Imagen del editor

Leonard Rickhard. Gemälde. Paintings.

Von Martin Herbert u.a. Stuttgart 2012.

0 valoraciones por Goodreads
ISBN 10: 3897903725 / ISBN 13: 9783897903722
Librería: Frölich und Kaufmann (Berlin, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 23 de marzo de 2006

Cantidad: 1

Comprar usado
Precio: EUR 49,80 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 12,01 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

Leonard Rickhard (Jg. 1945) zählt zu den wichtigsten Vertretern der zeitgenössischen Kunst Norwegens. Durch seine einzigartige Imagination wie auch seine narrativen Strategien hat er der Malerei als künstlerischer Ausdrucksform neue Impulse vermittelt. In seinen als konzeptionell zu bezeichnenden Gemälden stellt er eine fragmentierte und oft rätselhafte Realität dar und lädt den Betrachter solcherart ein, die bildinhärente Erzählung zu entdecken und zu rekonstruieren. Über die vergangenen vierzig Jahre hinterfragte, problematisierte und rekontextualisierte Rickhard seine Bildwelt beständig. Sein künstlerisches Schaffen nimmt in der norwegischen Kunst gerade aufgrund des kompromisslosen Aufarbeitens wiederkehrender Motive eine singuläre Position ein. Die Kombination konzeptueller Strategien und formaler Aspekte ist eine der wesentlichen Stärken seines künstlerischen Oeuvres im weiten Feld der zeitgenössischen Kunst. (Text dt., engl, nor.) 24,5 x 30 cm, 304 Seiten, 180 Farbabb., geb. N° de ref. de la librería 584789

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Leonard Rickhard. Gemälde. Paintings.

Acerca de

Sinopsis:

This publication presents a comprehensive selection of Leonard Rickhard's most important and significant paintings from the 1970s to the present day, enhanced by a selection of sketches.

About the Author:

Martin Herbert is a writer and critic based in Berlin. He writes regularly for Artforum, frieze, and Art Monthly, among others, and is Associate Editor of ArtReview. His essays have been published in catalogues for institutions including the Museum of Modern Art, Tate Britain, the Hayward Gallery, and the Serpentine Gallery. He has lectured in art schools internationally, and currently serves on the acquisitions committee for Arts Council England. His monograph on Mark Wallinger was published by Thames & Hudson in 2011; a book of essays, The Uncertainty Principle, was published by Sternberg Press in 2014.

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Descripción de la librería

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

  1. Preise

Alle Preise sind in Euro einschließlich Mehrwertsteuer angegeben. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der
Bestellung.

  1. Vertrag

Der Vertrag kommt zustande, wenn wir in Ausführung der Bestellung die Ware ausliefern. Die zum
Vertragsabschluss führenden Willenserklärungen werden von uns gespeichert und Ihnen auf Anfrage per
Mail übermittelt. Bestellen und/oder registrieren auf dieser Website darf nur wer 18 Jahre alt und voll
geschäftsfähig ist. Der gewerblic...

Más información
Condiciones de envío:

Deutschland 4,99 ¿
Österreich und Schweiz 6,95 ¿
Rest von Europa 12,00 ¿
Rest der Welt 12,00 ¿ Grundgebühr zuzügl. 3,- ¿ je kg

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Débito Directo (Pago Personalmente Autorizado) Cheque Factura