Marktintegration erneuerbarer Energien am Beispiel der Direktvermarktungsregelung des EEG 2012 wie auch des EEG 2014

Julien Lamott

Editorial: Nomos Verlagsges.MBH & Co Sep 2015, 2015
ISBN 10: 3848720310 / ISBN 13: 9783848720316
Usado / Taschenbuch / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares.

Descripción:

Neuware - Das im Stromsektor zur Förderung erneuerbarer Energien bisher eingesetzte Mindestvergütungssystem versetzt die erneuerbaren Energien in eine marktferne 'Sonderrolle' und entbindet sie von der regulären Teilnahme am Strommarkt. Ob beziehungsweise inwieweit es dem Gesetzgeber mit dem im Rahmen des EEG 2012 wie auch EEG 2014 eingesetzten System der Direktvermarktung nun gelingt, die erneuerbaren Energien erfolgreich in den Strommarkt zu integrieren, wird in diesem Werk umfänglich analysiert. Dabei werden nicht nur die rechtliche und instrumentelle Ausgestaltung sowie die tatsächliche Anwendung und Umsetzung der Direktvermarktung untersucht wie auch damit in Zusammenhang stehende Rechtsfragen erörtert. Zunächst wird vielmehr ein Katalog an Anforderungen entwickelt, anhand dessen sich die marktintegrative Wirkung eines Fördersystems anschließend bewerten und verbessern lässt. Das Werk ist damit nicht nur für die Wissenschaft, sondern auch für die Politik und den Gesetzgeber von Interesse. 728 pp. Deutsch. N° de ref. de la librería

Sobre este título:

Valoración del libro brindada por Goodreads:
0 valoración promedio
(0 valoraciones)

Sinopsis: The minimum feed-in-tariff has been used previously to promote the renewable energies in the electricity sector. It puts the renewable energies into a "special role" distant from the electricity market. In this respect it absolves the renewable energies from the regular market participation. This publication analyses extensively, if respectively to what extent the legislator succeeds in integrating the renewable energies into the electricity market by using the direct marketing within the framework of the EEG 2012 (German Renewable Energy Act 2012) and also the EEG 2014 (German Renewable Energy Act 2014). Thereby not only the legal structure and the instrumental design as well as the actual effective implementation and application of the direct marketing are analysed and related legal issues are discussed. Rather initially a catalogue of requirements is developed to assess and improve the effective impact of a support scheme on the market integration of renewable energies. Therefore this publication is not only of interest for scientists, but also for policy makers and the legislator.

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Detalles bibliográficos

Título: Marktintegration erneuerbarer Energien am ...
Editorial: Nomos Verlagsges.MBH & Co Sep 2015
Año de publicación: 2015
Encuadernación: Taschenbuch
Condición del libro: Neu

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Julien Lamott
Editorial: Nomos Verlagsgesellschaft
ISBN 10: 3848720310 ISBN 13: 9783848720316
Nuevos paperback Cantidad: 1
Librería
Blackwell's
(Oxford, OX, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Nomos Verlagsgesellschaft. paperback. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 9783848720316

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 120,60
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,27
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

ISBN 10: 3848720310 ISBN 13: 9783848720316
Nuevos Cantidad: 2
Librería
GreatBookPrices
(Columbia, MD, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 24905256-n

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 125,27
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,24
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Julien Lamott
Editorial: Nomos Verlagsges.MBH & Co Sep 2015 (2015)
ISBN 10: 3848720310 ISBN 13: 9783848720316
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Nomos Verlagsges.MBH & Co Sep 2015, 2015. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Das im Stromsektor zur Förderung erneuerbarer Energien bisher eingesetzte Mindestvergütungssystem versetzt die erneuerbaren Energien in eine marktferne 'Sonderrolle' und entbindet sie von der regulären Teilnahme am Strommarkt. Ob beziehungsweise inwieweit es dem Gesetzgeber mit dem im Rahmen des EEG 2012 wie auch EEG 2014 eingesetzten System der Direktvermarktung nun gelingt, die erneuerbaren Energien erfolgreich in den Strommarkt zu integrieren, wird in diesem Werk umfänglich analysiert. Dabei werden nicht nur die rechtliche und instrumentelle Ausgestaltung sowie die tatsächliche Anwendung und Umsetzung der Direktvermarktung untersucht wie auch damit in Zusammenhang stehende Rechtsfragen erörtert. Zunächst wird vielmehr ein Katalog an Anforderungen entwickelt, anhand dessen sich die marktintegrative Wirkung eines Fördersystems anschließend bewerten und verbessern lässt. Das Werk ist damit nicht nur für die Wissenschaft, sondern auch für die Politik und den Gesetzgeber von Interesse. 728 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783848720316

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 129,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,14
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Julien Lamott
Editorial: Nomos Verlagsges.MBH & Co Sep 2015 (2015)
ISBN 10: 3848720310 ISBN 13: 9783848720316
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 2
Librería
Valoración
[?]

Descripción Nomos Verlagsges.MBH & Co Sep 2015, 2015. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Das im Stromsektor zur Förderung erneuerbarer Energien bisher eingesetzte Mindestvergütungssystem versetzt die erneuerbaren Energien in eine marktferne 'Sonderrolle' und entbindet sie von der regulären Teilnahme am Strommarkt. Ob beziehungsweise inwieweit es dem Gesetzgeber mit dem im Rahmen des EEG 2012 wie auch EEG 2014 eingesetzten System der Direktvermarktung nun gelingt, die erneuerbaren Energien erfolgreich in den Strommarkt zu integrieren, wird in diesem Werk umfänglich analysiert. Dabei werden nicht nur die rechtliche und instrumentelle Ausgestaltung sowie die tatsächliche Anwendung und Umsetzung der Direktvermarktung untersucht wie auch damit in Zusammenhang stehende Rechtsfragen erörtert. Zunächst wird vielmehr ein Katalog an Anforderungen entwickelt, anhand dessen sich die marktintegrative Wirkung eines Fördersystems anschließend bewerten und verbessern lässt. Das Werk ist damit nicht nur für die Wissenschaft, sondern auch für die Politik und den Gesetzgeber von Interesse. 728 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783848720316

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 129,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 12,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Julien Lamott
Editorial: Nomos Verlagsges.MBH & Co Sep 2015 (2015)
ISBN 10: 3848720310 ISBN 13: 9783848720316
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Nomos Verlagsges.MBH & Co Sep 2015, 2015. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Das im Stromsektor zur Förderung erneuerbarer Energien bisher eingesetzte Mindestvergütungssystem versetzt die erneuerbaren Energien in eine marktferne 'Sonderrolle' und entbindet sie von der regulären Teilnahme am Strommarkt. Ob beziehungsweise inwieweit es dem Gesetzgeber mit dem im Rahmen des EEG 2012 wie auch EEG 2014 eingesetzten System der Direktvermarktung nun gelingt, die erneuerbaren Energien erfolgreich in den Strommarkt zu integrieren, wird in diesem Werk umfänglich analysiert. Dabei werden nicht nur die rechtliche und instrumentelle Ausgestaltung sowie die tatsächliche Anwendung und Umsetzung der Direktvermarktung untersucht wie auch damit in Zusammenhang stehende Rechtsfragen erörtert. Zunächst wird vielmehr ein Katalog an Anforderungen entwickelt, anhand dessen sich die marktintegrative Wirkung eines Fördersystems anschließend bewerten und verbessern lässt. Das Werk ist damit nicht nur für die Wissenschaft, sondern auch für die Politik und den Gesetzgeber von Interesse. 728 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783848720316

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 129,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Julien Lamott
Editorial: Nomos Verlagsges.MBH & Co Sep 2015 (2015)
ISBN 10: 3848720310 ISBN 13: 9783848720316
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 2
Librería
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Nomos Verlagsges.MBH & Co Sep 2015, 2015. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Das im Stromsektor zur Förderung erneuerbarer Energien bisher eingesetzte Mindestvergütungssystem versetzt die erneuerbaren Energien in eine marktferne 'Sonderrolle' und entbindet sie von der regulären Teilnahme am Strommarkt. Ob beziehungsweise inwieweit es dem Gesetzgeber mit dem im Rahmen des EEG 2012 wie auch EEG 2014 eingesetzten System der Direktvermarktung nun gelingt, die erneuerbaren Energien erfolgreich in den Strommarkt zu integrieren, wird in diesem Werk umfänglich analysiert. Dabei werden nicht nur die rechtliche und instrumentelle Ausgestaltung sowie die tatsächliche Anwendung und Umsetzung der Direktvermarktung untersucht wie auch damit in Zusammenhang stehende Rechtsfragen erörtert. Zunächst wird vielmehr ein Katalog an Anforderungen entwickelt, anhand dessen sich die marktintegrative Wirkung eines Fördersystems anschließend bewerten und verbessern lässt. Das Werk ist damit nicht nur für die Wissenschaft, sondern auch für die Politik und den Gesetzgeber von Interesse. 728 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783848720316

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 129,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 29,50
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Julien Lamott
Editorial: Nomos Verlagsgesellschaft, Germany (2015)
ISBN 10: 3848720310 ISBN 13: 9783848720316
Nuevos Paperback Primera edición Cantidad: 2
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Nomos Verlagsgesellschaft, Germany, 2015. Paperback. Estado de conservación: New. 1. Auflage.. Language: German . Brand New Book. The minimum feed-in-tariff has been used previously to promote the renewable energies in the electricity sector. It puts the renewable energies into a special role distant from the electricity market. In this respect it absolves the renewable energies from the regular market participation. This publication analyses extensively, if respectively to what extent the legislator succeeds in integrating the renewable energies into the electricity market by using the direct marketing within the framework of the EEG 2012 (German Renewable Energy Act 2012) and also the EEG 2014 (German Renewable Energy Act 2014). Thereby not only the legal structure and the instrumental design as well as the actual effective implementation and application of the direct marketing are analysed and related legal issues are discussed. Rather initially a catalogue of requirements is developed to assess and improve the effective impact of a support scheme on the market integration of renewable energies. Therefore this publication is not only of interest for scientists, but also for policy makers and the legislator. Nº de ref. de la librería LIB9783848720316

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 193,50
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,27
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío