Imagen del editor

Materialien der Brasilien-Expedition 1821-1829 des Akademiemitgliedes Georg Heinrich Freiherr von Langsdorff (Grigorij Ivanovic Landgsdorff). Vollständige wissenschaftliche Beschreibung. D. E. Berthels, B. N. Komissarov, T. I. Lysenko. Völkerkundliche Abhandlungen, Band 7.

Becher (Hrsg.), Hans:

ISBN 10: 3496005343 / ISBN 13: 9783496005346
Editorial: Berlin: Reimer,, 1979
Condición: Sehr gut Encuadernación de tapa blanda
Comprar usado
Precio: EUR 62,95 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 10,56 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Ofrecido por

Brungs und Hönicke Medienversand GbR
Berlin, Alemania

Valoración 5 estrellas

Librería en AbeBooks desde: 17 de octubre de 2008

Descripción

XV, 268 Seiten, mit Abbildungen sowie 1 Karte. Illustrierter Originalkartonband in nahezu neuwertigem Zustand, Remissionsstempel im Unterschnitt. - In diesem Band VII der „Völkerkundlichen Abhandlungen" wird nach 150 Jahren erstmalig das gesamte, unermeßlich reiche Forschungsmaterial, daß während der, von dem deutschen Gelehrten Georg Heinrich Freiherr von Langsdorff geleiteten, ersten russischen Brasilien-Expedition, 1821-1829, gesammelt wurde, in deutscher Sprache vorgelegt. Georg Heinrich Freiherr von Langsdorff, der in Göttingen Medizin und Naturwissenschaften studiert und in Medizin promoviert hatte, war Teilnehmer der ersten russischen Weltumsegelung von 1803-1807. Danach wurde er Mitglied der Akademie der Wissenschaften in St. Petersburg, Hofrat und Kaiserlich Russischer Generalkonsul in Rio de Janeiro. Während der schon oben erwähnten, glänzend organisierten Brasilien-Expedition trat 1828, infolge von Malaria und anderen Tropenkrankheiten, bei ihm leider eine so starke psychische Zerrüttung ein, daß es ihm nicht möglich war, seine wissenschaftlichen Ergebnisse zu veröffentlichen. Das Sammlungsmaterial gelangte aber 1829 nach St. Petersburg, wo es lange Zeit als verschollen galt. Hierbei handelt es sich, neben den ethnographischen und naturwissenschaftlichen Kollektionen, um 2000 hand-,geschriebene Briefe und ca. 1400 Tagebuchblätter, die bemerkenswerte Angaben über die Ethnographie, die soziale ökonomie, Geschichte, Statistik, Geographie, Zoologie, Geobotanik, Medizin u. a. wissenschaftliche Disziplinen, enthalten. Dazu kommen die zahlreichen, überaus wertvollen Bilder der Expeditionszeichner Rugendas, Taunay und Florence, die eine einzigartige Dokumentation von Brasilien zwischen 1821-1829 wiedergeben. (Auszug Vorwort) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 800. N° de ref. de la librería 28339

Cantidad: 4

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Materialien der Brasilien-Expedition 1821-...

Editorial: Berlin: Reimer,

Año de publicación: 1979

Encuadernación: Kartoniert. Remissionsstempel.

Condición del libro: Sehr gut

Descripción de la librería

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Brungs und Hönicke Medienversand

§1 Geltung der AGB / Identität und Anschrift

  1. Der Kunde akzeptiert die nachstehenden ABG für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen. Es gelten ausschließlich die AGB von Brungs und Hönicke Medienversand. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbeziehungen werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihre Geltung wird ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

  2. Sämtl...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Cheque PayPal Factura Transferencia Bancaria