Nürnberger Schau. Monatsschrift der Stadt der Reichsparteitage Nürnberg, herausgegeben von Oberbürgermeister Willy Liebel. Weihnachtsgabe der Stadt der Reichsparteitage Nürnberg an die Nürnberger Soldaten

Liebel, Willy (Herausgeber):

Editorial: Nürnberg, Verlag von Erich Spandel,, 1940
Usado / Soft cover / Cantidad: 1
Librería: Galerie für gegenständliche Kunst (Kirchheim unter Teck, Alemania)
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro
Añadir al carrito
Precio: EUR 34,00
Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 18,88
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Guardar para más tarde

Sobre el libro

Detalles bibliográficos


Título: Nürnberger Schau. Monatsschrift der Stadt ...

Editorial: Nürnberg, Verlag von Erich Spandel,

Año de publicación: 1940

Encuadernación: Soft cover

Edición: 1st Edition

Descripción:

Vollständige Ausgabe im Original-Verlagseinband (Steifumschlag / Broschur / Kartoneinband im Format kl.8vo 15 x 21 cm) mit fotoillustriertem Deckeltitel (Titelbild: "Der Schöne Brunnen auf dem Adolf-Hitler-Platz der Stadt der Reichsparteitage Nürnberg im Winterkleid"). Hauptschriftleiter: Verwaltungsrat Dr. Hans Ludwig Zankl (z.Zt.i.Wehrdienst). 84 Seiten, mit vielen Fotoabbildungen auf Kunstdruckpapier (u.a. Gefallenendenkmal in der Luitpoldarena, die Nürnberger HJ-Feuerwehr, Grolandhaus, die neuen Straßenbahnwagen, Autobusschaffnerin, HJ.-Helfer bei der Lebensmittelkartenverteilung, die Singschule; 10.000 Wehrmänner sind auf der Deutschherrn Wiese aufmarschiert und verpflichten sich feierlich zur vormilitärischen Wehrerziehung; General der Artillerie von Kochenhausen, Oberbürgermeister Willy Liebel und SA.-Brigadeführer Dechant; Geländeschießen auf Kopffallscheiben, Oberbürgermeister Liebe eröffnet die fränkische Galerie, Gutenberg-Ausstellung, Theaterszenen, verschiedene Ansichten der Hermann-Göring-Schule, der 1.FCN deutscher Pokalmeister 1939/40, Irma Dumbsky Deutsche Achtkampf-Meisterin 1940, Postsportverein Nürnberg: Reichssieger im Rollerhockey 1940, Fritz Händel: Deutscher und Europameister im Rollschuhkunstlauf, Lydia Wahl: Deutsche und Europameisterin, Kittsteiner: Deutsche Straßenmeister und Maul: Deutscher Jugendmeister 1940, Städtische Mütterberatungsstelle Gebersdorf). - Aus dem Inhalt: Führerwort - Inschrift eines Heldendenkmals - Geleitwort des Oberbürgermeisters der Stadt der Reichsparteitage Nürnberg - Mein Nürnberg, von Franz Bauer - Vom Arbeitseinsatz, von Dr. Alois Stadtmüller - Einsatz der Nürnberger Jugend, von Staatsschulrat F.Fink - Einsatz und Leistung der SA, von SA.-Brigadeführer Dechant - Nürnberger Mundartdichter sprechen (Franz Bauer / Georg Herbolzheimer) - Nürnberger Kunstsammlungen und Ausstellungen 1940, von Dr. Wilhelm Schwemmer - Die Theater der Stadt der Reichsparteitage, von Willy Hanke - Verdunkeltes Nürnberg, von Jakob Kiefer - Die Hermann-Göring-Schule: ein im Kriegsjahr 1940 eröffnetes neues Schulhaus, von Baurat W. Schlegtendal - Der Nürnberger Sport im Kriegsjahr 1940, von Georg Beil - So sorgt die Stadt der Reichsparteitage für die Gesundheit ihrer Jüngsten, von Stadtobermedizinalrat Dr.Kollmann - Alt-Nürnberg in Kriegsnot, von W. Hoffmann. - Kriegsdruck, Erstausgabe, EA, erste Auflage in sehr guter Erhaltung (minimal stockfleckig, sonst gut). - Aus dem Geleitwort von Willibald: "Das Kriegsjahr 1940 wird als eines der denkwürdigsten, größten und ruhmreichsten Jahre eingehen in die deutsche Geschichte! Im Kampf um Deutschlands Freiheit hat unsere herrliche deutsche Wehrmacht unvergleichliche Taten vollbracht. In unerschütterlichem Glauben an den Sieg und auf dieses höchste Ziel in steter Einsatzbereitschaft einheitlich ausgerichtet, hat sich diesmal auch die Heimat der Front würdig erwiesen. Das Kriegsgeschehen hat auch das Leben in der Heimat sehr erheblich verändert und umgeformt. Auch der Stadt der Reichsparteitage Nürnberg hat es seinen Stempel aufgedrückt. Namens der gesamten Nürnberger Bevölkerung grüße ich als Oberbürgermeister unsere Nürnberger Soldaten, denen wir uns gerade in diesen Tagen mehr als je verbunden fühlen, auf das Herzlichste! In unerschütterlichen stolzen Glauben an den Führer und den Sieg der deutschen Waffen richten wir von der Herzstadt Großdeutschland aus unsere Blicke voll Zuversicht und Glauben an die deutsche Zukunft! Heil Hitler!" - Deutsches / Drittes / Großdeutsches Reich, Großdeutschland im 2.Weltkrieg, nationalsozialistisches Schrifttum, deutsche Kommunalzeitschrift im Nationalsozialismus, Fränkische Galerie, der 1.FCN ("der Club"), Volkssport Fußball in Mittelfranken, NS.-Schrifttum, völkisches / nationalsozialistisches Gedankengut Bitte beachten Sie: Auf Grund der besonderen Versandkostenvorgaben vom ZVAB und Abebooks, kann es bei schwereren oder mehrbändigen Werken zu höheren Portokosten kommen, da der Preis sich nicht am Gewicht, sondern nach. N° de ref. de la librería 14356

Librería y condiciones de venta

Opciones de pago

Esta librería acepta las siguientes opciones de pago:

  • American Express
  • Carte Bleue
  • Cheque
  • MasterCard
  • Visa

[Buscar en el catálogo de esta librería]

[Todos los libros de esta librería]

[Hacer una pregunta a la librería]

Librería: Galerie für gegenständliche Kunst
Dirección: Kirchheim unter Teck, Alemania

Librería en AbeBooks desde: 31 de marzo de 2015
Valoración librería: Valoración 4 estrellas

Condiciones de venta:

Versandantiquariat: Galerie für gegenständliche Kunst ____Max-Eyth-Str. 42 - 73230 Kirchheim unter Teck___Telefon: 07021-76646___e-Mail: info@galerie-im-netz.de ___UID / VAT: DE145929610 ___Bitte beachten Sie bei diesem Titel insbesondre Nr. 9 unserer AGB! Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen, Stand 01.01.2015 1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Vergütung 5. Gefahrübergang 6. Gewährleistung 7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung 8. Datenschutz...

[Más información]

Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Información detallada sobre el vendedor