Imagen del editor

Der Münchner Klarinettenvirtuose Carl Baermann (1811-1885) als Pädagoge, Klarinettist und Komponist

Robert Erdt

0 valoraciones por Goodreads
ISBN 10: 3631604335 / ISBN 13: 9783631604335
Editorial: Peter Gmbh Lang Mrz 2010, 2010
Nuevos Condición: Neu
Librería: Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 11 de enero de 2012

Cantidad: 1

Comprar nuevo
Precio recomendado: 90.95
Precio: EUR 74,95 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 17,14 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

Neuware - Dass Carl Baermann eine der einflussreichsten Musikerpersönlichkeiten des 19. Jahrhunderts war, belegt nicht nur seine bis heute verwendete Klarinettenschule - er leistete auch einen unermesslichen Beitrag zur technischen Weiterentwicklung der Klarinette. Der Autor befasst sich in dieser Arbeit eingehend mit der Persönlichkeit Baermanns als Pädagoge, Klarinettist und Komponist. Eine Reihe bisher unveröffentlichter Materialien wie die Personalakte des königlichen Hoforchesters, einige Briefe und das Tagebuch Baermanns, das bisher als verschollen galt, geben Aufschluss über das Leben des Münchner Klarinettenvirtuosen. Ein Untersuchungsansatz war es, Carl Baermann als Komponisten der Romantik herauszustellen und einzelne Kompositionen mit anderen Klarinettenwerken der Zeit vergleichend gegenüberzustellen. Eine Beschäftigung mit dem Lehrwerk Baermanns war für diese Arbeit unverzichtbar, für dessen musikwissenschaftliche Beleuchtung eine inhaltliche Darstellung früherer Klarinettenschulen und die Entwicklung ihrer didaktischen Inhalte im Mittelpunkt stand. Der Autor stellt hier erstmals das Leben und Wirken dieses international anerkannten Virtuosen des 19. Jahrhunderts in den Fokus einer musikwissenschaftlich-historischen Betrachtung. 388 pp. Deutsch. N° de ref. de la librería 9783631604335

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Der Münchner Klarinettenvirtuose Carl ...

Editorial: Peter Gmbh Lang Mrz 2010

Año de publicación: 2010

Encuadernación: Buch

Condición del libro:Neu

Acerca de

Sinopsis:

Dass Carl Baermann eine der einflussreichsten Musikerpersönlichkeiten des 19. Jahrhunderts war, belegt nicht nur seine bis heute verwendete Klarinettenschule – er leistete auch einen unermesslichen Beitrag zur technischen Weiterentwicklung der Klarinette. Der Autor befasst sich in dieser Arbeit eingehend mit der Persönlichkeit Baermanns als Pädagoge, Klarinettist und Komponist. Eine Reihe bisher unveröffentlichter Materialien wie die Personalakte des königlichen Hoforchesters, einige Briefe und das Tagebuch Baermanns, das bisher als verschollen galt, geben Aufschluss über das Leben des Münchner Klarinettenvirtuosen. Ein Untersuchungsansatz war es, Carl Baermann als Komponisten der Romantik herauszustellen und einzelne Kompositionen mit anderen Klarinettenwerken der Zeit vergleichend gegenüberzustellen. Eine Beschäftigung mit dem Lehrwerk Baermanns war für diese Arbeit unverzichtbar, für dessen musikwissenschaftliche Beleuchtung eine inhaltliche Darstellung früherer Klarinettenschulen und die Entwicklung ihrer didaktischen Inhalte im Mittelpunkt stand. Der Autor stellt hier erstmals das Leben und Wirken dieses international anerkannten Virtuosen des 19. Jahrhunderts in den Fokus einer musikwissenschaftlich-historischen Betrachtung.

About the Author:

Der Autor: Robert Erdt, geboren 1969 in Günzburg; 1992-1996 pädagogisches Studium mit dem Hauptfach Klarinette an der Musikhochschule Würzburg mit Studienabschluss Diplom; 1996-2003 Aufbaustudium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Heidelberg/Mannheim im Konzertfach Klarinette; von 2003 bis 2006 Studium an der Universität Würzburg, 2006 Studienabschluss mit dem Erwerb des Magister Artium; 2007-2009 Promotionsstudium an der Ludwig-Maximilians-Universität München mit dem Hauptfach Musikwissenschaft; 2009 Promotion.

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Descripción de la librería

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

Más información
Condiciones de envío:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Información detallada sobre el vendedor

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Cheque PayPal Factura Transferencia Bancaria