Leges Einer Unter gewissen Personen zu Dreßden, auffgerichteten Grabe-Gesellschafft.

Editorial: (Dresden) Krause 1717.,, 1717
Encuadernación de tapa dura
Librería: Carl Adler's Buch- und Graphikkabinett (Dresden, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 11 de junio de 2012

Valoración librería Valoración 5 estrellas

Cantidad: 1

Comprar usado
Precio: EUR 200,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 9,95 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

Mit Holzschnitt-Kopfvignette. 4°. 10 Bl. Umschlag d. Zt. (leichte Läsuren). Einzige Ausgabe der Gründungsstatuten der ersten Dresdner Begräbnisgesellschaft, deren Ziel es war, "vor ein ehrlich und reputirlich Begräbniß zu sorgen". - Von größter Seltenheit! Fehlt in der Dresden-Bibliographie II, 4429 ff. - Regelt in 21 Artikeln Rechte und Pflichten der auf 60 Mitglieder beschränkten Sterbekasse. - Exemplar des erst später eingetretenen Mitglieds Johann Friedrich Schneidewein mit handschriftlichen Eintragungen seiner von 1751 bis 1761 geleisteter Zahlungen anläßlich des Todes einzelner Gesellschaftsmitglieder, welche jeweils genannt werden. - Unter den im Anhang namentlich genannten Gründungsmitgliedern von 1717 befinden übewiegend dem kurfürstlichen Hof nahestehende Personen, u.a. sich der Kupferstecher Moritz Bodenehr, der "Chartenmacher" Martin Böhme, der "Gärtner im Kön. Zwinger-Garten" Johann Georg Dabel, der "Buchdrucker" Jacob Harpeter, der "Hof-Posamentier" Gottfried Kerstan, der "Hof-Schuster" Georg Mathäus Kreiß, der "Hof-Tischler" Michael Lindner, der kurfürstl. Kammerdiener Johann Eberhard Reineck sowie der Kammerdiener des Prinzen von Württemberg, Johann Michael Bier und seine Frau. - BEIGEBUNDEN: [Verbesserung derer Legum anno 1734]. 6 (statt 7) Bl. (ohne Bl. a1 mit Titellei und Art. I-IV). - Vgl. Dresden-Bibliographie II, 4434 (Verb. Legum 1732). - Unter den genannten Mitgliedern u. a. Baumeister Johann Gottfried Fehre. - Letztes Blatt mit handschriftlichen Abrechnungen des Sterbetaler für den Zeitraum 1760 bis 1761. - Leicht braunfleckig. Sprache: Deutsch. N° de ref. de la librería 40145

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Leges Einer Unter gewissen Personen zu ...

Editorial: (Dresden) Krause 1717.,

Año de publicación: 1717

Encuadernación: Hardcover

Condición de la sobrecubierta: Dust Jacket Included

Descripción de la librería

Seltene und wertvolle Graphiken sowie Bücher des 16.-20. Jahrhunderts. Künstlergraphik, Dekorative Graphik Spezialität: historisches, kulturelles und geistiges Erbe der Länder Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt. Sächsisch-thüringischer Ansichten auch kleinster Orte sowie Schlösser und Herrensitze. Alte Städteansichten und Landkarten der ganzen Welt. Berufsdarstellungen, Karikaturen, Graphik zur Kulturgeschichte, Porträts, Genre- und Kostümblätter, Tiere, Pflanzen usw.

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Geschäfts- und Lieferbedingungen 1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und unseren Kunden. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung. Erfüllungsort und Gerichtsstand unter ausdrücklichem Einbezug des Mahnverfahrens ist für beide Teile Dresden. 2. Das Angebot ist freibleibend, es besteht kein Lieferzwang. Wir sind berechtigt, das in der Bestellung liegende Vertragsangebot innerhalb von sieben Werkta...

Más información
Condiciones de envío:

Die Ware wird in der Regel innerhalb von 2-4 Tagen nach Bestelleingang verschickt. Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung. Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Cheque Factura