Krempe. - Panoramaansicht. - Braun-Hogenberg. - "Crempa Holsatiae Opp. Iohannis Ranzovii Equitis Aurati Industria Munitiss.".

Georg Braun

Editorial: Köln Godfrid von Kempen, 1588
Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares de Krempe. - Panoramaansicht. - Braun-Hogenberg. - "Crempa Holsatiae Opp. Iohannis Ranzovii Equitis Aurati Industria Munitiss.". y Georg Braun.

Descripción:

Historische Ortsansicht. Kupferstich, alt koloriert, 1588. Von Franz Hogenberg. 17,0 x 48,7 cm (Darstellung / mit Schmuckrahmen) / 19,5 x 54,5 cm (Blatt). Klose/Martius 234, 2. Aus: Georg Braun, Civitates Orbis Terrarum (Köln: Godfrid von Kempen 1588), Bd. 1-4. - Titelkartusche mit Rollbandwerk rechts oben. Mittig Stadtwappen mit nochmaliger kurzer Betitelung. - Wasserzeichen Krone. - Hübsche Ansicht der eingefriedeten Stadt mit Wassergraben. Im Vordergrund von Kopfweiden eingefasste Felder mit einer Windmühle. - Mittige Bugfalte. Verso Reste alter Montierung und lateinischer Text. Sehr guter Zustand. Franz Hogenberg (1535 Mecheln - 1590 Köln). Deutscher Maler, Kupferstecher, Radierer und Verleger. Wahrscheinlich Schüler seines Stiefvaters Hendrik Terbruggen. Gab ab 1572 zusammen mit Georg Braun das berühmte Städtebuch "Civitates Orbis Terrarum" (in der deutschen Übretragung von Schefold: Beschreibung und Contrafactur der Vornembster Stät der Welt) heraus, wobei Hogenberg im Wesentlichen Schöpfer der Kupfertafeln war. 1-4. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Krempe. - Panoramaansicht. - Braun-Hogenberg...
Editorial: Köln Godfrid von Kempen
Año de publicación: 1588

Edición: 0.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Georg Braun
Editorial: Köln Godfrid von Kempen (1588)
Usado Cantidad: 1
Librería
GALERIE HIMMEL
(Dresden, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Köln Godfrid von Kempen, 1588. 0. Historische Ortsansicht. Kupferstich, alt koloriert, 1588. Von Franz Hogenberg. 17,0 x 48,7 cm (Darstellung / mit Schmuckrahmen) / 19,5 x 54,5 cm (Blatt). Klose/Martius 234, 2. Aus: Georg Braun, Civitates Orbis Terrarum (Köln: Godfrid von Kempen 1588), Bd. 1-4. - Titelkartusche mit Rollbandwerk rechts oben. Mittig Stadtwappen mit nochmaliger kurzer Betitelung. - Wasserzeichen Krone. - Hübsche Ansicht der eingefriedeten Stadt mit Wassergraben. Im Vordergrund von Kopfweiden eingefasste Felder mit einer Windmühle. - Mittige Bugfalte. Verso Reste alter Montierung und lateinischer Text. Sehr guter Zustand. Franz Hogenberg (1535 Mecheln - 1590 Köln). Deutscher Maler, Kupferstecher, Radierer und Verleger. Wahrscheinlich Schüler seines Stiefvaters Hendrik Terbruggen. Gab ab 1572 zusammen mit Georg Braun das berühmte Städtebuch "Civitates Orbis Terrarum" (in der deutschen Übretragung von Schefold: Beschreibung und Contrafactur der Vornembster Stät der Welt) heraus, wobei Hogenberg im Wesentlichen Schöpfer der Kupfertafeln war. 1-4. Nº de ref. de la librería K00085655

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 190,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 31,97
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío