Maibier, Frank. - Ohne Titel.

Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares de Maibier, Frank. - Ohne Titel..

Descripción:

Farbsiebdruck / Farbserigrafie, in 3 Farben, auf festem weißem Papier, um 1995. Von Frank Maibier. Auflage Exemplar Nr. 124/300. 35,0 x 24,5 cm (Darstellung / Druckbild) / 43 x 34 cm (Blatt). In der Darstellung rechts mit Bleistift signiert. Links Auflagenbezeichnung. - Tadelloser Zustand. Frank Maibier (*1959 Werneuchen, lebt und arbeitet in Chemnitz). Deutscher Grafiker. Lehre als Automechaniker. 1985 erste Musik- und Klangprojekte. 1989-91 Abendstudium Malerei und Grafik an der Fachschule für angewandte Kunst Schneeberg. 1990 Einstieg in die Produzentengalerie Oscar (mit Olaf Rauh, Carsten Nicolai und Olaf Nicolai). 1992 Mitbegründer des VOXXX-Projektes in Chemnitz. 1995 Gründung der KANALUNTERSUCHUNG (Klangarbeiten mit Andreas Winkler). 1999 Stipendium des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst, Casa Baldi, Olevano Romano. 2007 Errichtung des "Denkmals für die Opfer der Euthanasie" am Berufsbildungswerk für Blinde und Sehbehinderte Chemnitz zusammen mit Gregor Thorsten Kozik. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Maibier, Frank. - Ohne Titel.



Edición: 124300.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Usado Ejemplar firmado Cantidad: 1
Librería
GALERIE HIMMEL
(Dresden, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción 124300. Farbsiebdruck / Farbserigrafie, in 3 Farben, auf festem weißem Papier, um 1995. Von Frank Maibier. Auflage Exemplar Nr. 124/300. 35,0 x 24,5 cm (Darstellung / Druckbild) / 43 x 34 cm (Blatt). In der Darstellung rechts mit Bleistift signiert. Links Auflagenbezeichnung. - Tadelloser Zustand. Frank Maibier (*1959 Werneuchen, lebt und arbeitet in Chemnitz). Deutscher Grafiker. Lehre als Automechaniker. 1985 erste Musik- und Klangprojekte. 1989-91 Abendstudium Malerei und Grafik an der Fachschule für angewandte Kunst Schneeberg. 1990 Einstieg in die Produzentengalerie Oscar (mit Olaf Rauh, Carsten Nicolai und Olaf Nicolai). 1992 Mitbegründer des VOXXX-Projektes in Chemnitz. 1995 Gründung der KANALUNTERSUCHUNG (Klangarbeiten mit Andreas Winkler). 1999 Stipendium des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst, Casa Baldi, Olevano Romano. 2007 Errichtung des "Denkmals für die Opfer der Euthanasie" am Berufsbildungswerk für Blinde und Sehbehinderte Chemnitz zusammen mit Gregor Thorsten Kozik. Nº de ref. de la librería 00100220

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 120,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 31,97
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío