Comprar usado
Precio: EUR 56,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 18,88 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Menschliche Erblehre

Baur, Erwin / Fischer, Eugen / Lenz, Fritz:

Editorial: München, J.F. Lehmanns Verlag,, 1936
Usado Hardcover
Librería: Galerie für gegenständliche Kunst (Kirchheim unter Teck, Alemania) Cantidad: 1
Disponible en otras librerías Ver todos  los ejemplares de este libro

Vollständige Ausgabe im Original-Verlagseinband (blaues Ganzleinen / Leinen / OHLn / HLn im Format 16 x 23 cm) mit Rücken- und dekoriertem Deckeltitel in Goldprägung und Kopffarbschnitt. VIII,796 Seiten, mit vielen Abbildungen auf Tafeln und im Text (Fotoabbildungen auf Kunstdruckpapier): Bildnis von Erwin Baur, 209 Textabbildungen und 13 Tafeln mit 78 Rassebildern sowie ausführlichem Literatur-, Schlagworte und Namen-Verzeichnis. = Band I der Reihe "Menschliche Erblichkeitslehre und Rassenhygiene" von Prof.Dr.E.Baur, Prof.Dr.E.Fischer und Prof.Dr.F.Lenz. - Aus dem Inhalt: Abriss der allgemeinen Variations- und Erblehre / Einfluss der Variationserscheinungen auf die Zusammensetzung eines Volkes, die Wirkung von Auslesevorgängen / Die Wirkung von Inzucht / Die gesunden körperlichen Erbanlagen des Menschen / Die Erbanlagen der Rassen / Der Rassenbegriff / Rassenentstehung / Verteilung der rassenmäßigen Erbanlagen / Umfang und Verbreitung der Rassenkreuzung / Biologie der Bastardbevölkerung / Biologisches Endergebnis von Rassenkreuzung / Die krankhaften Erbanlagen / Über die Begriffe Krankheit, Gesundheit und Norm / Die Bedeutung krankhafter Erbanlagen für die einzelnen Krankheiten und Anomalien / Krebs und andere bösartige Geschwülste / Die Anfälligkeit gegen Infektionskrankheiten / Untüchtigkeit zur Fortpflanzung / Erbliche Nervenleiden / Erbliche Geisteskrankheiten und Psychopathien / Neuentstehung krankhafter Erbanlagen / Die Methoden menschlicher Erbforschung / Die Zwillingsmethode / Die Erblichkeit der geistigen Eigenschaften / Die erbliche Grundlage der geistigen Persönlichkeit / Die geistigen Rassenunterschiede. - Zur Sprache kommen in den Bänden I und Ii der Reihe auch Themen wie z.B.: Kampf ums Dasein, Bevölkerungsbewegung und Einwanderung der Juden, jüdische Religion, Junggesellenprivileg, Familie Kallikak, Kameradschaftsehe, gewollte Kinderlosigkeit, Kinderprivileg, Kinderreiche, Kinderzahl und Heiratsalter, Kinderzahl in kranken Familien, Klassenschichtung und Begabung, Kollektivierung der Kinderaufzucht, Konfession und Geburtenzahl, Kopfgröße als Klassenmerkmal, kriegerische Instinkte, Kriminalbiologische Sammelstelle, Kunst und Rasse, Lamarckismus, Landadel, Landflucht, Landkinder, Lebensfeindlichkeit, Lebenserwartung der Ledigen, Ledigensteuer, Liebeswahl, Fortpflanzung im Lumpenproletariat, Luxus und Kinderaufzucht, marxistische Eugenik, Menschenzüchtung, Mindestgeburtenzahl, Mindestkinderzahl, christlich-jüdische Mischehe, Heiratsanzeigen, amtliche Heiratsvermittlung, Heiratsvermittlungsstellen, Heiratszeugnis, Genetik, Frauenfrage, Zunahme der Geisteskrankheiten, geistige Frauenberufe, Geburtenprämien in Frankreich, Fortpflanzungstüchtigkeit, Fortpflanzungshygiene, Unterschiede in der Fortpflanzung, Familienauslese, Geburtenziffer der evangelischen Bevölkerung, Eugenik für Jugendbund, Einwanderungsverbote, Einwanderungsgesetzgebung, Bolschewismus, Deutsche Gesellschaft für Rassenhygiene, Einwanderung nach Deutschland, die Ehefähigkeit Steriliisierter, Berliner Juden, Begabungsprüfung und Rasse, BegabtesSchule, bäuerliche Schichten als Quelle der Volkserneuerung, Archiv für Rassen- und Gesellschaftsbiologie, Überfüllung der akademischen Berufe, nordischer Adel, Aussterben von Adelsfamilien, Nachwuchs der Begabten, Geschlechtskrankheiten der Neger , Nordische Bewegung, Not als Ursache der Geburtenvergütung, Einwanderung der Ostjuden nach Deutschland, Rasse und soziale Gliederung, Rationalisierung des Geschlechtslebens, Reichsbewahrungsgesetz, französische / russische Revolution und Gegenauslese, Schönheit und Heiratsaussicht, Schulleistung und soziale Lage, Schulleistung und Geschwisterzahl, Selbstbefriedigung, sexuelle Aufklärung, minderwertige Sippen, bereinigte Sterbeziffer, Sterilisierungsgesetze in Deutschland und Amerika . . . Gutes Exemplar, weitere Beschreibung s.Nr. 22313! - Deutsches / Drittes Reich, Medizin und medizinische Forschung im Nationalsozialismus, Standardwerk der deutschen Erbforschung und R. N° de ref. de la librería 19683


Detalles bibliográficos

Título: Menschliche Erblehre

Editorial: München, J.F. Lehmanns Verlag,

Año de publicación: 1936

Encuadernación: Hardcover

Opciones de pago

Opciones de pago aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Cheque

Librería Galerie für gegenständliche Kunst
Dirección: Kirchheim unter Teck, Alemania

Librería en AbeBooks desde: 31 de marzo de 2015
Valoración librería Valoración 4 estrellas


Condiciones de venta:

Versandantiquariat: Galerie für gegenständliche Kunst ____Max-Eyth-Str. 42 - 73230 Kirchheim unter Teck___Telefon: 07021-76646___e-Mail: info@galerie-im-netz.de ___UID / VAT: DE145929610 ___Bitte beachten Sie bei diesem Titel insbesondre Nr. 9 unserer AGB! Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen, Stand 01.01.2015 1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Vergütung 5. Gefahrübergang 6. Gewährleistung 7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung 8. Datenschutz...

[Más información]

Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Información detallada sobre el vendedor