Imagen del editor

Louis Tuaillon (1862 - 1919). Berliner Bildhauerei zwischen Tradition und Moderne. Bildhauer des 19. Jahrhunderts.

Ulferts, Gert-Dieter und Louis [Ill.] Tuaillon:

ISBN 10: 3786116709 / ISBN 13: 9783786116707
Editorial: Berlin: Gebr. Mann,, 1993
Condición: Sehr gut
Librería: Brungs und Hönicke Medienversand GbR (Berlin, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 17 de octubre de 2008

Cantidad: 2

Comprar usado
Precio: EUR 48,95 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 10,55 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

309 Seiten, mit Abbildungen. Leinenband mit illustriertem Schutzumschlag in nahezu neuwertigem Zustand, Remissionsstempel im Unterschnitt. - Louis Tuaillon gehört zu den herausragenden Vertretern der Berliner Bildhauerschule. Nach der akademischen Ausbildung bei Reinhold Begas und kurzem Studienaufenthalt in Wien wandte er sich für mehr als ein Jahrzehnt nach Rom, wo er im Kreis von Hans von Marees eine neue, zukunftsweisende Kunstauffassung kennenlernte. Die künstlerische Synthese der Berliner Tradition mit den theoretischen Vorstellungen des Marees-Kreises brachten ihm den Erfolg. Frühzeitig trat Tuaillon der 1898 in Berlin gebildeten Secession bei, die ihm ein Forum bot und in deren Vorstand er bei seiner Rückübersiedlung nach Deutschland (1903) gewählt wurde. Innerhalb der Folge der in den römischen Jahren geschaffenen Reiterdarstellungen, darunter die vielbeachtete »Amazone«, entwickelte er seine Auffassung von formbetonter Plastik, die er ebenso erfolgreich auf die Konzeption monarchischer Reiterdenkmäler anzuwenden verstand. Diese Werke fanden auch das Interesse Kaiser Wilhelm II. Das aufsehenerregende Reiterstandbild Kaiser Friedrichs III. in Bremen brachte den Durchbruch zum Staatskünstler. Bis in den Ersten Weltkrieg hinein entstand eine Reihe von Hohenzollern-Denkmälern. Daneben aber war Tuaillon — heute weniger bekannt — mit auftragsfreien Arbeiten beschäftigt, deren Wiederentdeckung das Gesamtbild seines künstlerischen Gesamtwerks zurechtrückt. Die Darstellung von Biographie und Werk Tuaillons, die einzelne Stationen des Künstlerlebens nachzeichnet und in der Analyse von Werkgruppen die Konzentration auf bestimmte Themen hervorhebt, basiert auf dem erstmals vorgelegten (Euvreverzeichnis. Dem ausführlich kommentierenden Katalog der plastischen Werke sind das Verzeichnis der Handzeichnungen sowie ein Anhang mit ausgewählten Quellentexten angefügt. (Klappentext) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1200 Gebundene Ausgabe. Remissionsstempel. N° de ref. de la librería 28417

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Louis Tuaillon (1862 - 1919). Berliner ...

Editorial: Berlin: Gebr. Mann,

Año de publicación: 1993

Condición del libro:Sehr gut

Acerca de

Sinopsis:

Hard to find book

Language Notes:

Text: German

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Descripción de la librería

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Brungs und Hönicke Medienversand

§1 Geltung der AGB / Identität und Anschrift

  1. Der Kunde akzeptiert die nachstehenden ABG für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen. Es gelten ausschließlich die AGB von Brungs und Hönicke Medienversand. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbeziehungen werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihre Geltung wird ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

  2. Sämtl...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Cheque PayPal Factura Transferencia Bancaria