Markteinflüsse auf die Unternehmensstrategie

Christoph Skowronek

Editorial: GRIN Verlag Mrz 2014, 2014
ISBN 10: 3656618593 / ISBN 13: 9783656618591
Usado / Taschenbuch / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares.

Descripción:

Neuware - Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,0, Donau-Universität Krems - Universität für Weiterbildung (Fakultät für Wirtschaft und Globalisierung), Veranstaltung: Strategie, Technologie, Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Master Thesis analysiert die für Unternehmen vielfach wiederkehrende Aufgabe der erfolgreichen Innovation bei Neuprodukten. Ausgangsobjekt war dabei die in Studien nachgewiesene hohe Flop-Rate bei Neuprodukten. Vor dem Hintergrund der sich ändernden dynamischen Markteinflüsse wurde überprüft, in wie fern Unternehmen die Flop-Rate bei Neuprodukten vermeiden können. Als Untersuchungsmethode wurde das Kodierparadigma nach Strübing (2008) angewandt, mit dem eine explorative Literaturanalyse durchgeführt wurde. Der Schwerpunkt lag hierbei, neben der klassischen Beschreibung und Suche nach einer Erklärung, auf der Implikation von Gestaltungsempfehlungen für die betriebswirtschaftlich orientierte Praxis. Die Analyse beinhaltet den in der wissenschaftlichen Literatur umfassenden Themenkomplex der erfolgreichen Innovation bei Neuprodukten. Ursachen, Kontextfaktoren, intervenierende Bedingungen und die strategischen Handlungsoptionen der Unternehmen, die mit dem Phänomen der Flop-Raten behaftet sind, wurden herausgestellt. Mit Hilfe einer pragmatischen Modellentwicklung wurden Handlungsempfehlungen für die Unternehmensstrategie aufgezeigt, die zu einer Reduktion der Flop-Rate führen können. Die Untersuchung kommt zu dem Ergebnis, dass aufgrund der sich ändernden dynamischen Markteinflüsse eine erhöhte Sensibilisierung der Unternehmensstrategie erforderlich ist, um Flop-Raten bei Neuprodukten zu vermeiden. Allgemeingültige Erfolgsmuster konnten operationalisiert werden. Diese betreffen vor allem die strategische Ausrichtung der Neuprodukte an den Bedürfnissen des Kunden. Hiervon hängt maßgeblich der Erfolg neuer Produkte am Markt ab. 112 pp. Deutsch. N° de ref. de la librería

Sobre este título:

Valoración del libro brindada por Goodreads:
0 valoración promedio
(0 valoraciones)

Sinopsis: Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,0, Donau-Universität Krems - Universität für Weiterbildung (Fakultät für Wirtschaft und Globalisierung), Veranstaltung: Strategie, Technologie, Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Master Thesis analysiert die für Unternehmen vielfach wiederkehrende Aufgabe der erfolgreichen Innovation bei Neuprodukten. Ausgangsobjekt war dabei die in Studien nachgewiesene hohe Flop-Rate bei Neuprodukten. Vor dem Hintergrund der sich ändernden dynamischen Markteinflüsse wurde überprüft, in wie fern Unternehmen die Flop-Rate bei Neuprodukten vermeiden können. Als Untersuchungsmethode wurde das Kodierparadigma nach Strübing (2008) angewandt, mit dem eine explorative Literaturanalyse durchgeführt wurde. Der Schwerpunkt lag hierbei, neben der klassischen Beschreibung und Suche nach einer Erklärung, auf der Implikation von Gestaltungsempfehlungen für die betriebswirtschaftlich orientierte Praxis. Die Analyse beinhaltet den in der wissenschaftlichen Literatur umfassenden Themenkomplex der erfolgreichen Innovation bei Neuprodukten. Ursachen, Kontextfaktoren, intervenierende Bedingungen und die strategischen Handlungsoptionen der Unternehmen, die mit dem Phänomen der Flop-Raten behaftet sind, wurden herausgestellt. Mit Hilfe einer pragmatischen Modellentwicklung wurden Handlungsempfehlungen für die Unternehmensstrategie aufgezeigt, die zu einer Reduktion der Flop-Rate führen können. Die Untersuchung kommt zu dem Ergebnis, dass aufgrund der sich ändernden dynamischen Markteinflüsse eine erhöhte Sensibilisierung der Unternehmensstrategie erforderlich ist, um Flop-Raten bei Neuprodukten zu vermeiden. Allgemeingültige Erfolgsmuster konnten operationalisiert werden. Diese betreffen vor allem die strategische Ausrichtung der Neuprodukte an den Bedürfnissen des Kunden. Hiervon hängt maßgeblich der Erfolg neuer Produkte am Markt ab. Ein Überangebot an Produkten am Markt steht im dir

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Detalles bibliográficos

Título: Markteinflüsse auf die Unternehmensstrategie
Editorial: GRIN Verlag Mrz 2014
Año de publicación: 2014
Encuadernación: Taschenbuch
Condición del libro: Neu

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Christoph Skowronek
Editorial: Grin Verlag Gmbh 2014-03-25 (2014)
ISBN 10: 3656618593 ISBN 13: 9783656618591
Nuevos paperback Cantidad: > 20
Librería
Blackwell's
(Oxford, OX, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Grin Verlag Gmbh 2014-03-25, 2014. paperback. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 9783656618591

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 37,24
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,39
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Christoph Skowronek
Editorial: GRIN Verlag Gmbh Mrz 2014 (2014)
ISBN 10: 3656618593 ISBN 13: 9783656618591
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Verlag Gmbh Mrz 2014, 2014. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,0, Donau-Universität Krems - Universität für Weiterbildung (Fakultät für Wirtschaft und Globalisierung), Veranstaltung: Strategie, Technologie, Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Master Thesis analysiert die für Unternehmen vielfach wiederkehrende Aufgabe der erfolgreichen Innovation bei Neuprodukten. Ausgangsobjekt war dabei die in Studien nachgewiesene hohe Flop-Rate bei Neuprodukten. Vor dem Hintergrund der sich ändernden dynamischen Markteinflüsse wurde überprüft, in wie fern Unternehmen die Flop-Rate bei Neuprodukten vermeiden können. Als Untersuchungsmethode wurde das Kodierparadigma nach Strübing (2008) angewandt, mit dem eine explorative Literaturanalyse durchgeführt wurde. Der Schwerpunkt lag hierbei, neben der klassischen Beschreibung und Suche nach einer Erklärung, auf der Implikation von Gestaltungsempfehlungen für die betriebswirtschaftlich orientierte Praxis. Die Analyse beinhaltet den in der wissenschaftlichen Literatur umfassenden Themenkomplex der erfolgreichen Innovation bei Neuprodukten. Ursachen, Kontextfaktoren, intervenierende Bedingungen und die strategischen Handlungsoptionen der Unternehmen, die mit dem Phänomen der Flop-Raten behaftet sind, wurden herausgestellt. Mit Hilfe einer pragmatischen Modellentwicklung wurden Handlungsempfehlungen für die Unternehmensstrategie aufgezeigt, die zu einer Reduktion der Flop-Rate führen können. Die Untersuchung kommt zu dem Ergebnis, dass aufgrund der sich ändernden dynamischen Markteinflüsse eine erhöhte Sensibilisierung der Unternehmensstrategie erforderlich ist, um Flop-Raten bei Neuprodukten zu vermeiden. Allgemeingültige Erfolgsmuster konnten operationalisiert werden. Diese betreffen vor allem die strategische Ausrichtung der Neuprodukte an den Bedürfnissen des Kunden. Hiervon hängt maßgeblich der Erfolg neuer Produkte am Markt ab. Ein Überangebot an Produkten am Markt steht im direkten Zusammenhang zu den hohen Flop-Raten. Eine aktive strategische Einbindung des Kunden in den Innovationsprozess, sowie Kooperationen (1+1=1) bieten unter richtiger Vorgehensweise eine Option, Flop-Raten bei Neuprodukten zu vermeiden. Alternativ können radikale Innovationen neue Nachfrage generieren, die zu einer Reduktion der Flop-Raten und somit neuem Wachstum führen. 112 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783656618591

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 41,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,14
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Christoph Skowronek
Editorial: GRIN Verlag Gmbh Mrz 2014 (2014)
ISBN 10: 3656618593 ISBN 13: 9783656618591
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Verlag Gmbh Mrz 2014, 2014. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,0, Donau-Universität Krems - Universität für Weiterbildung (Fakultät für Wirtschaft und Globalisierung), Veranstaltung: Strategie, Technologie, Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Master Thesis analysiert die für Unternehmen vielfach wiederkehrende Aufgabe der erfolgreichen Innovation bei Neuprodukten. Ausgangsobjekt war dabei die in Studien nachgewiesene hohe Flop-Rate bei Neuprodukten. Vor dem Hintergrund der sich ändernden dynamischen Markteinflüsse wurde überprüft, in wie fern Unternehmen die Flop-Rate bei Neuprodukten vermeiden können. Als Untersuchungsmethode wurde das Kodierparadigma nach Strübing (2008) angewandt, mit dem eine explorative Literaturanalyse durchgeführt wurde. Der Schwerpunkt lag hierbei, neben der klassischen Beschreibung und Suche nach einer Erklärung, auf der Implikation von Gestaltungsempfehlungen für die betriebswirtschaftlich orientierte Praxis. Die Analyse beinhaltet den in der wissenschaftlichen Literatur umfassenden Themenkomplex der erfolgreichen Innovation bei Neuprodukten. Ursachen, Kontextfaktoren, intervenierende Bedingungen und die strategischen Handlungsoptionen der Unternehmen, die mit dem Phänomen der Flop-Raten behaftet sind, wurden herausgestellt. Mit Hilfe einer pragmatischen Modellentwicklung wurden Handlungsempfehlungen für die Unternehmensstrategie aufgezeigt, die zu einer Reduktion der Flop-Rate führen können. Die Untersuchung kommt zu dem Ergebnis, dass aufgrund der sich ändernden dynamischen Markteinflüsse eine erhöhte Sensibilisierung der Unternehmensstrategie erforderlich ist, um Flop-Raten bei Neuprodukten zu vermeiden. Allgemeingültige Erfolgsmuster konnten operationalisiert werden. Diese betreffen vor allem die strategische Ausrichtung der Neuprodukte an den Bedürfnissen des Kunden. Hiervon hängt maßgeblich der Erfolg neuer Produkte am Markt ab. Ein Überangebot an Produkten am Markt steht im direkten Zusammenhang zu den hohen Flop-Raten. Eine aktive strategische Einbindung des Kunden in den Innovationsprozess, sowie Kooperationen (1+1=1) bieten unter richtiger Vorgehensweise eine Option, Flop-Raten bei Neuprodukten zu vermeiden. Alternativ können radikale Innovationen neue Nachfrage generieren, die zu einer Reduktion der Flop-Raten und somit neuem Wachstum führen. 112 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783656618591

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 41,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Christoph Skowronek
Editorial: GRIN Publishing Mrz 2014 (2014)
ISBN 10: 3656618593 ISBN 13: 9783656618591
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Publishing Mrz 2014, 2014. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,0, Donau-Universität Krems - Universität für Weiterbildung (Fakultät für Wirtschaft und Globalisierung), Veranstaltung: Strategie, Technologie, Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Master Thesis analysiert die für Unternehmen vielfach wiederkehrende Aufgabe der erfolgreichen Innovation bei Neuprodukten. Ausgangsobjekt war dabei die in Studien nachgewiesene hohe Flop-Rate bei Neuprodukten. Vor dem Hintergrund der sich ändernden dynamischen Markteinflüsse wurde überprüft, in wie fern Unternehmen die Flop-Rate bei Neuprodukten vermeiden können.Als Untersuchungsmethode wurde das Kodierparadigma nach Strübing (2008) angewandt, mit dem eine explorative Literaturanalyse durchgeführt wurde. Der Schwerpunkt lag hierbei, neben der klassischen Beschreibung und Suche nach einer Erklärung, auf der Implikation von Gestaltungsempfehlungen für die betriebswirtschaftlich orientierte Praxis. Die Analyse beinhaltet den in der wissenschaftlichen Literatur umfassenden Themenkomplex der erfolgreichen Innovation bei Neuprodukten. Ursachen, Kontextfaktoren, intervenierende Bedingungen und die strategischen Handlungsoptionen der Unternehmen, die mit dem Phänomen der Flop-Raten behaftet sind, wurden herausgestellt. Mit Hilfe einer pragmatischen Modellentwicklung wurden Handlungsempfehlungen für die Unternehmensstrategie aufgezeigt, die zu einer Reduktion der Flop-Rate führen können. Die Untersuchung kommt zu dem Ergebnis, dass aufgrund der sich ändernden dynamischen Markteinflüsse eine erhöhte Sensibilisierung der Unternehmensstrategie erforderlich ist, um Flop-Raten bei Neuprodukten zu vermeiden. Allgemeingültige Erfolgsmuster konnten operationalisiert werden. Diese betreffen vor allem die strategische Ausrichtung der Neuprodukte an den Bedürfnissen des Kunden. Hiervon hängt maßgeblich der Erfolg neuer Produkte am Markt ab. Ein Überangebot an Produkten am Markt steht im direkten Zusammenhang zu den hohen Flop-Raten. Eine aktive strategische Einbindung des Kunden in den Innovationsprozess, sowie Kooperationen (1+1=1) bieten unter richtiger Vorgehensweise eine Option, Flop-Raten bei Neuprodukten zu vermeiden. Alternativ können radikale Innovationen neue Nachfrage generieren, die zu einer Reduktion der Flop-Raten und somit neuem Wachstum führen. 112 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783656618591

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 41,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 29,50
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Christoph Skowronek
Editorial: Grin Verlag Gmbh (2014)
ISBN 10: 3656618593 ISBN 13: 9783656618591
Nuevos Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Grin Verlag Gmbh, 2014. PAP. Estado de conservación: New. New Book. Delivered from our US warehouse in 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND.Established seller since 2000. Nº de ref. de la librería IP-9783656618591

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 41,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 10,18
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Christoph Skowronek
Editorial: GRIN Verlag GmbH 2014-03-25 (2014)
ISBN 10: 3656618593 ISBN 13: 9783656618591
Nuevos Paperback Cantidad: 5
Librería
Chiron Media
(Wallingford, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Verlag GmbH 2014-03-25, 2014. Paperback. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería NU-ING-28977271

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 42,52
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,38
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Skowronek, Christoph
Editorial: GRIN Verlag GmbH (2014)
ISBN 10: 3656618593 ISBN 13: 9783656618591
Nuevos Paperback Cantidad: 2
Librería
Revaluation Books
(Exeter, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Verlag GmbH, 2014. Paperback. Estado de conservación: Brand New. 114 pages. German language. 8.27x5.83x0.27 inches. In Stock. Nº de ref. de la librería __3656618593

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 43,39
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 6,78
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

8.

Skowronek, Christoph
Editorial: GRIN Verlag GmbH (2016)
ISBN 10: 3656618593 ISBN 13: 9783656618591
Nuevos Paperback Cantidad: 1
Impresión bajo demanda
Librería
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Verlag GmbH, 2016. Paperback. Estado de conservación: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Nº de ref. de la librería ria9783656618591_lsuk

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 46,97
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 4,37
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

9.

Christoph Skowronek
Editorial: Grin Verlag Gmbh (2014)
ISBN 10: 3656618593 ISBN 13: 9783656618591
Nuevos Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
Pbshop
(Wood Dale, IL, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Grin Verlag Gmbh, 2014. PAP. Estado de conservación: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Nº de ref. de la librería IP-9783656618591

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 45,61
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,34
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

10.

Christoph Skowronek
Editorial: GRIN Verlag GmbH
ISBN 10: 3656618593 ISBN 13: 9783656618591
Nuevos Paperback Cantidad: > 20
Librería
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Verlag GmbH. Paperback. Estado de conservación: New. Paperback. 114 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.3in.Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Unternehmensfhrung, Management, Organisation, Note: 1, 0, Donau-Universitt Krems - Universitt fr Weiterbildung (Fakultt fr Wirtschaft und Globalisierung), Veranstaltung: Strategie, Technologie, Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Master Thesis analysiert die fr Unternehmen vielfach wiederkehrende Aufgabe der erfolgreichen Innovation bei Neuprodukten. Ausgangsobjekt war dabei die in Studien nachgewiesene hohe Flop-Rate bei Neuprodukten. Vor dem Hintergrund der sich ndernden dynamischen Markteinflsse wurde berprft, in wie fern Unternehmen die Flop-Rate bei Neuprodukten vermeiden knnen. Als Untersuchungsmethode wurde das Kodierparadigma nach Strbing (2008) angewandt, mit dem eine explorative Literaturanalyse durchgefhrt wurde. Der Schwerpunkt lag hierbei, neben der klassischen Beschreibung und Suche nach einer Erklrung, auf der Implikation von Gestaltungsempfehlungen fr die betriebswirtschaftlich orientierte Praxis. Die Analyse beinhaltet den in der wissenschaftlichen Literatur umfassenden Themenkomplex der erfolgreichen Innovation bei Neuprodukten. Ursachen, Kontextfaktoren, intervenierende Bedingungen und die strategischen Handlungsoptionen der Unternehmen, die mit dem Phnomen der Flop-Raten behaftet sind, wurden herausgestellt. Mit Hilfe einer pragmatischen Modellentwicklung wurden Handlungsempfehlungen fr die Unternehmensstrategie aufgezeigt, die zu einer Reduktion der Flop-Rate fhren knnen. Die Untersuchung kommt zu dem Ergebnis, dass aufgrund der sich ndernden dynamischen Markteinflsse eine erhhte Sensibilisierung der Unternehmensstrategie erforderlich ist, um Flop-Raten bei Neuprodukten zu vermeiden. Allgemeingltige Erfolgsmuster konnten operationalisiert werden. Diese betreffen vor allem die strategische Ausrichtung der Neuprodukte an den Bedrfnissen des Kunden. Hiervon hngt mageblich der Erfolg neuer Produkte am Markt ab. Ein berangebot an Produkten am Markt steht im dir This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Nº de ref. de la librería 9783656618591

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 59,39
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,30
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Existen otras 2 copia(s) de este libro

Ver todos los resultados de su búsqueda