Leiberg, Helge. - "Schaumtraum".

Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares de Leiberg, Helge. - "Schaumtraum"..

Descripción:

Lithografie / Kreidelithografie, 1983. Von Helge Leiberg. 45,0 x 59,0 cm (Darstellung / Druckbild) / 50 x 63 cm (Blatt). Rechts unten in Bleistift signiert und datiert. - Papier etwas gegilbt, lichtrandig. Blattrand etwas knickspurig. Verso Reste einer ehemaligen Montierung. Die Kanten etwas bestoßen. Reißzwecklöchlein. Mäßig guter Zustand. Helge Leiberg (*1954 Dresden, lebt und arbeitet in Berlin). Deutscher Maler und Grafiker. 1971-73 Lehre zum Positiv-Retuscheur und Abendstudium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden (HfBK). 1973-78 Studium bei Gerhard Kettner an der HfBK. Danach freiberuflich tätig. Beschäftigung mit Medienkunst. 1979 Gründung einer Malerband mit Michael Freudenberg und A.R. Penck. Beginn der Zusammenarbeit mit dem Gitarristen Lothar Fiedler. Leiberg bemalte auch Super 8-Filme, die später bei Performances auf Tanzende projiziert wurden. 1984 Ausreise und Ansiedlung in West-Berlin. Seit 1994 verstärkt plastische Arbeiten in Terracotta und Bronze. 1990 gründete er die Performance-Gruppe GOKAN mit der Tänzerin Fine Kwiatkowski und den Musikern Lothar Fiedler und Dietmar Diesner. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Leiberg, Helge. - "Schaumtraum".
Edición: 0.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Usado Ejemplar firmado Cantidad: 1
Librería
GALERIE HIMMEL
(Dresden, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción 0. Lithografie / Kreidelithografie, 1983. Von Helge Leiberg. 45,0 x 59,0 cm (Darstellung / Druckbild) / 50 x 63 cm (Blatt). Rechts unten in Bleistift signiert und datiert. - Papier etwas gegilbt, lichtrandig. Blattrand etwas knickspurig. Verso Reste einer ehemaligen Montierung. Die Kanten etwas bestoßen. Reißzwecklöchlein. Mäßig guter Zustand. Helge Leiberg (*1954 Dresden, lebt und arbeitet in Berlin). Deutscher Maler und Grafiker. 1971-73 Lehre zum Positiv-Retuscheur und Abendstudium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden (HfBK). 1973-78 Studium bei Gerhard Kettner an der HfBK. Danach freiberuflich tätig. Beschäftigung mit Medienkunst. 1979 Gründung einer Malerband mit Michael Freudenberg und A.R. Penck. Beginn der Zusammenarbeit mit dem Gitarristen Lothar Fiedler. Leiberg bemalte auch Super 8-Filme, die später bei Performances auf Tanzende projiziert wurden. 1984 Ausreise und Ansiedlung in West-Berlin. Seit 1994 verstärkt plastische Arbeiten in Terracotta und Bronze. 1990 gründete er die Performance-Gruppe GOKAN mit der Tänzerin Fine Kwiatkowski und den Musikern Lothar Fiedler und Dietmar Diesner. Nº de ref. de la librería 00097750

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 120,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 32,02
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío