Lust auf Dekor. KPM-Porzellane zwischen Jugendstil und Art Deco. Die Ära Theo Schmuz-Baudiß.

Hg. Tobias Hoffmann u.a. Katalogbuch, Bröhan-Museum, Berlin 2013.

ISBN 10: 3868321829 / ISBN 13: 9783868321821
Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares.

Descripción:

Zwischen Jugendstil und Art Deco bewegen sich die edlen Porzellane der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin von 1902 bis 1925. Während der Ära des Künstlers Theo Schmuz-Baudiß als Entwerfer und Direktor der KPM entstanden viele neuartige Dekore: Phantasievolle Ornamente, Blumen, Tiere und Landschaften. In ihrer faszinierenden Vielfalt machen sie die Vasen und Service zu einem Fest der Sinne. Sie begeistern durch meisterhafte Ausführung und einzigartige Farbwirkung. Um das diesjährige 250-jährige Jubiläum der Manufaktur zu würdigen, widmet das Bröhan-Museum, das in diesem Jahr gleichzeitig sein 40-jähriges Bestehen feiert, dem Porzellan des beginnenden 20. Jahrhunderts eine Sonderausstellung. Das Museum selbst hat eine bedeutende Sammlung von KPM-Porzellanen vorzuweisen und ergänzt die Exponate durch grafische Vorlagen, die die Entstehung der außergewöhnlichen Designs veranschaulichen. Als Direktor eines preußischen Staatsbetriebes agierte Theo Schmuz-Baudiß im Spannungsfeld zwischen Tradition und Innovation. Eine Öffnung in Richtung Moderne barg durchaus Konfliktpotential. Das wird am Beispiel des figürlichen Tafelaufsatzes »Hochzeitszug« von Adolf Amberg deutlich, der wegen seiner freizügigen Darstellungsweise bei Hofe zu Verstimmungen geführt haben soll, aber dennoch 1908 von Schmuz-Baudiß in das Figurenprogramm der KPM aufgenommen wurde. 23,5 x 30 cm, 200 Seiten, 154 Abb., davon 137 farbig, geb. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Lust auf Dekor. KPM-Porzellane zwischen ...

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Hg. Tobias Hoffmann u.a. Katalogbuch, Bröhan-Museum, Berlin 2013.
ISBN 10: 3868321829 ISBN 13: 9783868321821
Usado Cantidad: 7
Librería
Frölich und Kaufmann
(Berlin, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Zwischen Jugendstil und Art Deco bewegen sich die edlen Porzellane der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin von 1902 bis 1925. Während der Ära des Künstlers Theo Schmuz-Baudiß als Entwerfer und Direktor der KPM entstanden viele neuartige Dekore: Phantasievolle Ornamente, Blumen, Tiere und Landschaften. In ihrer faszinierenden Vielfalt machen sie die Vasen und Service zu einem Fest der Sinne. Sie begeistern durch meisterhafte Ausführung und einzigartige Farbwirkung. Um das diesjährige 250-jährige Jubiläum der Manufaktur zu würdigen, widmet das Bröhan-Museum, das in diesem Jahr gleichzeitig sein 40-jähriges Bestehen feiert, dem Porzellan des beginnenden 20. Jahrhunderts eine Sonderausstellung. Das Museum selbst hat eine bedeutende Sammlung von KPM-Porzellanen vorzuweisen und ergänzt die Exponate durch grafische Vorlagen, die die Entstehung der außergewöhnlichen Designs veranschaulichen. Als Direktor eines preußischen Staatsbetriebes agierte Theo Schmuz-Baudiß im Spannungsfeld zwischen Tradition und Innovation. Eine Öffnung in Richtung Moderne barg durchaus Konfliktpotential. Das wird am Beispiel des figürlichen Tafelaufsatzes »Hochzeitszug« von Adolf Amberg deutlich, der wegen seiner freizügigen Darstellungsweise bei Hofe zu Verstimmungen geführt haben soll, aber dennoch 1908 von Schmuz-Baudiß in das Figurenprogramm der KPM aufgenommen wurde. 23,5 x 30 cm, 200 Seiten, 154 Abb., davon 137 farbig, geb. Nº de ref. de la librería 635979

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 14,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 12,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

ISBN 10: 3868321829 ISBN 13: 9783868321821
Nuevos Cantidad: 1
Librería
BücherExpressBerlin
(Berlin, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Sep 01, 2013. Estado de conservación: Neu. Nº de ref. de la librería 2NV-BT7-WMW

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 29,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 9,95
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Hoffmann (Hg.):
Editorial: Köln, Wienand (2013)
ISBN 10: 3868321829 ISBN 13: 9783868321821
Usado Tapa dura Cantidad: 2
Librería
Valoración
[?]

Descripción Köln, Wienand, 2013. Ppbd. 31 cm. Wie neu. Bröhan-Museum, Berlin.. 200 S. **noch eingeschweißt** Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1380. Nº de ref. de la librería 72908

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 33,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 15,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Hoffmann, Tobias und Claudia Kanowski:
Editorial: Köln: Wienand Verlag, (2013)
ISBN 10: 3868321829 ISBN 13: 9783868321821
Usado Cantidad: 1
Librería
Antiquariat Weber GbR
(Neuendorf, SH, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Köln: Wienand Verlag, 2013. Pp. 30 cm ; Großformatige Hardcoverausgabe, 195 Seiten mit zahlreichen Abbildungen. Gutes Exemplar. jhwR.-L. ISBN: 9783868321821. Nº de ref. de la librería 76674

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 41,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 5,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío