­romanik sowie der Früh- und Hochgotik. Ekkehard und Uta, Hermann und Reglindis und all die anderen Stifter­figuren blicken mit ihrer unverwechselbaren Art, die ihnen der Naumburger Meister verlieh, seit dem 13. Jahrhundert auf Gläubige, Besucher und Touristen. Mit Beginn des 19. Jahrhunderts setzte das stete Interesse kulturhistorischer und historischer Forscher für das imposante Gotteshaus ein. Dennoch war seit 1968 keine umfassende Monografie darüber veröffentlicht worden. Umso mehr feierten Kritik und Leserschaft den 1997 erstmals erschienenen grandiosen Bild-Text-Band, der die Lücke schloss und aktuelle Forschungsergebnisse offerierte. Hier ist nicht nur das Neueste zum Naumburger Meister, zu den Stifterfiguren und Skulpturen des Westlettners zu erfahren, sondern es werden auch jüngere Überlegungen zur Baugeschichte geliefert. Alle wichtigen Ausstattungsstücke erscheinen in Wort und Bild. Professor Ernst Schubert ist profunder Kenner des Naumburger Doms, hat er doch dort schon 1961 1964 zusammen mit Gerhard Leopold archäologische Ausgrabungen und seit 1977 die Instandsetzung des Bauwerkes und die Restaurierung der Ausstattung geleitet. Er hat nicht nur für Fachleute, sondern für alle geschrieben, die der Faszination des Doms auf die Spur kommen möchten.

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Descripción de la librería

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

  1. Preise

Alle Preise sind in Euro einschließlich Mehrwertsteuer angegeben. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der
Bestellung.

  1. Vertrag

Der Vertrag kommt zustande, wenn wir in Ausführung der Bestellung die Ware ausliefern. Die zum
Vertragsabschluss führenden Willenserklärungen werden von uns gespeichert und Ihnen auf Anfrage per
Mail übermittelt. Bestellen und/oder registrieren auf dieser Website darf nur wer 18 Jahre alt und voll
geschäftsfähig ist. Der gewerblic...

Más información
Condiciones de envío:

Deutschland 4,99 ¿
Österreich und Schweiz 6,95 ¿
Rest von Europa 12,00 ¿
Rest der Welt 12,00 ¿ Grundgebühr zuzügl. 3,- ¿ je kg

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Débito Directo (Pago Personalmente Autorizado) Cheque Factura